Skip to main content

NEU im Programm

Loading...
Yoga barrierefrei - für Menschen mit körperlichen Einschränkungen
Di. 16.01.2024 10:00
Wülfrath

In diesem Kurs haben Menschen mit körperlichen Einschränkungen die Möglichkeit ganzheitliches Yoga zu praktizieren. Yoga bedeutet "Vereinigen / Verbinden". Gemeint ist Körper, Geist und Seele in harmonischer Beziehung miteinander zu verbinden und sich selbst als komplexes Wesen zu erkennen (auch mit körperlichen Einschränkungen). Mit Atemübungen und auf die Bedürfnisse angepassten Körperübungen wird ein mentales Training verbunden. Auf diese Weise kann der Körper trainiert, das Nervensystem beruhigt und Anspannungen gelöst werden. Nach einer Übungssequenz kann es durch gelöste Energieblockaden leichter fallen in eine tiefere und regenerierende Entspannung zu finden. Yoga barrierefrei kann durch ein erweitertes (Selbst-)Bewusstsein zu mehr Wohlbefinden und Zufriedenheit im Leben führen. Yoga-Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Eine gewisse Offenheit und Freude an Neuem sind im Kurs herzlich willkommen.

Kursnummer K6354
Kursdetails ansehen
Gebühr: 100,00
Dozent*in: Alexandra Weiß
Spanisch von Anfang an - Intensivwoche
Mo. 05.02.2024 10:00
Mettmann

Sie möchten Spanisch lernen, haben aber unter der Woche keine Zeit für einen Semesterkurs? Dieser Intensivkurs unter muttersprachlicher Kursleitung bietet Ihnen einen unterhaltsamen und entspannten Einstieg in die spanische Sprache. Sie lernen erste Bausteine der Sprache, z.B.: sich vorstellen, über Hobbys, eigene Lebenssituation, den Beruf reden. Die sprachlichen Aspekte werden mit kulturellen Besonderheiten, Informationen verknüpft. Vorkenntnisse: keine

Kursnummer K3580
Kursdetails ansehen
Gebühr: 87,00
Dozent*in: Maria Angustias Mir Ruiz
Klang und Reisen
Mo. 05.02.2024 18:15
Wülfrath

Klangreisen sind kleine Kompositionen, in denen Wort und Klang so miteinander verwoben werden, dass sie dem Zuhörer helfen in eine wohltuende Entspannung zu gelangen. Sie sind ein wunderbares Mittel, um zur eigenen Mitte und inneren Harmonie zu finden. In meinen Klangreisen kombiniere ich Atemübungen und Fantasie- und Körperreisen mit obertonreichen Instrumenten. Hier wird also die Sprache mit den Klängen verbunden. Hierzu gehören zum Beispiel Klangschalen und Gong. Das hat zur Folge, dass weitaus mehr Wahrnehmungsebenen als bei einer normalen Fantasiereise angesprochen werden und dadurch vielen Menschen, die sonst Schwierigkeiten haben, loszulassen, abzuschalten und zu entspannen, ein wertvolles Medium zur Verfügung gestellt wird. Durch die Kombination von Klang, Schwingung und Wort wird der ganze Mensch angesprochen. Körper, Geist und Seele als auch die Sinne werden gleichermaßen berührt. Klangreisen sind ein wertvoller Baustein in der Stressprävention. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Kissen, Decke, Unterlage, Wasser, Socken.

Kursnummer K6222
Kursdetails ansehen
Gebühr: 42,00
Dozent*in: Ute Schäfer
Yoga-Workshop: Deeply Relax
Sa. 17.02.2024 10:00
Wülfrath

"YOGA IST DAS ZUR RUHE KOMMEN DER GEDANKEN IM GEIST" Patanjali; YOGA SUTRA Wann bist Du das letzte Mal zur Ruhe gekommen? Hast Dir eine Pause gegönnt? Ist schon etwas länger her? Dann ist JETZT genau der richtige Zeitpunkt zum Entspannen, Loslassen und Wohlfühlen, denn genau darum geht es in diesem Workshop. In diesem Workshop lernst Du eine Vielzahl bewährter Yogahaltungen, Entspannungs- und Atemtechniken kennen, die eine regenerierende und ausgleichende Wirkung auf Deinen Körper, Dein Nervensystem und Deinen Geist haben. Die kompakte Meditationseinheit zeigt Deinem Geist einen Weg sich zu fokussieren und in die Ruhe zu finden, sodass Du bei der abschließenden YOGA NIDRA Tiefenentspannung in den yogischen Schlaf abtauchen kannst, um ganzheitlich zu entspannen und Deine Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Dieser Workshop kann besonders unterstützend wirken bei Beschwerden im Zusammenhang mit erschöpfungsbedingten Zuständen (z. B. Burnout, chronische Müdigkeit, Long COVID).

Kursnummer K6324
Kursdetails ansehen
Gebühr: 22,00
Dozent*in: Claudia Grimm
Wolfgang Amadeus Mozarts große Opern
Mi. 21.02.2024 20:00
Mettmann

Wolfgang Amadeus Mozart schrieb während seines gesamten Lebens insgesamt 12 Opern, die die ganze damalige Vielfalt der Gattung abdecken. Von ihnen erfreuen sich gerade die letzten bis heute großer Beliebtheit, wie zahlreiche Aufführungen belegen. In der Reihe sollen Wolfgang Amadeus Mozarts große Opern wie die "Entführung aus dem Serail", "Don Giovanni", "Cosi fan tutte" oder "Die Zauberflöte" aus verschiedenen Blickwinkeln unter die Lupe genommen werden.

Kursnummer K2200
Kursdetails ansehen
Gebühr: 49,00
Schriftliche Anmeldung erforderlich
Dozent*in: Birgit Vogelsang-Herden
Ambulante und stationäre Pflege
Do. 22.02.2024 18:00
Mettmann

In Zusammenarbeit mit dem Sozialdienst katholischer Frauen und Männer e. V. Diese Veranstaltung richtet sich an ehrenamtliche Betreuer*innen, aber auch Bevollmächtigte und am Thema Interessierte sind herzlich willkommen. Es wird ein Überblick über die Möglichkeiten der Hilfe, Pflegegrad und Finanzierung (Hilfe zur Pflege) geben.

Kursnummer K1214
Kursdetails ansehen
Gebühr: Entgeltfrei, keine Anmeldung erforderlich
Dozent*in: Andrea Döpp
Abwehrstark - Der Wumms fürs Immunsystem
Sa. 24.02.2024 09:30
Mettmann

Meridiansystem nach Wilfried Teschler. Der Thymus-Meridian ist das Herz der Meridiane. In der TCM (traditionellen chinesischen Medizin) wird er auch als Zentralkanal bezeichnet. Somit haben alle Meridiane den Thymusmeridian als Zentrum. Fließt die Thymusenergie frei und stark, ist der gesamte Mensch in seiner Grundsubstanz gesund, er verfügt über eine gute Abwehrkraft und eine hohe Selbstheilungsfähigkeit. Ziel dieses Workshops ist es den eigenen Thymusmeridian zu stärken, und weiterführend die Thymus-Energie selbstständig im Alltag weiter pflegen und stärken zu können. Meridiansysteme: Ursprünglich stammt das Meridiansystem aus der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Die Meridiane werden als Energiebahnen beschrieben, die sich durch den ganzen Körper ziehen, ähnlich dem Gefäß- oder dem Lymphsystem. Sie versorgen den gesamten Menschen mitsamt seinen Organen mit Lebensenergie, dem Qi. Auf den Meridianbahnen finden wir beispielsweise die Akupunkturpunkte. Kann die Energie frei in den Meridianbahnen fließen, ist der Mensch gesund. Jedem Meridian ist in der Regel ein Organ zugeordnet sowie körperliche, seelische und geistige Entsprechungen. Somit betrachtet die TCM den Menschen ganzheitlich -Selbstbehandlungsmethoden wie z.B. Qi Gong, Tai-Chi oder Meridianklopfen haben einen großen Stellenwert innerhalb der TCM. Wilfried Teschler hat für uns Menschen aus dem westlichen Kulturkreis die Möglichkeiten der Arbeit mit den Meridianen weiterentwickelt. Uns steht nun ein Übungssystem zur Verfügung, mit dem wir einerseits die Meridianenergie gezielt ansteuern können und andererseits sind die Übungen einfach und praktisch zu handhaben, sodass sie sich unkompliziert in den Alltag integrieren lassen. Wofür kann man die Meridiansysteme nutzen? "7 gute Gründe gibt es: - Sich wohlfühlen - Gesund bleiben - Heilungsprozesse unterstützen - Emotional ausgeglichener werden - Körperlich auf einfache Art und Weise fit werden und bleiben - Sich geistig rege und beweglich halten - Geerdet sein" Nach Wilfried Teschler, Buch: Meridiansysteme Besser kann ich es nicht ausdrücken, darum habe ich es hier zitiert. Als Körpertherapeut sowie als Qi Gong-Lehrer bin ich persönlich, wie auch aus meinem Praxisalltag heraus immer wieder begeistert von den Meridiansystemen. Daher möchte ich Ihnen diese gerne in der VHS Mettmann / Wülfrath vorstellen und näherbringen. Was brauchen Sie? Nur bequeme Kleidung und eine gewisse Grundbeweglichkeit. Das oben genannte Arbeitsbuch empfiehlt sich um die vermittelten Übungen zu Hause besser vertiefen und weiterüben zu können. Das Arbeitsbuch kostet 14,80 € und kann direkt beim Kursleiter erworben werden. Bei starken körperlichen Einschränkungen oder akuten Beschwerden sprechen Sie bitte vorher mit Ihrem Arzt.

Kursnummer K6201
Kursdetails ansehen
Gebühr: 40,00
Dozent*in: Roman Cernko
Pflegekursvertiefende Veranstaltung: Sich miteinander bewegen stärkt Sicherheit, Vertrauen und Gehirntätigkeit, erleichtert den Umgang ...
Do. 07.03.2024 17:00
Wülfrath
Sich miteinander bewegen stärkt Sicherheit, Vertrauen und Gehirntätigkeit, erleichtert den Umgang ...

In Kooperation des Landesverbands der Alzheimer Gesellschaften NRW e.V. mit der AOK Rheinland/Hamburg, dem Sozialen Dienst der Stadt Wülfrath, der AWO Wülfrath und der vhs Mettmann-Wülfrath Körper, Geist und Seele sind aufeinander bezogen. So können körperliche Haltungen seelische Haltungen beeinflussen und geistige Haltungen des Handelns und die Seele verändern. Verstehen und Üben von Beweglichkeit und Flexibilität erleichtern Kontakt und Kommunikation. Anmeldung über die vhs Mettmann-Wülfrath per Mail an info@vhs-mettmann.de oder online www.vhs-mettmann.de; Tel. (02104) 1392-0 oder (02058) 910024 Informationen: Frau Heydemann, Stadt Wülfrath (02058) 18365

Kursnummer K6120
Kursdetails ansehen
Gebühr: Entgeltfrei, schriftliche Anmeldung erforderlich
Dozent*in: Monika Thöne
Vortrag: Grüne Wände, Zäune und Fassaden
Do. 07.03.2024 18:30
Mettmann

Teil der Vortragsreihe "Natur in den Garten" Im Vortrag erfahren Sie mehr über sogenannte bodengebundene und wandgebundene Fassadenbegrünung und über die regionalen Förderungen. Mit Stauden, Rank- und Kletterpflanzen werden durchsichtige Zäune und kahle Wände zu grün-bunten Strukturen an Haus und Hof. Das ist nicht nur schön fürs Auge, sondern auch gut für unser Wohlbefinden. Die Blätter filtern die Luft und kühlen sie ab. Vögel und andere Tiere freuen sich über Schutz und Nahrung. Lassen Sie sich inspirieren und erfahren Sie, welche Möglichkeiten Sie haben! Barbara Stark (Naturgartenberatung, Beraterin für Dach- und Fassadenbegrünung) führt Sie mit einem bildreichen Vortrag in die wichtigsten Grundlagen ein: Was ist ein naturnaher Garten und was macht ihn so lebendig?

Kursnummer K1814
Kursdetails ansehen
Gebühr: 29,00
Schriftliche Anmeldung erforderlich
Dozent*in: Barbara Stark
Vortrag: Natur in den Garten: Schottergärten wiederbeleben
Mi. 13.03.2024 18:00
Mettmann

Teil der Vortragsreihe "Natur in den Garten" Es ist kein Geheimnis, dass monotone Schottergärten nicht pflegearm sind, sondern vielmehr noch zum Gebrauch von Giften animieren, um dem schlecht zugänglichen Unkraut Herr zu werden. Versiegelte und nicht begrünte Flächen sind maßgeblich daran beteiligt, dass bedrohte Wildbienen, Schmetterlinge, Vögel und Co. zu wenig Nahrung und Lebensraum finden. Besonders stark fällt es jedoch auf, dass in derartigen Flächen die Temperatur auffällig heißer ist und es an Wohlbefinden mangelt. Mittlerweile zeigt sich ein wachsendes Interesse der Grundstückseigentümer*innen diese Flächen wieder zu begrünen und für Mensch und Tier attraktiv zu gestalten. Wie eine solche Umgestaltung mit mehr Natur im Vorgarten funktionieren kann, erfahren Sie in diesem Vortrag. Ohne einen kompletten Austausch des Schotters lassen sich trockenheitsresistente Blütenmeere auch als Biotope anlegen. Vielfältig und pflegearm! Barbara Stark (Naturgartenberatung, Beraterin für Dach- und Fassadenbegrünung) führt Sie mit einem bildreichen Vortrag in die wichtigsten Grundlagen ein: Was ist ein naturnaher Garten und was macht ihn so lebendig?

Kursnummer K1816
Kursdetails ansehen
Gebühr: 29,00
Schriftliche Anmeldung erforderlich
Dozent*in: Barbara Stark
Herz-Zeit! Kraftvoll, mutig, vorurteilsfrei - so lässt es sich leben
Sa. 16.03.2024 09:30
Wülfrath
Kraftvoll, mutig, vorurteilsfrei - so lässt es sich leben

Das Hauptaugenmerk in diesem Workshop liegt auf dem Herzmeridian. Kraftvoll, mutig, zugewandt sein und liebevolles Tun - das sind Themen des Herzmeridians. Zusätzlich werden wir erarbeiten, welche(r) Meridian(e) uns hier noch zusätzlich unterstützt(en). Ein Workshop, in dem Sie Ihren Herzmeridian stärken und das Herz ein Stück freier machen können.

Kursnummer K6202
Kursdetails ansehen
Gebühr: 40,00
Dozent*in: Roman Cernko
Stark & Flexibel - Yoga für mehr Resilienz im Alltag
Sa. 16.03.2024 10:00
Mettmann

"sthira-sukham asanam" schreibt Patajali im Yogasutra, was so viel bedeutet wie "eine Asana (Yogahaltung) soll stabil und bequem sein". Dieser vermeintliche Gegensatz vereint die Essenz des Yogas - die Vereinbarung bzw. Verbindung vonoffensichtlich widersprüchlichen Aspekten in uns und in unserem Leben. Wie diese Verbindung gelingen kann, erfährst Du in diesem Workshop. Dich erwartet eine ausgewogene Yogapraxis aus mobilisierenden und erdenden Asanas, die Dich einerseits dabei unterstützen soll, Deine geistige und körperliche Flexibilität zu erhöhen und andererseits dazu beiträgt, Deine muskuläre und mentale Kraft und Ausrichtung zu stärken. Ergänzend lernst Du bewährte Atem- und Meditationstechniken kennen, die Dir helfen können, auch in unruhigen Zeiten und fordernden Situation einen klaren Kopf zu bewahren und in Deinem Gleichgewicht zu bleiben.

Kursnummer K6325
Kursdetails ansehen
Gebühr: 22,00
Dozent*in: Claudia Grimm
Kreativ-Workshop: Voll Schaf hier
Sa. 16.03.2024 13:00
Wülfrath

In diesem Workshop basteln wir alles rund ums Schaf. Dabei entstehen pfiffige Lesezeichen, lustige Grußkarten, tierische Fensterbilder und niedliche Tischdeko. Im Kurs lernen Sie unterschiedliche Möglichkeiten der Umsetzung kennen. Dabei steht Ihnen ein umfangreiches Materialangebot zur Verfügung, aus dem Sie auswählen können. Ganz nebenbei erfahren Sie allgemeine Tipps und Tricks, lernen neue Techniken, Materialien und Hilfsmittel kennen und können diese ausprobieren. Außerdem werden im Kurs altbekannte Materialien durch andere Nutzung zu neuem Leben erweckt. So können Sie auch Daheim mit Vorhandenem ganz neue Sachen kreieren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Kursnummer K2800
Kursdetails ansehen
Gebühr: 33,00
Dozent*in: Anja Bley
Pflegekursvertiefende Veranstaltung: Aktiv miteinander - Menschen mit Demenz und deren Angehörige
Mi. 20.03.2024 17:00
Praxis Dr. Melanie Leufgen, Wilhelmstraße 173
Aktiv miteinander - Menschen mit Demenz und deren Angehörige

In Kooperation des Landesverbands der Alzheimer Gesellschaften NRW e.V. mit der AOK Rheinland/Hamburg, dem Sozialen Dienst der Stadt Wülfrath, der AWO Wülfrath und der vhs Mettmann-Wülfrath Es wird ein aktives Miteinander für Menschen mit einer Demenzerkrankung plus jeweils einem Angehörigen angeboten. Das Ziel ist, durch Kunst und Kreativität die Betroffenen zu aktivieren und den Angehörigen eine erleichterte Sicht auf den Umgang mit ihrem erkrankten Angehörigen zu vermitteln. Anmeldung über die vhs Mettmann-Wülfrath per Mail an info@vhs-mettmann.de oder online www.vhs-mettmann.de; Tel. (02104) 1392-0 oder (02058) 910024 Informationen: Frau Heydemann, Stadt Wülfrath (02058) 18365

Kursnummer K6122
Kursdetails ansehen
Gebühr: Entgeltfrei, schriftliche Anmeldung erforderlich
Dozent*in: Melanie Leufgen
Koch-Workshop: Roastbeef
Sa. 23.03.2024 10:00
Mettmann

Neben dem Filet gilt das Roastbeef als eines der besten und beliebtesten Teilstücke vom Rind. Das Muskelfleisch des Roastbeefs ist besonders kurzfaserig und zart. Gleichzeitig weist es eine feine Marmorierung auf, gehört also durch den geringen Fettanteil eher zu den mageren Teilstücken des Rindes. Dafür besitzt es einen dicken Fettdeckel, der für saftiges Fleisch und viel Geschmack sorgt. In diesem Workshop soll es ausschließlich um dieses feine Stück Rindfleisch und seine Zubereitung gehen, die mal etwas anders ausfällt. Denn man kann nicht nur einen "einfachen" Braten aus diesem tollen Stück Fleisch machen. Auch gefüllte Variationen sind möglich und lassen sich dann später auch wunderbar als kalter Aufschnitt für edle Sandwiches verwenden. Lassen Sie sich überraschen! Bitte beachten: Die Kosten für Lebensmittel in Höhe von etwa 15,00 € pro Person werden im Kurs eingesammelt.

Kursnummer K2960
Kursdetails ansehen
Gebühr: 28,00
Dozent*in: Mohamed Ahmed
Osterferien-Spezial: Lasse allen Ballast hinter dir und strahle wie die Sonne! Einführung in die Chakren-Energie-Übungen nach Wilfried Teschler.
Di. 26.03.2024 19:00
Mettmann
Einführung in die Chakren-Energie-Übungen nach Wilfried Teschler.

Legen wir ein Menschenbild zugrunde, welches den Menschen substanziell als Energiekörper beschreibt, so finden wir Energiezentren in uns, die einen festen Platz in unserem Körper haben. Im altindischen Sanskrit wurden sie aufgrund ihrer Beschaffenheit als Chakren (übersetzt: Rad, Scheibe, Diskus) bezeichnet. In unserem Kulturkreis sprechen wir nicht direkt von Chakren, aber von bestimmten Körperbereichen, die mit unserem emotionalen und mentalen Befinden verbunden sind. Beispielsweise sprechen wir von dem Brett vor dem Kopf, das unser klares Denken momentan verhindert. Oder wir reden von dem Stein, der uns vom Herzen fällt, wenn uns etwas emotional erleichtert hat. Wir stehen mit beiden Beinen fest im Leben und meinen damit unsere stabile und realitätsbezogene Persönlichkeit. Ich möchte Sie in diesem Workshop mit den Chakren-Energie-Übungen nach Wilfried Teschler bekanntmachen und Sie darin anleiten. Wilfried Teschler hat hier eine wunderbare Methode geschaffen, um einfach und effizient unseren Energiehaushalt zu stärken. Sich so mit den Chakren auseinanderzusetzen, birgt für uns die Möglichkeit: - gesundheitlich, beispielsweise körperliche Schwächen auszugleichen (der anfällige Magen z.B.) - oder nachhaltige Gesundheitsprophylaxe zu betreiben, indem Sie Ihr Energiesystem stark und ausgeglichen halten - der Stärkung und/oder Entwicklung wichtiger menschlicher Fähigkeiten wie innere Stabilität, soziale und partnerschaftliche Kompetenzen, Vitalität und Durchsetzungsfähigkeit. Ich lade Sie herzlich ein, diese neue, einfache und zugleich effektive Methode kennen und nutzen zu lernen. Sie brauchen nur bequeme Kleidung, Entdeckungsfreude sowie Lust auf sich selbst.

Kursnummer K6205
Kursdetails ansehen
Gebühr: 64,00
Dozent*in: Roman Cernko
Klang und Reisen
Mo. 08.04.2024 18:15
Wülfrath

Klangreisen sind kleine Kompositionen, in denen Wort und Klang so miteinander verwoben werden, dass sie dem Zuhörer helfen in eine wohltuende Entspannung zu gelangen. Sie sind ein wunderbares Mittel, um zur eigenen Mitte und inneren Harmonie zu finden. In meinen Klangreisen kombiniere ich Atemübungen und Fantasie- und Körperreisen mit obertonreichen Instrumenten. Hier wird also die Sprache mit den Klängen verbunden. Hierzu gehören zum Beispiel Klangschalen und Gong. Das hat zur Folge, dass weitaus mehr Wahrnehmungsebenen als bei einer normalen Fantasiereise angesprochen werden und dadurch vielen Menschen, die sonst Schwierigkeiten haben, loszulassen, abzuschalten und zu entspannen, ein wertvolles Medium zur Verfügung gestellt wird. Durch die Kombination von Klang, Schwingung und Wort wird der ganze Mensch angesprochen. Körper, Geist und Seele als auch die Sinne werden gleichermaßen berührt. Klangreisen sind ein wertvoller Baustein in der Stressprävention. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Kissen, Decke, Unterlage, Wasser, Socken.

Kursnummer K6224
Kursdetails ansehen
Gebühr: 42,00
Dozent*in: Ute Schäfer
Detox mit Ayurveda - warum innere Reinigung so wichtig ist
Mi. 10.04.2024 18:00
Mettmann
warum innere Reinigung so wichtig ist

Das Frühjahr ist die beste Zeit, den Körper von innen zu reinigen. Angesammelte Stoffwechselrückstände, welche den Körper belasten, können Trägheit, Schwere-Gefühl, einen nebligen Kopf und langfristig Übergewicht verursachen. Im Ayurveda sind diese Rückstände Ursache für viele Krankheiten. Deshalb ist es so wichtig, den Körper regelmäßig zu regenerieren, Energie zu gewinnen und langfristig gesund zu bleiben. In diesem Vortrag erfährst du, wann eine solche Reinigung notwendig ist und was sie bewirkt. Du lernst verschiedene ayurvedische Kurmethoden kennen, auch solche, die du selbst zu Hause anwenden kannst. Der Ayurveda ist eines der ältesten ganzheitlichen Medizinsysteme der Welt und entstand vor ca. 2.500 Jahren in der Hochkultur Indiens. Er beinhaltet das jahrtausendealte Wissen zur Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten und somit über die Natur des Menschen. Ayurveda bedeutet übersetzt "Das Wissen vom langen Leben". Er betrachtet den Menschen ganzheitlich mit Körper, Geist, Seele und Sinnen. Heute ist Ayurveda aktueller denn je! Er verbindet die alten Weisheiten mit den Bedürfnissen der modernen Welt. Ayurveda hilft uns, das Leben nach unseren individuellen Bedürfnissen zu gestalten.

Kursnummer K6154
Kursdetails ansehen
Gebühr: 9,00
Dozent*in: Katarina Herold
Salsa tanzen für Paare
Fr. 12.04.2024 17:00
Mettmann

Was erwartet Euch? Salsa-Paartanz - das ist Freude an lateinamerikanischen Klängen und Bewegungen. Stück für Stück lernen wir zuerst Grundschritte, Hüfteinsatz, Führen und Folgen, Drehungen und lassen uns vom karibischen Rhythmus packen. Bitte mitbringen: bequeme saubere Schuhe mit Ledersohle und etwas zu trinken.

Kursnummer K6511
Kursdetails ansehen
Gebühr: 90,00
Dozent*in: Mike Nabiga
Mal-Workshop: Ein Abend nur für Dich
Fr. 12.04.2024 18:00
Mettmann

Egal ob Du schon mit Aquarellfarben gemalt hast oder es für Dich das erste Mal ist - gemeinsam werden wir an diesem Abend wunderschöne Blüten in Aquarell malen. Daraus werden wir dann eine wunderschöne Pop-Up-Karte herstellen. Pop-Up-Karten herzustellen macht großen Spaß und vor allem mit selbstgemalten Aquarellblumen und Blättern.

Kursnummer K2644
Kursdetails ansehen
Gebühr: 17,00
Dozent*in: Diana Schalthöfer
Workshop: Yoga für gesunde Knie
Sa. 13.04.2024 10:00
Wülfrath

Eine wichtige Grundlage für unsere Wohlbefinden sind gesunde Knie. Wie der Stamm eines Baumes, der den Baum zwischen seinen Wurzeln in der Erde und seinen Ästen gen Himmel Ausrichtung und Halt gibt, so dienen unsere Knie als Basisinstrumente unseres Körpers, die es uns ermöglichen, die Welt um uns herum stabil und gleichzeitig beweglich mit körperlicher und geistiger Flexibilität sowie Offenheit zu entdecken. Sind diese Gelenke dauerhaft überlastet, schmerzhaft oder entzündet, kann dies häufig zu einem Ungleichgewicht auf anderen körperlichen und geistigen Ebenen führen. Ziel dieses Workshops ist es, anhand von gezielt auf die Bedürfnisse Deiner Kniegelenke ausgerichteter Yogahaltungen die Durchblutung in den mit den Knien verbundenen Gewebestrukturen anzuregen, ihre Beweglichkeit und Kraft zu fördern und Deine inneren Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Nach einem kompakten theoretischen Überblick über ihren anatomischen Aufbau sowie ihre Funktion werden wir in der anschließenden aktiven Yogapraxis die wohltuende Wirkung stabilisierender und mobilisierender Yogahaltungen für unsere Kniegelenke auf unsere Körperwahrnehmung und -haltung sowie unser mentales Empfinden erforschen. Bei der abschließenden Entspannungsreise kannst Du die wohltuende Wirkung der Yogapraxis ganzheitlich auf Dich wirken lassen. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte und/oder eine Decke und gegebenenfalls Kissen.

Kursnummer K6326
Kursdetails ansehen
Gebühr: 22,00
Dozent*in: Claudia Grimm
Farbberatung
Sa. 13.04.2024 10:00
Mettmann

Wer kennt es nicht, der Schrank platzt aus allen Nähten, anzuziehen hat man trotzdem nichts. Der gelbe Pullover ist schön, aber die Farbe steht einem dann doch irgendwie nicht. Wie kann das sein? Dieser Kurs ist für all jene, die Klarheit über ihren Farbtyp bekommen möchten und zeigt welche Farbe etwas für einen tut und welche man lieber meiden sollte. Nach dem Kurs können Sie auch einen Farbpass erwerben, der Ihnen den Einkauf erleichtern wird. Für eine genaue Farbanalyse stehen Abschminktücher für Sie bereit. Sie können auch gerne Ihre täglichen Begleiter wie Brille, Schmuck und Lippenstift mitbringen.

Kursnummer K1700
Kursdetails ansehen
Gebühr: 39,00
Schriftliche Anmeldung erforderlich
Dozent*in: Nicole Klinski
Koch-Workshop: 3-Gang-Menü "Kibbeh"
Sa. 13.04.2024 10:00
Mettmann

Zu den orientalischen Spezialitäten die man unbedingt probieren sollte, gehören die sog. Kibbeh. Hierbei handelt es sich um frittierte Bällchen aus Bulgur, die meist mit einer gut gewürzten Hackfleischmasse gefüllt werden. Oft werden die Kibbeh mit Fladenbrot und/oder Gemüse serviert. Aber auch mal eben schnell und auf die Hand essen geht auch. Lernen Sie also in diesem Workshop das "Streetfood aus dem Nahen Osten" näher kennen und genießen. Bitte beachten: Die Kosten für Lebensmittel in Höhe von etwa 13,00 € pro Person werden im Kurs eingesammelt.

Kursnummer K2962
Kursdetails ansehen
Gebühr: 28,00
Dozent*in: Mohamed Ahmed
Pflegekursvertiefende Veranstaltung: Habe ich was falsch gemacht im Umgang miteinander?
Di. 16.04.2024 17:00
Wülfrath
Habe ich was falsch gemacht im Umgang miteinander?

In Kooperation des Landesverbands der Alzheimer Gesellschaften NRW e.V. mit der AOK Rheinland/Hamburg, dem Sozialen Dienst der Stadt Wülfrath, der AWO Wülfrath und der vhs Mettmann-Wülfrath Schuldgefühle im Umgang mit Angehörigen und Zugehörigen behandeln "Schuld zu haben", als Last zu tragen ist ein angelerntes Verhalten. Es geht um Wertungen, Bewertungen, richtig und falsch, Regeln und Normen: wie entstehen sie - und vor allem wie können wir leichter damit umgehen und diese Schuld auch loslassen? Anmeldung über die vhs Mettmann-Wülfrath per Mail an info@vhs-mettmann.de oder online www.vhs-mettmann.de; Tel. (02104) 1392-0 oder (02058) 910024 Informationen: Frau Heydemann, Stadt Wülfrath (02058) 18365

Kursnummer K6124
Kursdetails ansehen
Gebühr: Entgeltfrei, schriftliche Anmeldung erforderlich
Dozent*in: Monika Thöne
"Dein ist mein ganzes Herz" - Franz Léhar und die Wiener Operette
Mi. 17.04.2024 20:00
Mettmann

Franz Léhar gilt als der bedeutendste Vertreter der Wiener Operette um 1900. An diesem Abend wird Ihnen der Komponist samt seinem umfangreichen unterhaltsamen Bühnenschaffen mit vielen immer noch beliebten Melodien nahegebracht.

Kursnummer K2202
Kursdetails ansehen
Gebühr: 13,00
Schriftliche Anmeldung erforderlich
Dozent*in: Birgit Vogelsang-Herden
Vermögenssorge
Do. 18.04.2024 18:00
Mettmann

In Zusammenarbeit mit dem Sozialdienst katholischer Frauen und Männer e. V. Diese Veranstaltung richtet sich an ehrenamtliche Betreuer*innen, aber auch Bevollmächtigte und am Thema Interessierte sind herzlich willkommen. Die Aufgaben in der Vermögenssorge und die gerichtliche Genehmigungspflicht in der gesetzlichen Betreuung werden näher dargestellt.

Kursnummer K1216
Kursdetails ansehen
Gebühr: Entgeltfrei, keine Anmeldung erforderlich
Dozent*in: Andrea Döpp
Bessere Handyvideos: effektive Recherche für hochwertige Videos
Mo. 22.04.2024 18:00
Internet

Gute Videos gibt's nur mit einer guten Recherche. Wie kannst Du also noch effektiver recherchieren? Und wie erkennst Du Fake News und unseriöse Quellen? Matthias Süßen zeigt Dir die richtigen Tools und Techniken, mit denen Du die Recherche-Basis für hochwertige Videoinhalte legst. Vor der Aufnahme steht erstmal die Recherche an - sie ist das Fundament Deiner Videos. Wenn Du gut recherchierte Informationen nutzt, steigt auch die Qualität Deines Videos. Die richtigen Informationen zu finden, ist leider gar nicht mehr so leicht. Wir haben alle mit Informationsüberflutung und einer steigenden Zahl an Fake News zu kämpfen. Daher zeigt Dir Matthias Süßen, wie Du Fake News sicher erkennst und umschiffst. Du entdeckst mit ihm Tools, Techniken und bewährte Methoden, mit denen Du in Zukunft zuverlässige Informationen sammeln und effektiv recherchieren kannst. Dozent Matthias Süßen ist Journalist, Blogger und Trainer für Online-, Multimedia- sowie Mobilen Journalismus (Mojo). Als Experte für digitales Publizieren gibt er seit 2013 Workshops bei Verlagen, Redaktionen sowie bei Pressestellen von Firmen, Universitäten und NGOs. Teilnahmevoraussetzungen: Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig. Für das Seminar ist ein Smartphone hilfreich. Wichtige Hinweise: 1. Du bekommst nach der Anmeldung bei der Volkshochschule per E-Mail einen Link und einen QR-Code sowie eine Anleitung zugeschickt. 2. Für die Seminarteilnahme musst Du Dich erst noch über genau diesem Link oder dem QR-Code kostenlos bei der Medienbox NRW registrieren. 3. Anschließend loggst Du Dich in Deine Lernwelt der Medienbox NRW ein meldest Dich dort für das Seminar an. 4. Die Registrierung und Kursanmeldung bei der Medienbox NRW ist eine Grundvoraussetzung, sonst bist Du nicht am Termin angemeldet und kannst keine Zoom-Zugangsdaten erhalten. Die alleinige Anmeldung über die Volkshochschule reicht nicht aus. Die Medienbox NRW: Dieses kostenfreie Onlineseminar ist ein Angebot der Medienbox NRW, Deiner Werkzeugkiste für Dein Thema in Bild und Ton. Die Medienbox NRW vermittelt Dir das Einmaleins der Medienproduktion, denn handwerklich gut gemacht, entfalten Deine Beiträge eine größere Wirkung. Das Angebot der Medienbox NRW steht allen offen, denn jede Meinung zählt. Weitere Infos, Onlineseminare und Lernmodule findest Du auf medienbox-nrw.de.

Kursnummer K4810
Kursdetails ansehen
Gebühr: entgeltfrei
Dozent*in: Matthias Süßen
MS OneNote im Büromanagement Struktur und Flexibilität im Berufsalltag
Di. 23.04.2024 18:30
Zoom
Struktur und Flexibilität im Berufsalltag

Das kostenlos nutzbare OneNote zählt zu den beliebtesten digitalen Notizbüchern weltweit, integriert sich nahtlos in die Umgebung des klassischen Office-Pakets von Microsoft (aktuell: Version 2021) bzw. derjenigen von Microsoft 365 (Produktivitätscloud). Als Kollaborationsplattform ermöglicht es ein strukturiertes und dennoch flexibles Arbeiten Zudem lässt es sich für ein "Gewohnheitstracking" einsetzen, dessen Ziel das Erfassen bestehender individueller Routinen im Berufsalltag sowie ihre optimale Anpassung an eine konkrete Arbeitsumgebung ist. Nicht zuletzt bietet sich OneNote für ein professionelles Wissensmanagement bzw. einen ebensolchen Wissenstransfer (Übertragung von Daten), etwa im Rahmen einer Projektorganisation, in Unternehmen an. Highlights: - Strukturierte und flexible Workflows im Büromanagement - Teamworking - professionelle Techniken zur Zusammenarbeit - Wissensmanagement und -transfer in Unternehmen - Cloudbasierte Organisation von Projekten in Arbeitsgruppen - EXTRA: Tipps und Tricks zum "Full Power"-Einsatz von OneNote Zur Durchführung des Digitalkurses wird eine datenschutzkonforme Version der Konferenzsoftware ZOOM genutzt. Informationen und Hinweise zu technischen Voraussetzungen finden Sie unter: https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362023-Zoom-Systemanforderungen-Windows-macOS-Linux (Dieser Live-Online-Kurs hat eine Durchführungsgarantie)

Kursnummer K4576
Kursdetails ansehen
Gebühr: 30,00
Dozent*in: Thorsten Bradt
Bessere Handyvideos: Technik und Ton
Mi. 24.04.2024 18:00
Internet

In Deinem Smartphone steckt ein ganzes Tonstudio! In diesem kostenfreien Onlineseminar lernst Du, wie Du mit Deinem Smartphone gute Audios für Deine Videos aufnimmst und diese auch direkt in Dein Video hinzufügst. Videos bieten Dir die tolle Möglichkeit, kostengünstig und selbstständig Aufmerksamkeit für Deine Themen auf Social Media etc. zu erzeugen. Aber der richtige Ton macht Dein Video erst besonders. Hier erfährst Du die Grundlagen für den perfekten Ton. Lerne, wie Du Dein Smartphone optimal nutzt, um klare Tonaufnahmen zu machen. Lass Dir hier vom Medienprofi Frederik Steen einfache Techniken zur rudimentären Tonbearbeitung auf Deinem Smartphone zeigen. Zusätzlich zeigen wir Tipps, mit denen Du Deinen Ton als Overvoice geschickt in Dein Video integrierst. Perfektioniere Deine Handyvideos mit professionellem Klang - sei dabei und erweitere Deine Fähigkeiten! Dozent Frederik Steen ist Radiojournalist, Moderator und Medientrainer. Früher hat er bei 1LIVE gearbeitet und jetzt hat er die Event-Agentur Suppondo gegründet. Zusätzlich ist er als Medientrainer und freier Mediencoach aktiv und gibt interaktive Kurse zum Thema Audio, Video und KI. Teilnahmevoraussetzungen: Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig. Bitte bring Dein Smartphone oder Tablet mit zum Onlineseminar und installiere am besten vorher die App InShot, um praktische Übungen während des Kurses durchführen zu können. Wichtige Hinweise: 1. Du bekommst nach der Anmeldung bei der Volkshochschule per E-Mail einen Link und einen QR-Code sowie eine Anleitung zugeschickt. 2. Für die Seminarteilnahme musst Du Dich erst noch über genau diesem Link oder dem QR-Code kostenlos bei der Medienbox NRW registrieren. 3. Anschließend loggst Du Dich in Deine Lernwelt der Medienbox NRW ein meldest Dich dort für das Seminar an. 4. Die Registrierung und Kursanmeldung bei der Medienbox NRW ist eine Grundvoraussetzung, sonst bist Du nicht am Termin angemeldet und kannst keine Zoom-Zugangsdaten erhalten. Die alleinige Anmeldung über die Volkshochschule reicht nicht aus. Die Medienbox NRW: Dieses kostenfreie Onlineseminar ist ein Angebot der Medienbox NRW, Deiner Werkzeugkiste für Dein Thema in Bild und Ton. Die Medienbox NRW vermittelt Dir das Einmaleins der Medienproduktion, denn handwerklich gut gemacht, entfalten Deine Beiträge eine größere Wirkung. Das Angebot der Medienbox NRW steht allen offen, denn jede Meinung zählt. Weitere Infos, Onlineseminare und Lernmodule findest Du auf medienbox-nrw.de.

Kursnummer K4812
Kursdetails ansehen
Gebühr: entgeltfrei
Dozent*in: Frederik Steen
Bessere Handyvideos: Videos mit dem Smartphone drehen - Tipps und Tricks
Do. 25.04.2024 18:00
Internet

Du willst einfach beeindruckendere Videos mit Deinem Smartphone erstellen? In 90 Minuten lernst Du von Frederik Steen 10 direkt umsetzbare Tricks kennen, um Deine Videoaufnahmen zu verbessern. Das kostenfreies Onlineseminar der Medienbox NRW vermittelt die Grundlagen für hochwertige Videoaufnahmen direkt von Deinem Smartphone. Wie nutzt Du Deine Kamerafunktion optimal? Und wie gelingt die Nachbearbeitung direkt auf dem Gerät? Egal, ob für die Arbeit oder Familienaufnahmen: Medienprofi Frederik Steen teilt in diesem Seminar mit Dir 10 praktische Tipps und Tricks, um Deine Videos zu verbessern. Gut gemachte Videos erhalten im Social-Media-Dschungel mehr Aufmerksamkeit. Melde dich an, stärke Deine Video-Fähigkeiten und entdecke das Potenzial Deines Smartphones. Dozent Frederik Steen ist Radiojournalist, Moderator und Medientrainer. Früher hat er bei 1LIVE gearbeitet und jetzt hat er die Event-Agentur Suppondo gegründet. Zusätzlich ist er als Medientrainer und freier Mediencoach aktiv und gibt interaktive Kurse zum Thema Audio, Video und KI. Teilnahmevoraussetzungen: Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig. Bitte bring Dein Smartphone oder Tablet mit zum Onlineseminar und installiere am besten vorher die App InShot, um praktische Übungen während des Kurses durchführen zu können Wichtige Hinweise: 1. Du bekommst nach der Anmeldung bei der Volkshochschule per E-Mail einen Link und einen QR-Code sowie eine Anleitung zugeschickt. 2. Für die Seminarteilnahme musst Du Dich erst noch über genau diesem Link oder dem QR-Code kostenlos bei der Medienbox NRW registrieren. 3. Anschließend loggst Du Dich in Deine Lernwelt der Medienbox NRW ein meldest Dich dort für das Seminar an. 4. Die Registrierung und Kursanmeldung bei der Medienbox NRW ist eine Grundvoraussetzung, sonst bist Du nicht am Termin angemeldet und kannst keine Zoom-Zugangsdaten erhalten. Die alleinige Anmeldung über die Volkshochschule reicht nicht aus. Die Medienbox NRW: Dieses kostenfreie Onlineseminar ist ein Angebot der Medienbox NRW, Deiner Werkzeugkiste für Dein Thema in Bild und Ton. Die Medienbox NRW vermittelt Dir das Einmaleins der Medienproduktion, denn handwerklich gut gemacht, entfalten Deine Beiträge eine größere Wirkung. Das Angebot der Medienbox NRW steht allen offen, denn jede Meinung zählt. Weitere Infos, Onlineseminare und Lernmodule findest Du auf medienbox-nrw.de.

Kursnummer K4814
Kursdetails ansehen
Gebühr: entgeltfrei
Dozent*in: Frederik Steen
Kräuterspaziergang
Fr. 26.04.2024 15:00
Haan

Brennnessel, Knoblauchsrauke und Nelkenwurz - bei einem unterhaltsamen und kurzweiligen Spaziergang mit der Waldpädagogin und Imkerin Astrid Walker lernen Sie eine Auswahl heimischer Wildkräuter kennen. Sie erfahren, wie vielseitig ihre Verwendung sein kann: in der Küche zum Würzen, in einer Teemischung, zur Herstellung von Ölen und Essigen oder als Likör. Viele der Pflanzen können für heilende Zwecke eingesetzt werden. Die meisten sind wertvolle Blütepflanzen für Insekten und bereichern auch Ihren Garten! Unterwegs machen wir eine kleine Trinkpause mit "Ausblick". Es erwartet Sie eine kleine Kräuterüberraschung! Bitte beachten: Hunde können zu diesem Spaziergang leider nicht mitgenommen werden. Für die Kräuterüberraschung ist ein Unkostenbeitrag von 2,00 € pro Person an die Kursleiterin zu entrichten. Bitte mitbringen: wetterangepasste Kleidung und feste Schuhe. Zwischendurch machen wir eine Pause, dafür nach Bedarf etwas zu essen und zu trinken mitbringen.

Kursnummer K1842
Kursdetails ansehen
Gebühr: 20,00
Schriftliche Anmeldung erforderlich
Dozent*in: Astrid Walker
Agiles Projektmanagement mit Scrum Rollen, Artefakte und Ereignisse
Sa. 27.04.2024 09:30
Zoom
Rollen, Artefakte und Ereignisse

Rollen, Artefakte und Ereignisse Ein agiles Projektmanagement orientiert sich an Frameworks, die auf eine flexible Anpassung ausgerichtet sind. Dabei wird ein adaptives Planen fokussiert und die zur Verfügung stehende Zeit stellt sich insoweit als entscheidender Faktor dar. Insbesondere Scrum basiert auf einer schnellen Abstimmung aller Beteiligten und durchläuft streng aufeinander abgestimmte Formen der Zusammenarbeit. Kanban bietet sich hierbei grundsätzlich zur Visualisierung des Bearbeitungsstatus‘ von Aufgaben an. Ziel dieses Webinars ist es, interessierten Teilnehmenden einen zuverlässigen Einblick in die Struktur eines agilen Projektmanagements zu vermitteln. Ein Exkurs zum klassischen und hybriden Ansatz sowie detaillierte Aspekte zur Teambildung und -entwicklung runden das Kurskonzept ab. Highlights: - Die Komplexitätsmatrix - Scrum unter welchen Umständen?! - Das "Agile Manifest" und agile Werte sowie der Scrum Guide - Rollen, Ereignisse und Artefakte im Detail - Kanban in der professionellen Anwendungspraxis - EXTRA: Aspekte einer erfolgreichen Teambildung und -entwicklung Zur Durchführung des Digitalkurses wird eine datenschutzkonforme Version der Konferenzsoftware ZOOM genutzt. Informationen und Hinweise zu technischen Voraussetzungen finden Sie unter: https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362023-Zoom-Systemanforderungen-Windows-macOS-Linux

Kursnummer K4577
Kursdetails ansehen
Gebühr: 90,00
Dozent*in: Thorsten Bradt
Stilberatung für Frauen
Sa. 27.04.2024 10:00
Mettmann

Sie sind sich nun Ihrer Farbpalette sicher, aber trotzdem ist irgendetwas an diesem Kleidungsstück merkwürdig. Die Hose macht in Kombination mit den Sneakern lange Beine während sie mit den Boots zu kurz wirkt. In diesem Kurs zeige ich Ihnen, welche Schnitte Ihnen schmeicheln und von welchen Sie besser die Finger lassen sollten. Wie Sie das Optimale aus sich herausholen und sich dabei wohl fühlen. Bringen Sie doch gerne ein paar Kleidungsstücke mit - auch die bekannten Schrankleichen sind willkommen. Diese schauen wir uns dann gemeinsam an.

Kursnummer K1702
Kursdetails ansehen
Gebühr: 39,00
Schriftliche Anmeldung erforderlich
Dozent*in: Nicole Klinski
Bessere Handyvideos: Videoschnitt mit dem Smartphone
Di. 30.04.2024 18:00
Internet

Videoschnitt ist zu kompliziert für Dich? Matthias Süßen zeigt Dir anschaulich, wie’s geht! Hier lernst Du die Basics und wichtigsten Tools kennen, um einfach und erfolgreich Videos mit dem Smartphone zu schneiden. Der richtige Schnitt macht Dein Video erst zu etwas Besonderem. Doch viele Menschen trauen sich nicht an den Videoschnitt ran. Doch dazu brauchst Du keine teure Technik, denn mit Deinem Smartphone hast Du alles, was Du brauchst. Wie schaffst Du das? Der Journalist Matthias Süßen erläutert Dir verständlich die Grundlagen des Videoschnitts auf mobilen Geräten. So erhältst Du wichtige Einblicke in praktische Apps und entdeckst, wie Du mit nur wenigen Handgriffen beeindruckendere Geschichten erstellen kannst. Melde Dich an und schneide Dich zum Meisterwerk. Dozent Matthias Süßen ist Journalist, Blogger und Trainer für Online-, Multimedia- sowie Mobilen Journalismus (Mojo). Als Experte für digitales Publizieren gibt er seit 2013 Workshops bei Verlagen, Redaktionen sowie bei Pressestellen von Firmen, Universitäten und NGOs. Teilnahmevoraussetzungen: Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig. Bitte bring Dein Smartphone oder Tablet mit zum Onlineseminar. Wichtige Hinweise: 1. Du bekommst nach der Anmeldung bei der Volkshochschule per E-Mail einen Link und einen QR-Code sowie eine Anleitung zugeschickt. 2. Für die Seminarteilnahme musst Du Dich erst noch über genau diesem Link oder dem QR-Code kostenlos bei der Medienbox NRW registrieren. 3. Anschließend loggst Du Dich in Deine Lernwelt der Medienbox NRW ein meldest Dich dort für das Seminar an. 4. Die Registrierung und Kursanmeldung bei der Medienbox NRW ist eine Grundvoraussetzung, sonst bist Du nicht am Termin angemeldet und kannst keine Zoom-Zugangsdaten erhalten. Die alleinige Anmeldung über die Volkshochschule reicht nicht aus. Die Medienbox NRW: Dieses kostenfreie Onlineseminar ist ein Angebot der Medienbox NRW, Deiner Werkzeugkiste für Dein Thema in Bild und Ton. Die Medienbox NRW vermittelt Dir das Einmaleins der Medienproduktion, denn handwerklich gut gemacht, entfalten Deine Beiträge eine größere Wirkung. Das Angebot der Medienbox NRW steht allen offen, denn jede Meinung zählt. Weitere Infos, Onlineseminare und Lernmodule findest Du auf medienbox-nrw.de.

Kursnummer K4816
Kursdetails ansehen
Gebühr: entgeltfrei
Dozent*in: Matthias Süßen
Leber - so komme ich ganz in meine Kraft!
Sa. 04.05.2024 09:30
Wülfrath

Meridiansysteme nach Wilfried Teschler. Unsere Leber ist unser "Kraftwerk" und mit über 400 Aufgaben an Stoffwechselvorgängen und Energiegewinnung beteiligt. Mit der Lebermeridian Übung unterstützen wir nicht nur die Leber bei ihren biologischen Aufgaben sondern stärken auch die übergeordneten Themen des Lebermeridians "Körperlichkeit und Kraft". Ich kann, will und bin. Zusätzlich werden wir erarbeiten, welche(r) Meridian(e) uns hier noch zusätzlich unterstützt(en).

Kursnummer K6203
Kursdetails ansehen
Gebühr: 40,00
Dozent*in: Roman Cernko
Workshop: Yoga zur Verbesserung der Körperhaltung
Sa. 04.05.2024 10:00
Mettmann

Bereite Dich auf ein fittes und entspanntes Wochenende vor, in dem Du mit Übungen aus dem Hatha Yoga und Entspannungsphasen Deinen Körper und Geist trainierst. Alle Termine können einzeln belegt werden. An den Workshoptagen wird der Focus auf ein besonderes Thema gelegt. Voraussetzungen: Komme mit offenen Herzen, bequemer Sportkleidung und wenn vorhanden, Yogamatte u.ä zum Kurs. Sei bereit, etwas Gutes für Dich zu tun

Erfahre die Zusammenhänge Deiner Muskeln erspüre durch leichte Übungen aus dem Hatha-Yoga, wie Deine Körperspannung und Körperhaltung verbessert werden kann, damit Du kraftvoll durchs Leben schreiten kannst. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte und/oder eine Decke und gegebenenfalls Kissen.

Kursnummer K6333
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Dozent*in: Claudia Podolsky
Workshop: Familienyoga - für Kinder von 4-6 Jahren mit Mutter oder Vater
Sa. 04.05.2024 14:00
Mettmann

Im Mittelpunkt dieses Workshops für Dein Kind und Dich als Mutter oder Vater, Tante, Onkel, Oma oder Opa steht die gemeinsame Erfahrung, auf spielerische und fantasievolle Weise anhand einfacher Yogahaltungen das Körper- und Raumgefühl zu erforschen und zu stärken. Mit Atem- und Entspannungsübungen sowie dem Wahrnehmen von Stille ergänzen wir das bewegte Tun und unterstützen unsere Konzentrationsfähigkeit. So soll dieser Workshop Dich und Dein Kind dabei unterstützen, den Anforderungen des Alltags mit Leichtigkeit, Freude und Energie zu begegnen und durch die gemeinsame Erfahrung die Verbindung zwischen Euch zu vertiefen. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte und/oder eine Decke und gegebenenfalls Kissen.

Kursnummer K6327
Kursdetails ansehen
Gebühr: 7,00
Dozent*in: Claudia Grimm
Workshop: Familienyoga - für Kinder von 6-9 Jahren mit Mutter oder Vater
Sa. 04.05.2024 15:00
Mettmann

Im Mittelpunkt dieses Workshops für Dein Kind und Dich als Mutter oder Vater, Tante, Onkel, Oma oder Opa steht die gemeinsame Erfahrung, auf spielerische und fantasievolle Weise anhand einfacher Yogahaltungen das Körper- und Raumgefühl zu erforschen und zu stärken. Mit Atem- und Entspannungsübungen sowie dem Wahrnehmen von Stille ergänzen wir das bewegte Tun und unterstützen unsere Konzentrationsfähigkeit. So soll dieser Workshop Dich und Dein Kind dabei unterstützen, den Anforderungen des Alltags mit Leichtigkeit, Freude und Energie zu begegnen und durch die gemeinsame Erfahrung die Verbindung zwischen Euch zu vertiefen. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte und/oder eine Decke und gegebenenfalls Kissen.

Kursnummer K6328
Kursdetails ansehen
Gebühr: 7,00
Dozent*in: Claudia Grimm
Workshop: Familienyoga - für Kinder von 10-13 Jahren mit Mutter oder Vater
Sa. 04.05.2024 16:00
Mettmann

Im Mittelpunkt dieses Workshops für Dein Kind und Dich als Mutter oder Vater, Tante, Onkel, Oma oder Opa steht die gemeinsame Erfahrung, auf spielerische und fantasievolle Weise anhand einfacher Yogahaltungen das Körper- und Raumgefühl zu erforschen und zu stärken. Mit Atem- und Entspannungsübungen sowie dem Wahrnehmen von Stille ergänzen wir das bewegte Tun und unterstützen unsere Konzentrationsfähigkeit. So soll dieser Workshop Dich und Dein Kind dabei unterstützen, den Anforderungen des Alltags mit Leichtigkeit, Freude und Energie zu begegnen und durch die gemeinsame Erfahrung die Verbindung zwischen Euch zu vertiefen. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte und/oder eine Decke und gegebenenfalls Kissen.

Kursnummer K6329
Kursdetails ansehen
Gebühr: 9,00
Dozent*in: Claudia Grimm
Erstellung interaktiver PDF-Formulare Gestaltung, Weitergabe und Auswertung
Mo. 06.05.2024 18:30
Zoom
Gestaltung, Weitergabe und Auswertung

In der Unternehmenskommunikation stellen interaktive PDF-Formulare eine ideale Voraussetzung zum Erfassen von Daten dar. Den Industriestandard zur Gestaltung bilden Adobe InDesign und Acrobat - nicht ohne Grund: Das Portable Document Format (PDF) ist ein natives Format des Softwareunternehmens Adobe. Allerdings bestehen auch zahlreiche Alternativen, so in den Bereichen Freeware und Open Source: etwa Scribus (Layout und Satz, Freeware) oder Writer (Textverarbeitung, Open Source) innerhalb Open bzw. Libre Office. Ziel dieses Digitalkurses ist die Vermittlung eines verbindlichen und gleichsam individuell anpassbaren Arbeitsablaufs, zu dem nicht zuletzt Aspekte des Formulardesigns zählen. Highlights: - Technische Voraussetzungen und Mittel - Adobe InDesign und Acrobat als Industriestandards - Kostenlose bzw. -günstige Alternativen im Detail - Möglichkeiten zur automatisierten Datenerfassung und -auswertung - EXTRA: Formulardesign - Flächen, Formen, Farben und Text Zur Durchführung des Digitalkurses wird eine datenschutzkonforme Version der Konferenzsoftware ZOOM genutzt. Informationen und Hinweise zu technischen Voraussetzungen finden Sie unter: https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362023-Zoom-Systemanforderungen-Windows-macOS-Linux (Dieser Live-Online-Kurs hat eine Durchführungsgarantie)

Kursnummer K4578
Kursdetails ansehen
Gebühr: 30,00
Dozent*in: Thorsten Bradt
Loading...
28.02.24 23:16:20