Mensch & Gesellschaft
Mensch & Gesellschaft
Kultur & Kreativität
Kultur & Kreativität
Gesundheitsbildung
Gesundheits- bildung
Sprachen
Sprachen
Beruf & EDV
Beruf & EDV
Schulabschlüsse & Grundbildung
Schulabschlüsse & Grundbildung
Beratung
Beratung
Junge vhs
Junge vhs
Bildungsurlaub
Bildungs- urlaub
Einbürgerungstest
Einbürgerungs- test

Willkommen bei der Volkshochschule Mettmann-Wülfrath


Kursprogramm 1. Halbjahr 2020 ist online

Programm 1. Halbjahr 2020

Alle Veranstaltungen der Volkshochschule der Städte Mettmann und Wülfrath in der Zeit von Januar bis Juni 2020 sind online abrufbar und auch direkt buchbar.

Die Programmhefte erhalten Sie ab dem 06. Januar auch in unseren Geschäftsstellen und bei vielen weiteren Verteilerstellen (z.B. Bürgerbüro, Rathaus, Bücherei, Sparkasse usw.) in Mettmann und Wülfrath.


Neuer VHS-Spot

Kennen Sie schon den neuen Spot "Jetzt entdecken!"? Mit einem Klick auf das Bild können Sie sich ihn über Youtube anschauen. Er zeigt eine rasante, über das Handy navigierte Reise durch die Vielfalt der Kurswelt und wartet am Ende mit einem besonderen Überraschungseffekt auf. Wir hoffen, dass Ihnen der Spot gefällt.


Qigong am Samstag

Die VHS bietet am Samstag, 01.02.2020 von 10:00 bis 16:30 Uhr in Wülfrath, Schulstraße 7 ein Qigong-Tagesseminar an. Neueinsteiger*innen und Fortgeschrittene sind willkommen. Wer Harmonie durch Bewegung spüren möchte, sich „entstressen“ will, kann dies sehr gut mit Qigong-Übungen erfahren.

Qigong-Bewegungen sind dehnende Körperübungen der Traditionellen Chinesischen Medizin. Sie sind harmonisch fließend und ruhig und werden im Stehen oder Sitzen ausgeführt. Die Bewegungen entspannen den Körper und sind Erholung für Geist und Seele.

EineÖffnet externen Link in neuem Fenster Anmeldung zum Entgelt von 44,00 € (ermäßigt 28,00 €) ist erforderlich.



Yoga am Vormittag - Anmeldungen noch möglich!

Ab 23.01.2020 beginnt ein Yoga-Kurs am frühen Vormittag.

Der Kurs findet statt 10 mal donnerstags in der Zeit von 08:30 bis 10:00 Uhr in dem neuen Yoga-Raum in sehr angenehmen Ambiente am VHS-Standort Wülfrath, Schulstraße 7 (ehemalige Hauptschule) statt.

Junge und ältere Menschen sind im Kurs willkommen. Yoga-Kenntnisse werden nicht vorausgesetzt.

Eine Öffnet externen Link in neuem FensterAnmeldung zum Entgelt von 72,00 € (ermäßigt 42,00 €) ist erforderlich.


Faszination Aquarell

Am 06.02.2020 startet ein Kurs der VHS Mettmann-Wülfrath Faszination Aquarell.

In der Zeit von 19:00 bis 21:00 Uhr, lernen Interessierte die Nass-in-Nass- und Lasur-Technik Schritt für Schritt kennen.

Die Veranstaltung findet im VHS-Haus in Mettmann, Düsseldorfer Straße 14a statt.

Die Aquarelltechnik ist eine der vielseitigsten Maltechniken. Durch ihre hochwertigen Pigmente besticht sie in ihrer Leuchtkraft und Transparenz. Die Teilnehmenden haben auch die Möglichkeit den zusätzlichen Einsatz von verschiedenen Stiften auf Aquarell kennen zu lernen, so das Mixed Media Bilder entstehen können.

Eine Öffnet externen Link in neuem FensterAnmeldung zum Entgelt von 76,00 € (44,00 € ermäßigt) ist erforderlich.

VHS-Sinfonieorchester: Abschiedskonzert mit Karl-Heinz Kensche am 02.02.2020

Nach 32 Jahren seiner Dirigententätigkeit mit dem VHS-Sinfonieorchester Mettmann-Wülfrath wird Karl-Heinz Kensche sich mit einem besonderen Konzert verabschieden, das mit einem spektakulären Programm und einer beeindruckenden Solistin aufwarten kann.

Den Auftakt bildet - passend zum Beethoven-Jubiläumsjahr - die Ouvertüre zur Oper "Fidelio".

Dann folgt eine der schönsten Violinkonzerte der Romantik, das e-moll Violinkonzert von Felix Mendelssohn-Bartholdy, das einen Schlusssatz verspricht, in dem "die Funken nur so sprühen". Die Solistin ist wieder Christina Schmitz, Dozentin an der Mettmanner Musikschule, die schon mit Beethovens und Dvoraks Violinkonzert  mit dem VHS-Orchester glänzen konnte.

Nach der Pause erwartet die Zuhörer Antonin Dvoraks 8. Sinfonie, der von Kennern nachgesagt wird, dass sie viel schöner als die berühmtere Sinfonie " Aus der neuen Welt " sei. Hier wird der Hörer mit zauberhaften, volksliedhaften Melodien, zupackenden Rhythmen und mitreißenden Orchestereffekten verwöhnt.

Das Konzert findet am Sonntag, den 02. Februar 2020 statt in der Aula des Konrad-Heresbach-Gymnasiums in Mettmann, Laubacher Straße 13. Beginn ist 17:00 Uhr. Konzertkarten gibt es an der Abendkasse zu 14,00 € (ermäßigt 7,00 €).

Vegan(er) essen - aber richtig

Drei Hits in einem Paket: klimaschonend, köstlich und vielseitig, (sau-)gesund.

In gemütlicher Runde genießen Interessierte in einem Kurs der VHS Mettmann-Wülfrath Vegan(er) essen - aber richtig nicht nur die hergestellten Speisen, sondern erhalten neben Rezepten auch fundierte Informationen zu Gesundheit und Ökologie, Wissen zum Umgang mit Produkten der veganen Küche und Tipps für die Praxis.

Folgende Schwerpunktthemen können die Teilnehmenden entdecken:

08.02.20: Kochen fürs Klima - pflanzlich und nachhaltig genießen

29.02.20: Gesund bleiben mit veganer Küche - den Nährstoffbedarf pflanzlich decken

14.03.20: Vegane Alltagsküche - schnell und richtig lecker. 

Die Veranstaltung findet jeweils von 10:00 bis 13:45 Uhr im VHS-Haus in Mettmann, Schwarzbachstraße 28 statt.

Eine Öffnet externen Link in neuem FensterAnmeldung zum Entgelt von 90,00 € (ermäßigt 69,00 €) ist erforderlich.

Die Volkshochschule steht für Qualität

Mit dem von der CERTQUA, der Gesellschaft der Deutschen Wirtschaft zur Förderung und Zertifizierung von Qualitätssicherungssystemen in der Beruflichen Bildung mbH, verliehenen Zertifikat, wird der Volkshochschule der Städte Mettmann und Wülfrath bestätigt, dass sie für den Geltungsbereich "Entwicklung, Planung und Durchführung von Bildungsmaßnahmen" ein Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001:2015 eingeführt hat und konsequent anwendet.

Neben innerbetrieblichen Abläufen und Zusammenhängen stellt das neue Qualitätsmanagement insbesondere die Kundenzufriedenheit ins Zentrum der Überlegungen.

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  12345
67 8 9 101112
13 14 1516 17 1819
20 21 22 23 2425 26
27 28 29 3031   

Januar 2020