Mensch & Gesellschaft
Mensch & Gesellschaft
Kultur & Kreativität
Kultur & Kreativität
Gesundheitsbildung
Gesundheits- bildung
Sprachen
Sprachen
Beruf & EDV
Beruf & EDV
Schulabschlüsse & Grundbildung
Schulabschlüsse & Grundbildung
Beratung
Beratung
Junge vhs
Junge vhs
Bildungsurlaub
Bildungs- urlaub
Einbürgerungstest
Einbürgerungs- test

Kursempfehlung:

Anmeldung möglich Adobe Photoshop Elements
ab 25.01.2018, VHS, Schwarzbachstr. 28
Anmeldung möglich Die Macht der Farben
ab 16.12.2017, VHS, Goethestr. 34
Plätze frei PC-Aufbaukurs für Späteinsteiger/ -innen
ab 12.01.2018, VHS, Wilhelmstr. 189
Plätze frei Oper Düsseldorf Graf von Luxemburg
ab 13.01.2018, Düsseldorf, Deutsche Oper am Rhein, Heinrich-Heine-Allee 16 a
Plätze frei Qigong für die Generation 50+
ab 14.12.2017, VHS, Wilhelmstr. 189

Willkommen bei der Volkshochschule Mettmann-Wülfrath

 

Kursprogramm 2. Halbjahr 2017 ist online

Programmheft 2. Halbjahr 2017

Alle Veranstaltungen der Volkshochschule der Städte Mettmann und Wülfrath in der Zeit von September 2017 bis Januar 2018 sind online abrufbar und auch direkt buchbar.

Das Programmheft erhalten Sie in unseren Geschäftsstellen ab dem 11. Juli 2017 und an den weiteren Tagen bei vielen weiteren Verteilerstellen (z.B. Bürgerbüro, Rathaus, Bücherei, Sparkasse usw.) in Mettmann und Wülfrath.


Farb- und Stilberatung für Frauen - Die Macht der Farben

Am 16. Dezember 2017 können Interessentinnen in einer persönlichen Farbanalyse ihre Farben entdecken und erfahren, wie sich diese positiv auf Ihre Persönlichkeit auswirken und wie diese effektvoll eingesetzt werden können.

Diese VHS-Veranstaltung findet von 10:00 bis 16:00 Uhr im VHS-Haus in Mettmann, Goethestraße 34 statt.

Dazu gibt es noch viele Empfehlungen zu den Farben und Formen des Schmucks, der Brille, des Make-up und der Haarfarbe. Im letzten Teil des Workshops erfahren die Teilnehmerinnen noch vieles über Figurtypen und wie die Figur optimal zur Geltung gebracht werden kann.

Eine Anmeldung zum Entgelt von 34,00 € (22,00 € ermäßigt) ist erforderlich.






Das Sinfonieorchester der VHS Mettmann-Wülfrath hat wieder Großes vor.

Für ein Konzert am 18. März 2018 in der ev. Kirche Freiheitstraße wird in der Tat etwas Großes geprobt, nämlich die „große“ Sinfonie Nr. 9 C-Dur von Franz Schubert, die mit ihren ca. 55 Min. Spieldauer für alle Orchester eine besondere Herausforderung darstellt.

Orchesterleiter Karl-Heinz Kensche und sein rund 43-köpfiges Ensemble haben mit der Probenarbeit begonnen (immer Dienstag 19:30 bis 21:30 Uhr, Aula KHG) und alle sind begeistert von diesem Werk. Wer einmal als Orchestermusiker die Probenarbeit und eine Aufführung dieser berühmten Sinfonie selbst aktiv erleben möchte ist herzlich willkommen. Das Orchester würde sich sehr um Verstärkung freuen bei Streichinstrumenten (vor allem 2. Violinen, Kontrabass, Bratschen) und Posaunen.

Ergänzt wird das Programm durch ein Konzert für Horn und Orchester von W.A. Mozart (Solist Jan Brombeis) sowie der Titusouvertüre von W.A. Mozart.

Informationen und Anmeldung zur Veranstaltung (V2100)
unter Tel. (0 21 04) 13 92 0 oder (0 20 58) 91 00 24.
per E-Mail an info@vhs-mettmann.de




Die Volkshochschule steht für Qualität

Mit dem von der CERTQUA, der Gesellschaft der Deutschen Wirtschaft zur Förderung und Zertifizierung von Qualitätssicherungssystemen in der Beruflichen Bildung mbH, verliehenen Zertifikat, wird der Volkshochschule der Städte Mettmann und Wülfrath bestätigt, dass sie für den Geltungsbereich "Entwicklung, Planung und Durchführung von Bildungsmaßnahmen" ein Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001:2008 eingeführt hat und konsequent anwendet.

Neben innerbetrieblichen Abläufen und Zusammenhängen stellt das neue Qualitätsmanagement insbesondere die Kundenzufriedenheit ins Zentrum der Überlegungen.

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Dezember 2017


Programm 2. Halbjahr 2017

Programmheft 1. Halbjahr 2017

Alle Veranstaltungen der Volkshochschule der Städte Mettmann und Wülfrath in der Zeit von September 2017 bis Januar 2018 sind online abrufbar und auch direkt buchbar.