Skip to main content

Gesundheitsbildung

Loading...
Yoga barrierefrei - für Menschen mit körperlichen Einschränkungen
Di. 16.01.2024 10:00
Wülfrath

In diesem Kurs haben Menschen mit körperlichen Einschränkungen die Möglichkeit ganzheitliches Yoga zu praktizieren. Yoga bedeutet "Vereinigen / Verbinden". Gemeint ist Körper, Geist und Seele in harmonischer Beziehung miteinander zu verbinden und sich selbst als komplexes Wesen zu erkennen (auch mit körperlichen Einschränkungen). Mit Atemübungen und auf die Bedürfnisse angepassten Körperübungen wird ein mentales Training verbunden. Auf diese Weise kann der Körper trainiert, das Nervensystem beruhigt und Anspannungen gelöst werden. Nach einer Übungssequenz kann es durch gelöste Energieblockaden leichter fallen in eine tiefere und regenerierende Entspannung zu finden. Yoga barrierefrei kann durch ein erweitertes (Selbst-)Bewusstsein zu mehr Wohlbefinden und Zufriedenheit im Leben führen. Yoga-Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Eine gewisse Offenheit und Freude an Neuem sind im Kurs herzlich willkommen.

Kursnummer K6354
Kursdetails ansehen
Gebühr: 100,00
Dozent*in: Alexandra Weiß
Yin Yoga
Di. 16.01.2024 18:00
Wülfrath

Yin Yoga ist eine sanfte Übungspraxis, die den Energiefluss harmonisiert und die Selbstheilungskräfte aktiviert. Die Yogaübungen werden entspannt ausgeführt, der Atem fließt frei und mühelos, welches einen heilsamen Effekt auf die tieferen Körperschichten, besonders auf das Bindegewebe (Faszien) hat. Die Übungen werden passiv und ohne Kraft ausgeführt und wesentlich länger gehalten als in den aktiven Yogastilen. Yin Yoga fördert Körperwahrnehmung und Achtsamkeit. Schmerzen können reduziert werden, die Flexibilität des Körpers verbessert sich und Teilnehmende erfahren eine tiefgehende Entspannung für Körper und Geist. Dieser Kurs ist für alle geeignet - ob Yoga-Anfänger*innen, Fortgeschrittene, Ungeübte, ältere Menschen oder sportlich Aktive. Yoga-Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt.

Kursnummer K6350
Kursdetails ansehen
Gebühr: 85,00
Dozent*in: Alexandra Weiß
Yin Yoga
Di. 16.01.2024 19:45
Wülfrath

Yin Yoga ist eine sanfte Übungspraxis, die den Energiefluss harmonisiert und die Selbstheilungskräfte aktiviert. Die Yogaübungen werden entspannt ausgeführt, der Atem fließt frei und mühelos, welches einen heilsamen Effekt auf die tieferen Körperschichten, besonders auf das Bindegewebe (Faszien) hat. Die Übungen werden passiv und ohne Kraft ausgeführt und wesentlich länger gehalten als in den aktiven Yogastilen. Yin Yoga fördert Körperwahrnehmung und Achtsamkeit. Schmerzen können reduziert werden, die Flexibilität des Körpers verbessert sich und Teilnehmende erfahren eine tiefgehende Entspannung für Körper und Geist. Dieser Kurs ist für alle geeignet - ob Yoga-Anfänger*innen, Fortgeschrittene, Ungeübte, ältere Menschen oder sportlich Aktive. Yoga-Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt.

Kursnummer K6352
Kursdetails ansehen
Gebühr: 85,00
Dozent*in: Alexandra Weiß
Fitness und BodyPower
Mi. 17.01.2024 18:15
Wülfrath

Darum geht es in diesem Kurs: - gezielte Verbesserung der individuellen gesundheitlichen Situation durch Abbau von Bewegungsmangel - Vermittlung von gesundheitsgerechtem Bewegungsverhalten - Verminderung von Risikofaktoren - Stärkung der Beweglichkeit, Ausdauer, Kraft, Dehn-, Koordinations- und Entspannungsfähigkeit - Motivation für regelmäßige sportliche Aktivität - Auswahl einer geeigneten Bewegungsform Eine ärztliche Untersuchung der altersgemäßen Belastbarkeit wird vor Kursbeginn empfohlen. Zielgruppe: Frauen und Männer zwischen 20 und 70 Jahren. Bitte mitbringen: Gymnastikmatte.

Kursnummer K6426
Kursdetails ansehen
Gebühr: 91,00
Dozent*in: Ingrid Rössler
Fitness und BodyPower
Mi. 17.01.2024 19:15
Wülfrath

Darum geht es in diesem Kurs: - gezielte Verbesserung der individuellen gesundheitlichen Situation durch Abbau von Bewegungsmangel - Vermittlung von gesundheitsgerechtem Bewegungsverhalten - Verminderung von Risikofaktoren - Stärkung der Beweglichkeit, Ausdauer, Kraft, Dehn-, Koordinations- und Entspannungsfähigkeit - Motivation für regelmäßige sportliche Aktivität - Auswahl einer geeigneten Bewegungsform Eine ärztliche Untersuchung der altersgemäßen Belastbarkeit wird vor Kursbeginn empfohlen. Zielgruppe: Frauen und Männer zwischen 20 und 70 Jahren. Bitte mitbringen: Gymnastikmatte.

Kursnummer K6427
Kursdetails ansehen
Gebühr: 91,00
Dozent*in: Ingrid Rössler
Yoga für den starken Rücken verbunden mit faszialen Aspekten
Di. 23.01.2024 16:45
Mettmann

Ziel dieses Kurses ist es, mit Übungen des klassischen Hatha Yoga, die fasziale Aspekte berücksichtigen, den Rücken (und auch den Gegenspieler - den Bauch) zu stärken und die Stabilität und Flexibilität der Wirbelsäule zu erhöhen. Denn je beweglicher und flexibler der obere Rücken und die Wirbelsäule ist, desto weniger Verspannungen entstehen. So werden Yogaübungen teils mit Kraft, Mobilisation und faszialen Aspekten praktiziert. Regelmäßig ausgeführt können so Rückenschmerzen vorbeugt und auf Stress oder Muskelverspannung beruhende Schmerzen im Kopf, Nacken, Schulterbereich und Rücken gelindert werden. Für die Teilnahme an diesem Seminar sind keine Vorkenntnisse notwendig. Er eignet sich für Menschen, die mit einer starken Rückenmuskulatur Schmerzen vorbeugen möchten. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte und/oder eine Decke und gegebenenfalls Kissen.

Kursnummer K6274
Kursdetails ansehen
Gebühr: 63,00
Dozent*in: Christina Clanzett
Vinyasa Yoga
Di. 23.01.2024 18:30
Mettmann

In diesem Yoga-Kurs wird eine dynamische Variante des Hatha Yoga geübt. Bewegung und Atmung verbinden sich zu einem fließenden Stil, der vom Wechsel in (von) Dehnungs- und Kräftigungspositionen lebt. Hier darf auch mal geschwitzt werden! Vinyasa Yoga stärkt deine Muskulatur im gesamten Körper, vor allem die Tiefenmuskulatur im Core. Die dynamischen Bewegungen bringen das Herz-Kreislaufsystem in Schwung, fördern Beweglichkeit und lockern dein fasziales Gewerbe. Bitte beachten: Für diesen Kurs sind Grundkenntnisse im Yoga erforderlich. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte und/oder eine Decke und gegebenenfalls Kissen.

Kursnummer K6345
Kursdetails ansehen
Gebühr: 63,00
Dozent*in: Christina Clanzett
Fitness und BodyPower
Fr. 26.01.2024 08:45
Wülfrath

Darum geht es in diesem Kurs: - Gezielte Verbesserung der individuellen gesundheitlichen Situation durch Abbau von Bewegungsmangel - Vermittlung von gesundheitsgerechtem Bewegungsverhalten - Verminderung von Risikofaktoren - Stärkung der Beweglichkeit, Ausdauer, Kraft, Dehn-, Koordinations- und Entspannungsfähigkeit - Motivation für regelmäßige sportliche Aktivität - Auswahl einer geeigneten Bewegungsform Eine ärztliche Untersuchung der altersgemäßen Belastbarkeit wird vor Kursbeginn empfohlen. Zielgruppe: Frauen und Männer zwischen 20 und 70 Jahren. Bitte mitbringen: Gymnastikmatte.

Kursnummer K6430
Kursdetails ansehen
Gebühr: 100,00
Dozent*in: Eva Klatt
Fitness und Beweglichkeit auch im hohen Alter
Fr. 26.01.2024 11:15
Wülfrath

Dieser Kurs wendet sich insbesondere an Frauen und Männer, die bisher wenig Sport gemacht haben, aber nun im höheren Alter (mind. 75 Jahre) mehr für ihre Beweglichkeit und Fitness tun möchten. Der Kurs wird individuell an die Voraussetzungen der Teilnehmer*innen angepasst. Ziel des Kurses: - Abbau von Bewegungsmangel - Stärkung der Kraft, Dehn-, Koordinations- und Entspannungsfähigkeit - Muskelaufbau - Balance-Übungen - Sturzprophylaxe Bitte mitbringen: Stoppersocken

Kursnummer K6435
Kursdetails ansehen
Gebühr: 78,00
Dozent*in: Eva Klatt
Yoga für den Rücken
Mo. 29.01.2024 09:30
Wülfrath

Der Fokus dieses Kurses liegt auf der Kräftigung der Rückenmuskulatur, der Aktivierung der Faszien und der nachhaltigen Verbesserung von Körperspannung und Haltung. Auf diese Weise können Haltungsschwächen und alltagsbedingte Dysbalancen korrigiert werden. Verspannungen und Blockaden werden gelöst. Die Kombination von Dehnung, Stärkung und innerer Balance lässt die eigenen Grenzen besser erkennen. In unserem von Schnelligkeit und Informationsflut geprägten Alltag der Über- oder Unterforderung erfahren Sie Ruhe und Gelassenheit.

Kursnummer K6270
Kursdetails ansehen
Gebühr: 63,00
Dozent*in: Sandra Hobé
Yoga für den Rücken - Kurs für Beginnende
Mo. 29.01.2024 11:15
Wülfrath
Kurs für Beginnende

Der Fokus dieses Kurses liegt auf der Kräftigung der Rückenmuskulatur, der Aktivierung der Faszien und der nachhaltigen Verbesserung von Körperspannung und Haltung. Auf diese Weise können Haltungsschwächen und alltagsbedingte Dysbalancen korrigiert werden. Verspannungen und Blockaden werden gelöst. Die Kombination von Dehnung, Stärkung und innerer Balance lässt die eigenen Grenzen besser erkennen. In unserem von Schnelligkeit und Informationsflut geprägten Alltag der Über- oder Unterforderung erfahren Sie Ruhe und Gelassenheit. Dieser Kurs ist speziell für Einsteiger*innen gedacht und führt Sie sanft in die Yoga-Praxis ein.

Kursnummer K6272
Kursdetails ansehen
Gebühr: 53,00
Dozent*in: Sandra Hobé
Dynamisches Bewegungstraining für den Rücken
Mo. 29.01.2024 16:15
Wülfrath

Mit diesem dynamischen und ganzheitlichen abwechslungsreichen Bewegungskurs machen Sie Ihren Rücken stark, bringen den Körper in Balance und werden sich geschmeidiger bewegen. Sie verbessern ihre Haltung und den Bewegungsumfang Ihres Rückens. Entspannungs- und Atemübungen sorgen für Erholung und ein positives Körpergefühl. Der Kurs ist auch für Menschen geeignet, die leichte Verschleißerscheinungen an der Wirbelsäule haben und Osteoporose oder Arthrose vorbeugen möchten. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Turnschuhe.

Kursnummer K6400
Kursdetails ansehen
Gebühr: 48,00
Dozent*in: Gerlinde Rienas
Hatha Yoga am Montag
Mo. 29.01.2024 18:00
Mettmann

Hatha Yoga ermöglicht es, Körper, Geist und Seele in ihrer Ganzheit zu erleben. Die aufmerksame Wahrnehmung des Körpers und die Verbindung mit dem Atem eröffnet ein bewusstes Ankommen im Körper, bei seinen Möglichkeiten und Grenzen. Mit wohltuenden Bewegungs-, Achtsamkeits- und Meditationsübungen lernen Sie in diesem Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, Entspannungsfähigkeit und des Umgangs mit Stress kennen. Sie erlernen die Grundprinzipien sowie Körperübungen und -haltungen (Asanas) des Hatha Yoga und erfahren, wie Sie durch die sanft angeleiteten Entspannungs-, Dehnungs- und Konzentrationsübungen zu mehr Gelassenheit finden und neue Kraft schöpfen können. So werden die eigenen Gesundheitskompetenzen und Ressourcen gestärkt und erweitert, die für die Regeneration und Erholung und für die stressreduzierte Gestaltung des (Berufs-/Familien-)Alltags eingesetzt werden können. Dieser Kurs ist sowohl für Einsteiger*innen als auch für Fortgeschrittene geeignet. Bitte beachten: Empfehlenswert ist es, circa zwei Stunden vor dem Kurs nichts oder nur leichte Kost zu essen. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte und/oder eine Decke und gegebenenfalls Kissen.

Kursnummer K6310
Kursdetails ansehen
Gebühr: 62,00
Dozent*in: Nicole Di Battista
Dynamisches Bewegungstraining für den Rücken
Mo. 29.01.2024 18:15
Mettmann

Mit diesem dynamischen und ganzheitlichen abwechslungsreichen Bewegungskurs machen Sie Ihren Rücken stark, bringen den Körper in Balance und werden sich geschmeidiger bewegen. Sie verbessern Ihre Haltung und den Bewegungsumfang Ihres Rückens. Entspannungs- und Atemübungen sorgen für Erholung und ein positives Körpergefühl. Der Kurs ist auch für Menschen geeignet, die leichte Verschleißerscheinungen an der Wirbelsäule haben und Osteoporose oder Arthrose vorbeugen möchten. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Turnschuhe.

Kursnummer K6402
Kursdetails ansehen
Gebühr: 48,00
Dozent*in: Gerlinde Rienas
Yin Yoga & Faszien
Mo. 29.01.2024 19:45
Mettmann

In diesem Kurs wird Yin Yoga, eine sanfte Übungspraxis des Yoga, mit Faszien-Yoga, das ganze Faszien-Bahnen durch Dehnen, Federn und Schwingen anspricht, effektiv verbunden. So werden die Übungen beim Yin Yoga im Gegensatz zu den anderen bekannten Yogastilen entspannt, unterstützt durch Hilfsmittel wie Kissen gehalten, und ganz ohne Kraft ausgeführt. Hintergrund ist, dass nicht die Muskeln, sondern die tieferen Schichten des Bindegewebes, wie die Faszien, Bänder, Sehnen und Gelenke, im Körper angesprochen werden. In einer Kombination von passiven Yin-Yoga-Dehnungen und aktiven, federnden oder kreativen Bewegungsvariationen des Faszien-Yogas wird das körperweite fasziale Netz effektiv stimuliert. Das Ziel ist die Pflege und Erhaltung einer flexiblen, elastischen Faserstruktur, die dazu beiträgt, muskuläre Verspannungen zu reduzieren. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte und/oder eine Decke und gegebenenfalls Kissen.

Kursnummer K6348
Kursdetails ansehen
Gebühr: 63,00
Dozent*in: Nicole Di Battista
Qigong für die Generation 50+
Di. 30.01.2024 16:30
Wülfrath

Qigong sind Körperübungen der Traditionellen Chinesischen Medizin. Sie zeichnen sich durch ruhige, harmonisch fließende Bewegungen im Sitzen oder Stehen aus, die in jedem Alter erlernt werden können. Die Bewegungen werden in Entspannung ausgeführt und dehnen den Körper auf sanfte Weise. Qigong wirkt ganzheitlich auf Körper, Geist und Seele: es kann die Stimmung aufhellen und einen körperlichen Ausgleich schaffen. Dabei werden Koordination und Konzentration trainiert und das Körperbewusstsein wird gefördert. Neueinsteiger*innen und Fortgeschrittene sind im Kurs gleichermaßen willkommen. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und Turn- oder Gymnastikschuhe

Kursnummer K6385
Kursdetails ansehen
Gebühr: 80,00
Dozent*in: Heike Sabine Nösner
Dynamisches Bewegungstraining für den Rücken
Di. 30.01.2024 19:00
Wülfrath

Mit diesem dynamischen und ganzheitlichen abwechslungsreichen Bewegungskurs machen Sie Ihren Rücken stark, bringen den Körper in Balance und werden sich geschmeidiger bewegen. Sie verbessern ihre Haltung und den Bewegungsumfang Ihres Rückens. Entspannungs- und Atemübungen sorgen für Erholung und ein positives Körpergefühl. Der Kurs ist auch für Menschen geeignet, die leichte Verschleißerscheinungen an der Wirbelsäule haben und Osteoporose oder Arthrose vorbeugen möchten. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Turnschuhe.

Kursnummer K6404
Kursdetails ansehen
Gebühr: 48,00
Dozent*in: Gerlinde Rienas
Pilates
Mi. 31.01.2024 17:00
Mettmann

Das Ganzkörpertraining nach Joseph Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Im Zentrum stehen dabei Bauch, Hüften, Po und Rücken, also die Körpermitte - im Pilates auch "Powerhouse" genannt. Pilates kräftigt, entspannt und dehnt auf sanfte Weise die tiefen Muskeln. Die Stützmuskulatur wird nachhaltig trainiert. Der Körper wird straff und geschmeidig, die Haltung aufrecht. Fehlhaltungen, die häufig Ursache von Verspannungen und Schmerzen sind, werden korrigiert. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration sowie langsam und fließend ausgeführt, was für eine Schonung von Muskeln und Gelenken sorgt. Die Übungen sind effektiv und zeigen rasch Erfolge. Es werden Trainingsgeräte wie der Pilatesball, Pilatesrollen und Pilatesringe eingesetzt. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren. Gut für alle, die sich ein sanftes und effektives Training für den ganzen Körper wünschen. In jedem Alter geeignet! Bitte beachten: Körperliche Beschwerden bitte vorher ärztlich abklären lassen. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte, Handtuch, rutschfeste Socken

Kursnummer K6392
Kursdetails ansehen
Gebühr: 53,00
Dozent*in: Patricia Slachmuylders-Mück
Hatha Yoga am Mittwoch
Mi. 31.01.2024 18:00
Wülfrath

Hatha Yoga ermöglicht es, Körper, Geist und Seele in ihrer Ganzheit zu erleben. Die aufmerksame Wahrnehmung des Körpers und die Verbindung mit dem Atem eröffnet ein bewusstes Ankommen im Körper, bei seinen Möglichkeiten und Grenzen. Mit wohltuenden Bewegungs-, Achtsamkeits- und Meditationsübungen lernen Sie in diesem Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, Entspannungsfähigkeit und des Umgangs mit Stress kennen. Sie erlernen die Grundprinzipien sowie Körperübungen und -haltungen (Asanas) des Hatha Yoga und erfahren, wie Sie durch die sanft angeleiteten Entspannungs-, Dehnungs- und Konzentrationsübungen zu mehr Gelassenheit finden und neue Kraft schöpfen können. So werden die eigenen Gesundheitskompetenzen und Ressourcen gestärkt und erweitert, die für die Regeneration und Erholung und für die stressreduzierte Gestaltung des (Berufs-/Familien-)Alltags eingesetzt werden können. Dieser Kurs ist sowohl für Einsteiger*innen als auch für Fortgeschrittene geeignet. Bitte beachten: Empfehlenswert ist es, circa drei Stunden vor dem Kurs nichts oder nur leichte Kost zu essen. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte und/oder eine Decke und gegebenenfalls Kissen.

Kursnummer K6314
Kursdetails ansehen
Gebühr: 122,00
Dozent*in: Claudia Grimm
Pilates
Mi. 31.01.2024 18:00
Mettmann

Das Ganzkörpertraining nach Joseph Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Im Zentrum stehen dabei Bauch, Hüften, Po und Rücken, also die Körpermitte - im Pilates auch "Powerhouse" genannt. Pilates kräftigt, entspannt und dehnt auf sanfte Weise die tiefen Muskeln. Die Stützmuskulatur wird nachhaltig trainiert. Der Körper wird straff und geschmeidig, die Haltung aufrecht. Fehlhaltungen, die häufig Ursache von Verspannungen und Schmerzen sind, werden korrigiert. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration sowie langsam und fließend ausgeführt, was für eine Schonung von Muskeln und Gelenken sorgt. Die Übungen sind effektiv und zeigen rasch Erfolge. Es werden Trainingsgeräte wie der Pilatesball, Pilatesrollen und Pilatesringe eingesetzt. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren. Gut für alle, die sich ein sanftes und effektives Training für den ganzen Körper wünschen. In jedem Alter geeignet! Bitte beachten: Körperliche Beschwerden bitte vorher ärztlich abklären lassen. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte, Handtuch, rutschfeste Socken

Kursnummer K6394
Kursdetails ansehen
Gebühr: 53,00
Dozent*in: Patricia Slachmuylders-Mück
Pilates
Mi. 31.01.2024 19:00
Mettmann

Das Ganzkörpertraining nach Joseph Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Im Zentrum stehen dabei Bauch, Hüften, Po und Rücken, also die Körpermitte - im Pilates auch "Powerhouse" genannt. Pilates kräftigt, entspannt und dehnt auf sanfte Weise die tiefen Muskeln. Die Stützmuskulatur wird nachhaltig trainiert. Der Körper wird straff und geschmeidig, die Haltung aufrecht. Fehlhaltungen, die häufig Ursache von Verspannungen und Schmerzen sind, werden korrigiert. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration sowie langsam und fließend ausgeführt, was für eine Schonung von Muskeln und Gelenken sorgt. Die Übungen sind effektiv und zeigen rasch Erfolge. Es werden Trainingsgeräte wie der Pilatesball, Pilatesrollen und Pilatesringe eingesetzt. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren. Gut für alle, die sich ein sanftes und effektives Training für den ganzen Körper wünschen. In jedem Alter geeignet! Bitte beachten: Körperliche Beschwerden bitte vorher ärztlich abklären lassen. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte, Handtuch, rutschfeste Socken

Kursnummer K6396
Kursdetails ansehen
Gebühr: 53,00
Dozent*in: Patricia Slachmuylders-Mück
Hatha Yoga am Donnerstag
Do. 01.02.2024 18:00
Mettmann

Hatha Yoga ermöglicht es, Körper, Geist und Seele in ihrer Ganzheit zu erleben. Die aufmerksame Wahrnehmung des Körpers und die Verbindung mit dem Atem eröffnet ein bewusstes Ankommen im Körper, bei seinen Möglichkeiten und Grenzen. Mit wohltuenden Bewegungs-, Achtsamkeits- und Meditationsübungen lernen Sie in diesem Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, Entspannungsfähigkeit und des Umgangs mit Stress kennen. Sie erlernen die Grundprinzipien sowie Körperübungen und -haltungen (Asanas) des Hatha Yoga und erfahren, wie Sie durch die sanft angeleiteten Entspannungs-, Dehnungs- und Konzentrationsübungen zu mehr Gelassenheit finden und neue Kraft schöpfen können. So werden die eigenen Gesundheitskompetenzen und Ressourcen gestärkt und erweitert, die für die Regeneration und Erholung und für die stressreduzierte Gestaltung des (Berufs-/Familien-)Alltags eingesetzt werden können. Dieser Kurs ist sowohl für Einsteiger*innen als auch für Fortgeschrittene geeignet. Bitte beachten: Empfehlenswert ist es, circa drei Stunden vor dem Kurs nichts oder nur leichte Kost zu essen. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte und/oder eine Decke und gegebenenfalls Kissen.

Kursnummer K6316
Kursdetails ansehen
Gebühr: 115,00
Dozent*in: Claudia Grimm
Hatha Yoga am Donnerstag
Do. 01.02.2024 19:35
Mettmann

Hatha Yoga ermöglicht es, Körper, Geist und Seele in ihrer Ganzheit zu erleben. Die aufmerksame Wahrnehmung des Körpers und die Verbindung mit dem Atem eröffnet ein bewusstes Ankommen im Körper, bei seinen Möglichkeiten und Grenzen. Mit wohltuenden Bewegungs-, Achtsamkeits- und Meditationsübungen lernen Sie in diesem Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Beweglichkeit, Entspannungsfähigkeit und des Umgangs mit Stress kennen. Sie erlernen die Grundprinzipien sowie Körperübungen und -haltungen (Asanas) des Hatha Yoga und erfahren, wie Sie durch die sanft angeleiteten Entspannungs-, Dehnungs- und Konzentrationsübungen zu mehr Gelassenheit finden und neue Kraft schöpfen können. So werden die eigenen Gesundheitskompetenzen und Ressourcen gestärkt und erweitert, die für die Regeneration und Erholung und für die stressreduzierte Gestaltung des (Berufs-/Familien-)Alltags eingesetzt werden können. Dieser Kurs ist sowohl für Einsteiger*innen als auch für Fortgeschrittene geeignet. Bitte beachten: Empfehlenswert ist es, circa drei Stunden vor dem Kurs nichts oder nur leichte Kost zu essen. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte und/oder eine Decke und gegebenenfalls Kissen.

Kursnummer K6317
Kursdetails ansehen
Gebühr: 115,00
Dozent*in: Claudia Grimm
(Er-)Lebe Kundalini Yoga
Mo. 05.02.2024 16:30
Wülfrath

Kundalini Yoga ist ein ganzheitliches tief gehendes Übungssystem - zur Verbesserung der Beweglichkeit und Körperhaltung, - zur Stärkung von Muskulatur und Ausdauer, - zur Förderung emotionaler Ausgeglichenheit - auch unter Stress, - zur Stärkung von Immunsystem, Gesundheit und Vitalität. Die Übungen sind dynamisch und kräftigend, sanft bis herausfordernd, meditativ und entspannend. Sie fördern die eigene innere Stärke, um die Anforderungen unseres modernen Lebens besser meistern zu können. Ein besonderes Highlight sind geführte Klangmeditationen mit Klangschalen und weiteren Instrumenten. Der Kurs ist sowohl für Einsteiger*innen als auch für Fortgeschrittene geeignet. Bitte mitbringen: Decke, bequeme Kleidung und Wasser.

Kursnummer K6358
Kursdetails ansehen
Gebühr: 123,00
Dozent*in: Ute Schäfer
Gesetzliche Betreuung im Ehrenamt
Mo. 05.02.2024 18:00
Wülfrath

In Zusammenarbeit mit dem Sozialdienst katholischer Frauen und Männer e. V. An diesem Abend erfahren Angehörige und Ehrenamtliche, die eine vom Vormundschaftsgericht eingerichtete gesetzliche Betreuung führen oder sich über das Betreuungsrecht informieren wollen, alles zu den gesetzlichen Bestimmungen des Betreuungsrechts. Dabei wird auch auf die Veränderungen des Betreuungsrechts aus dem Jahr 2023 eingegangen. Des Weiteren werden auch sozialrechtliche Themen, medizinische Aspekte und methodisches Vorgehen erörtert. Bitte mitbringen: Stift und Papier.

Kursnummer K1210
Kursdetails ansehen
Gebühr: Entgeltfrei, keine Anmeldung erforderlich
Dozent*in: Andrea Döpp
Klang und Reisen
Mo. 05.02.2024 18:15
Wülfrath

Klangreisen sind kleine Kompositionen, in denen Wort und Klang so miteinander verwoben werden, dass sie dem Zuhörer helfen in eine wohltuende Entspannung zu gelangen. Sie sind ein wunderbares Mittel, um zur eigenen Mitte und inneren Harmonie zu finden. In meinen Klangreisen kombiniere ich Atemübungen und Fantasie- und Körperreisen mit obertonreichen Instrumenten. Hier wird also die Sprache mit den Klängen verbunden. Hierzu gehören zum Beispiel Klangschalen und Gong. Das hat zur Folge, dass weitaus mehr Wahrnehmungsebenen als bei einer normalen Fantasiereise angesprochen werden und dadurch vielen Menschen, die sonst Schwierigkeiten haben, loszulassen, abzuschalten und zu entspannen, ein wertvolles Medium zur Verfügung gestellt wird. Durch die Kombination von Klang, Schwingung und Wort wird der ganze Mensch angesprochen. Körper, Geist und Seele als auch die Sinne werden gleichermaßen berührt. Klangreisen sind ein wertvoller Baustein in der Stressprävention. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Kissen, Decke, Unterlage, Wasser, Socken.

Kursnummer K6222
Kursdetails ansehen
Gebühr: 42,00
Dozent*in: Ute Schäfer
(Er-)Lebe Kundalini Yoga
Do. 08.02.2024 18:00
Wülfrath

Kundalini Yoga ist ein ganzheitliches tief gehendes Übungssystem - zur Verbesserung der Beweglichkeit und Körperhaltung, - zur Stärkung von Muskulatur und Ausdauer, - zur Förderung emotionaler Ausgeglichenheit - auch unter Stress, - zur Stärkung von Immunsystem, Gesundheit und Vitalität. Die Übungen sind dynamisch und kräftigend, sanft bis herausfordernd, meditativ und entspannend. Sie fördern die eigene innere Stärke, um die Anforderungen unseres modernen Lebens besser meistern zu können. Ein besonderes Highlight sind geführte Klangmeditationen mit Klangschalen und weiteren Instrumenten. Der Kurs ist sowohl für Einsteiger*innen als auch für Fortgeschrittene geeignet. Bitte mitbringen: Decke, bequeme Kleidung und Wasser.

Kursnummer K6355
Kursdetails ansehen
Gebühr: 122,00
Dozent*in: Ute Schäfer
(Er-)Lebe Kundalini Yoga
Do. 08.02.2024 19:45
Wülfrath

Kundalini Yoga ist ein ganzheitliches tief gehendes Übungssystem - zur Verbesserung der Beweglichkeit und Körperhaltung, - zur Stärkung von Muskulatur und Ausdauer, - zur Förderung emotionaler Ausgeglichenheit - auch unter Stress, - zur Stärkung von Immunsystem, Gesundheit und Vitalität. Die Übungen sind dynamisch und kräftigend, sanft bis herausfordernd, meditativ und entspannend. Sie fördern die eigene innere Stärke, um die Anforderungen unseres modernen Lebens besser meistern zu können. Ein besonderes Highlight sind geführte Klangmeditationen mit Klangschalen und weiteren Instrumenten. Der Kurs ist sowohl für Einsteiger*innen als auch für Fortgeschrittene geeignet. Bitte mitbringen: Decke, bequeme Kleidung und Wasser.

Kursnummer K6357
Kursdetails ansehen
Gebühr: 122,00
Dozent*in: Ute Schäfer
Yoga-Workshop: Deeply Relax
Sa. 17.02.2024 10:00
Wülfrath

"YOGA IST DAS ZUR RUHE KOMMEN DER GEDANKEN IM GEIST" Patanjali; YOGA SUTRA Wann bist Du das letzte Mal zur Ruhe gekommen? Hast Dir eine Pause gegönnt? Ist schon etwas länger her? Dann ist JETZT genau der richtige Zeitpunkt zum Entspannen, Loslassen und Wohlfühlen, denn genau darum geht es in diesem Workshop. In diesem Workshop lernst Du eine Vielzahl bewährter Yogahaltungen, Entspannungs- und Atemtechniken kennen, die eine regenerierende und ausgleichende Wirkung auf Deinen Körper, Dein Nervensystem und Deinen Geist haben. Die kompakte Meditationseinheit zeigt Deinem Geist einen Weg sich zu fokussieren und in die Ruhe zu finden, sodass Du bei der abschließenden YOGA NIDRA Tiefenentspannung in den yogischen Schlaf abtauchen kannst, um ganzheitlich zu entspannen und Deine Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Dieser Workshop kann besonders unterstützend wirken bei Beschwerden im Zusammenhang mit erschöpfungsbedingten Zuständen (z. B. Burnout, chronische Müdigkeit, Long COVID).

Kursnummer K6324
Kursdetails ansehen
Gebühr: 22,00
Dozent*in: Claudia Grimm
Ambulante und stationäre Pflege
Do. 22.02.2024 18:00
Mettmann

In Zusammenarbeit mit dem Sozialdienst katholischer Frauen und Männer e. V. Diese Veranstaltung richtet sich an ehrenamtliche Betreuer*innen, aber auch Bevollmächtigte und am Thema Interessierte sind herzlich willkommen. Es wird ein Überblick über die Möglichkeiten der Hilfe, Pflegegrad und Finanzierung (Hilfe zur Pflege) geben.

Kursnummer K1214
Kursdetails ansehen
Gebühr: Entgeltfrei, keine Anmeldung erforderlich
Dozent*in: Andrea Döpp
Abwehrstark - Der Wumms fürs Immunsystem
Sa. 24.02.2024 09:30
Mettmann

Meridiansystem nach Wilfried Teschler. Der Thymus-Meridian ist das Herz der Meridiane. In der TCM (traditionellen chinesischen Medizin) wird er auch als Zentralkanal bezeichnet. Somit haben alle Meridiane den Thymusmeridian als Zentrum. Fließt die Thymusenergie frei und stark, ist der gesamte Mensch in seiner Grundsubstanz gesund, er verfügt über eine gute Abwehrkraft und eine hohe Selbstheilungsfähigkeit. Ziel dieses Workshops ist es den eigenen Thymusmeridian zu stärken, und weiterführend die Thymus-Energie selbstständig im Alltag weiter pflegen und stärken zu können. Meridiansysteme: Ursprünglich stammt das Meridiansystem aus der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Die Meridiane werden als Energiebahnen beschrieben, die sich durch den ganzen Körper ziehen, ähnlich dem Gefäß- oder dem Lymphsystem. Sie versorgen den gesamten Menschen mitsamt seinen Organen mit Lebensenergie, dem Qi. Auf den Meridianbahnen finden wir beispielsweise die Akupunkturpunkte. Kann die Energie frei in den Meridianbahnen fließen, ist der Mensch gesund. Jedem Meridian ist in der Regel ein Organ zugeordnet sowie körperliche, seelische und geistige Entsprechungen. Somit betrachtet die TCM den Menschen ganzheitlich -Selbstbehandlungsmethoden wie z.B. Qi Gong, Tai-Chi oder Meridianklopfen haben einen großen Stellenwert innerhalb der TCM. Wilfried Teschler hat für uns Menschen aus dem westlichen Kulturkreis die Möglichkeiten der Arbeit mit den Meridianen weiterentwickelt. Uns steht nun ein Übungssystem zur Verfügung, mit dem wir einerseits die Meridianenergie gezielt ansteuern können und andererseits sind die Übungen einfach und praktisch zu handhaben, sodass sie sich unkompliziert in den Alltag integrieren lassen. Wofür kann man die Meridiansysteme nutzen? "7 gute Gründe gibt es: - Sich wohlfühlen - Gesund bleiben - Heilungsprozesse unterstützen - Emotional ausgeglichener werden - Körperlich auf einfache Art und Weise fit werden und bleiben - Sich geistig rege und beweglich halten - Geerdet sein" Nach Wilfried Teschler, Buch: Meridiansysteme Besser kann ich es nicht ausdrücken, darum habe ich es hier zitiert. Als Körpertherapeut sowie als Qi Gong-Lehrer bin ich persönlich, wie auch aus meinem Praxisalltag heraus immer wieder begeistert von den Meridiansystemen. Daher möchte ich Ihnen diese gerne in der VHS Mettmann / Wülfrath vorstellen und näherbringen. Was brauchen Sie? Nur bequeme Kleidung und eine gewisse Grundbeweglichkeit. Das oben genannte Arbeitsbuch empfiehlt sich um die vermittelten Übungen zu Hause besser vertiefen und weiterüben zu können. Das Arbeitsbuch kostet 14,80 € und kann direkt beim Kursleiter erworben werden. Bei starken körperlichen Einschränkungen oder akuten Beschwerden sprechen Sie bitte vorher mit Ihrem Arzt.

Kursnummer K6201
Kursdetails ansehen
Gebühr: 40,00
Dozent*in: Roman Cernko
Erholsamer Schlaf mit Ayurveda - so beuge ich Schlafstörungen vor
Mi. 06.03.2024 18:00
Mettmann
so beuge ich Schlafstörungen vor

Sie kennen das? Sie schlafen nach einem hektischen Tag erschöpft ein. Zwischen 3 und 4 Uhr sind Sie plötzlich hellwach. Das Kopfkino beginnt. Das Gedankenkarussell dreht sich. Oder Sie schlafen gar nicht erst ein. Erst in den frühen Morgenstunden finden Sie zur Ruhe. Sie schleppen sich durch den Tag. Der Appetit steigt mit Übermüdung. Der nächste Kaffee muss schnell her. Sie sind gereizt und ungeduldig. Schlafmangel betrifft sehr viele Menschen und hat langfristig Folgen für die Gesundheit. Erfahren Sie in diesem Vortrag, wie Sie mit Ernährung, Pflanzenheilkunde und mentaler Balance Schlafstörungen vorbeugen können. Der Ayurveda ist eines der ältesten ganzheitlichen Medizinsysteme der Welt und entstand vor ca. 2.500 Jahren in der Hochkultur Indiens. Er beinhaltet das jahrtausendealte Wissen zur Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten und somit über die Natur des Menschen. Ayurveda bedeutet übersetzt »Das Wissen vom langen Leben«. Er betrachtet den Menschen ganzheitlich mit Körper, Geist, Seele und Sinnen. Heute ist Ayurveda aktueller denn je! Er verbindet die alten Weisheiten mit den Bedürfnissen der modernen Welt. Ayurveda hilft uns, das Leben nach unseren individuellen Bedürfnissen zu gestalten.

Kursnummer K6152
Kursdetails ansehen
Gebühr: 9,00
Dozent*in: Katarina Herold
Pflegekursvertiefende Veranstaltung: Sich miteinander bewegen stärkt Sicherheit, Vertrauen und Gehirntätigkeit, erleichtert den Umgang ...
Do. 07.03.2024 17:00
Wülfrath
Sich miteinander bewegen stärkt Sicherheit, Vertrauen und Gehirntätigkeit, erleichtert den Umgang ...

In Kooperation des Landesverbands der Alzheimer Gesellschaften NRW e.V. mit der AOK Rheinland/Hamburg, dem Sozialen Dienst der Stadt Wülfrath, der AWO Wülfrath und der vhs Mettmann-Wülfrath Körper, Geist und Seele sind aufeinander bezogen. So können körperliche Haltungen seelische Haltungen beeinflussen und geistige Haltungen des Handelns und die Seele verändern. Verstehen und Üben von Beweglichkeit und Flexibilität erleichtern Kontakt und Kommunikation. Anmeldung über die vhs Mettmann-Wülfrath per Mail an info@vhs-mettmann.de oder online www.vhs-mettmann.de; Tel. (02104) 1392-0 oder (02058) 910024 Informationen: Frau Heydemann, Stadt Wülfrath (02058) 18365

Kursnummer K6120
Kursdetails ansehen
Gebühr: Entgeltfrei, schriftliche Anmeldung erforderlich
Dozent*in: Monika Thöne
Salsa-Workshop: Open Shines - Salsa on the Beat für Anfänger*innen
So. 10.03.2024 14:00
Mettmann

Open Shines - das ist der Ausdruck von Lust und Lebensfreunde. Das karibische Feeling und die so empfundene Lebensfreude will dieser Tanz mit Hilfe des Einsatzes der Hüften und rhythmischer Musik vermitteln. Sie lernen nicht nur tänzerische Schritte kennen, sondern erleben auch ein neues Rhythmusgefühl. Fitness ist bei so viel tänzerischem Spaß also garantiert! Shines bezeichnen in der Salsa Schrittkombinationen, die ohne Partnerin oder Partner getanzt werden. Sie dienen der Selbstdarstellung und können sowohl als verspielte Improvisationen als auch als kunstvoll choreografierte Fußtechniken ausgeführt werden. Das Tanzen von Shines wird oftmals als Aufwärmtraining genutzt. Sie bilden zudem die Grundlage der Salsa Aerobic. Es handelt sich nicht um einen Paartanz; getanzt wird einzeln. Bitte Sportbekleidung und Sportschuhe mitbringen!

Kursnummer K6514
Kursdetails ansehen
Gebühr: 22,00
Dozent*in: Mike Nabiga
Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Betreuungsverfügung
Mo. 11.03.2024 18:00
Mettmann

In Zusammenarbeit mit dem Sozialdienst katholischer Frauen und Männer e. V. Niemand weiß, ob er oder sie eines Tages durch Unfall, Krankheit oder Pflegebedürftigkeit nicht mehr in der Lage sein wird, die eigenen Angelegenheiten selbstverantwortlich zu regeln. Wer mitbestimmen möchte, was geschehen soll, tut gut daran, rechtzeitig Vorsorge zu treffen. Aber Vorsicht: Dabei lauern Schwierigkeiten, die berücksichtigt werden sollten. In diesem Vortrag erfahren Sie, was bei der Vorsorge zu beachten ist.

Kursnummer K1220
Kursdetails ansehen
Gebühr: Entgeltfrei, keine Anmeldung erforderlich
Dozent*in: Andrea Döpp
Achtsam - Gelassen und erfüllt im Alltag
Mi. 13.03.2024 19:45
Wülfrath

Wünschen Sie sich mehr Gelassenheit - gerade in herausfordernden Situationen Ihres Alltags? Kommt es manchmal vor, dass Ihnen Ihre Lebensfreude unter die Hamsterräder gerät? Im Kurs erlernen Sie einfache Methoden der Tiefenentspannung, der Körperwahrnehmung, der Meditation und der Selbstfreundlichkeit, die Sie leicht zu Hause oder sogar am Arbeitsplatz selbstwirksam anwenden können.  Die Dozentin ist erfahrene Achtsamkeits-Trainerin und Therapeutin und begleitet Sie humor- und respektvoll durch einen spannenden Prozess wachsender Selbstfreundschaft. Bitte mitbringen: eigene Matte, bequeme Kleidung, warme Socken, kleines Kissen und eine Decke

Kursnummer K6208
Kursdetails ansehen
Gebühr: 78,00
Dozent*in: Erika Burchartz
Herz-Zeit! Kraftvoll, mutig, vorurteilsfrei - so lässt es sich leben
Sa. 16.03.2024 09:30
Wülfrath
Kraftvoll, mutig, vorurteilsfrei - so lässt es sich leben

Das Hauptaugenmerk in diesem Workshop liegt auf dem Herzmeridian. Kraftvoll, mutig, zugewandt sein und liebevolles Tun - das sind Themen des Herzmeridians. Zusätzlich werden wir erarbeiten, welche(r) Meridian(e) uns hier noch zusätzlich unterstützt(en). Ein Workshop, in dem Sie Ihren Herzmeridian stärken und das Herz ein Stück freier machen können.

Kursnummer K6202
Kursdetails ansehen
Gebühr: 40,00
Dozent*in: Roman Cernko
Stark & Flexibel - Yoga für mehr Resilienz im Alltag
Sa. 16.03.2024 10:00
Mettmann

"sthira-sukham asanam" schreibt Patajali im Yogasutra, was so viel bedeutet wie "eine Asana (Yogahaltung) soll stabil und bequem sein". Dieser vermeintliche Gegensatz vereint die Essenz des Yogas - die Vereinbarung bzw. Verbindung vonoffensichtlich widersprüchlichen Aspekten in uns und in unserem Leben. Wie diese Verbindung gelingen kann, erfährst Du in diesem Workshop. Dich erwartet eine ausgewogene Yogapraxis aus mobilisierenden und erdenden Asanas, die Dich einerseits dabei unterstützen soll, Deine geistige und körperliche Flexibilität zu erhöhen und andererseits dazu beiträgt, Deine muskuläre und mentale Kraft und Ausrichtung zu stärken. Ergänzend lernst Du bewährte Atem- und Meditationstechniken kennen, die Dir helfen können, auch in unruhigen Zeiten und fordernden Situation einen klaren Kopf zu bewahren und in Deinem Gleichgewicht zu bleiben.

Kursnummer K6325
Kursdetails ansehen
Gebühr: 22,00
Dozent*in: Claudia Grimm
Klangschalen und Fantasiereisen
Sa. 16.03.2024 14:15
Mettmann

In diesem Seminar helfen uns verschiedene Klänge von Klangschalen und anderen Instrumenten dabei, in Ruhe und Entspannung zu kommen. Gerade Klangschalen haben oft eine harmonisierende Wirkung auf Körper, Geist und Seele. Fantasie- und Körperreisen sind neben anderen Entspannungsübungen, ein weiterer Schwerpunkt dieses Seminares. Es geht um ein Loslassen, zu sich kommen, was durch die ruhigen Klänge und Texte begleitet und unterstützt wird. Bitte tragen Sie während des Seminars bequeme Kleidung. Bitte mitbringen: warme Socken, ein kleines Kissen, eine Decke und Wasser zum Trinken.

Kursnummer K6220
Kursdetails ansehen
Gebühr: 21,00
Dozent*in: Bettina Engels
Pflegekursvertiefende Veranstaltung: Aktiv miteinander - Menschen mit Demenz und deren Angehörige
Mi. 20.03.2024 17:00
Praxis Dr. Melanie Leufgen, Wilhelmstraße 173
Aktiv miteinander - Menschen mit Demenz und deren Angehörige

In Kooperation des Landesverbands der Alzheimer Gesellschaften NRW e.V. mit der AOK Rheinland/Hamburg, dem Sozialen Dienst der Stadt Wülfrath, der AWO Wülfrath und der vhs Mettmann-Wülfrath Es wird ein aktives Miteinander für Menschen mit einer Demenzerkrankung plus jeweils einem Angehörigen angeboten. Das Ziel ist, durch Kunst und Kreativität die Betroffenen zu aktivieren und den Angehörigen eine erleichterte Sicht auf den Umgang mit ihrem erkrankten Angehörigen zu vermitteln. Anmeldung über die vhs Mettmann-Wülfrath per Mail an info@vhs-mettmann.de oder online www.vhs-mettmann.de; Tel. (02104) 1392-0 oder (02058) 910024 Informationen: Frau Heydemann, Stadt Wülfrath (02058) 18365

Kursnummer K6122
Kursdetails ansehen
Gebühr: Entgeltfrei, schriftliche Anmeldung erforderlich
Dozent*in: Melanie Leufgen
Loading...
29.02.24 04:46:40