Skip to main content

Kultur & Kreativität

Loading...
Indische Küche - eine Welt der Gewürze und Aromen
Di. 16.08.2022 18:00
Mettmann

Indien ist bekannt für ayurvedische Medizin. Die gleichen Gewürze finden auch in der traditionellen indischen Küche Verwendung und gelten deshalb als gesundheitsfördernde Mittel in der Nahrung. Sie werden in diesem Kurs den Düften und Aromen mit ihren heilenden, belebenden und aphrodisierenden Wirkungen auf die Spur kommen und ein Stück traditioneller Kultur sinnlich erleben. Bitte mitbringen: Getränke nach eigener Wahl, Schürze, zwei Geschirrtücher und Dosen für eventuell übrig gebliebene Speisen. Bitte beachten: Die Kosten für die Lebensmittel in Höhe von etwa 8,00 EUR pro Abend und Person werden im Kurs eingesammelt.

Kursnummer F2900
Proben - Sinfonieorchester der vhs Mettmann-Wülfrath
Di. 16.08.2022 19:30
Mettmann

Das vhs-Sinfonieorchester Mettmann-Wülfrath hat seine Ursprünge in den frühen 1950er Jahren und ist inzwischen fester Bestandteil des Mettmanner Kulturlebens. Bestand es lange Zeit als reines Streichorchester, wurde es in den 80er Jahren zu sinfonischer Größe erweitert. Inzwischen spielen rund 35 ambitionierte Laienmusiker*innen aller Altersklassen sinfonische Musik mit dem Schwerpunkt Klassik und Romantik. Wenn Du unsere Begeisterung für klassische Musik teilst und Lust hast, gemeinsam mit uns Orchesterwerke zu erleben und zu erarbeiten, dann komm doch einfach zu unseren Proben und lerne uns kennen. Das vhs-Sinfonieorchester probt dienstagabends (19:30 - 21:45 Uhr) in der Aula des Konrad-Heresbach-Gymnasium in Mettmann. Das Repertoire umfasst Meisterwerke der Musik vom Barock bis heute. Neue Mitglieder sind immer herzlich willkommen. Gesucht werden ganz besonders jegliche Art von Streichern (Violin, Viola, Celli, Contrabass). Interessiert? Dann meldet Euch telefonisch unter (02104) 13920.

Kursnummer F2100
Kursdetails ansehen
Gebühr: 60,00
Spitzenklöppeln
Di. 23.08.2022 15:15
Mettmann

Sie wollten immer schon mal wissen, wie Klöppeln geht? Klöppeln ist eine mehr als 500 Jahre alte Handarbeit, die nicht so schwierig ist, wie Sie annehmen. Früher wurden Spitzen unter ärmlichsten Bedingungen als Luxusartikel für die Reichen gefertigt, heute ist es sowohl kreatives und vielseitiges, als auch klassisches Kunsthandwerk. Es handelt sich um eine Flechttechnik, deren Grundbewegungen "drehen und kreuzen" ist. Man arbeitet die Spitzen auf einem festen Kissen mit Klöppeln, auf denen das Garn aufgespult ist. Sie werden in die Technik eingeführt und als Fortgeschrittene systematisch individuell weiter betreut. Bitte beachten: Geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie über eine Klöppelausrüstung verfügen, damit ausreichend Klöppel und Klöppelkissen (auch leihweise) bereitgestellt werden können.

Kursnummer F2810
Spitzenklöppeln
Di. 23.08.2022 17:30
Mettmann

Sie wollten immer schon mal wissen, wie Klöppeln geht? Klöppeln ist eine mehr als 500 Jahre alte Handarbeit, die nicht so schwierig ist, wie Sie annehmen. Früher wurden Spitzen unter ärmlichsten Bedingungen als Luxusartikel für die Reichen gefertigt, heute ist es sowohl kreatives und vielseitiges, als auch klassisches Kunsthandwerk. Es handelt sich um eine Flechttechnik, deren Grundbewegungen "drehen und kreuzen" ist. Man arbeitet die Spitzen auf einem festen Kissen mit Klöppeln, auf denen das Garn aufgespult ist. Sie werden in die Technik eingeführt und als Fortgeschrittene systematisch individuell weiter betreut. Bitte beachten: Geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie über eine Klöppelausrüstung verfügen, damit ausreichend Klöppel und Klöppelkissen (auch leihweise) bereitgestellt werden können.

Kursnummer F2812
Aquarellmalkurs in Wülfrath
Do. 25.08.2022 18:00
Wülfrath

Ob Anfänger*in oder Fortgeschrittene*r - in diesem Malkurs sind Sie auf jeden Fall richtig! Durch Aquarellmalerei lassen sich Eindrücke und Details besonders stimmungsvoll wiedergeben. Es entstehen interessante Bilder und Effekte. Die "Kunst" liegt darin, das Verhalten der Farben vorherzusehen und zu steuern. Im Kurs werden unterschiedliche Techniken und Kompositionen ausprobiert. Entwickeln Sie unter fachkundiger Anleitung Ihre eigene Kreativität und entwerfen Sie Ihren eigenen Stil. Bitte mitbringen: Aquarellblock, Aquarellfarben, Aquarellpinsel Nr. 6, 8, 12, Küchenrolle, Zeichenblock, Bleistift, Schere, Lineal, ein Palett-/ Malmesser sowie Zeitungen oder eine Wachstuchdecke zum Abdecken des Tisches, Wasserbecher.

Kursnummer F2620
Kursdetails ansehen
Gebühr: 154,00
Dozent*in: Birgit Bötzer
Acrylmalerei
Mo. 29.08.2022 18:30
Mettmann

Ein Kurs für Einsteiger*innen und Fortgeschrittene Die Acrylmalerei bietet vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Gegenständliches Malen von traditionellen Motiven wie zum Beispiel Landschaften ist genauso möglich wie experimentelles, kreatives Arbeiten. Anfänger*innen erhalten viele Anregungen und erlernen grundlegende Techniken. Teilnehmende mit Vorkenntnissen können den Kurs nutzen, um Kenntnisse zu vertiefen und individuelle Ideen unter fachlicher Anleitung umzusetzen. Bitte mitbringen: zwei Leinwände, Acrylfarben, mehrere Borsten- und Haarpinsel, Palette, Küchenpapier und Zeitungspapier zum Abdecken des Tisches.

Kursnummer F2634
Kursdetails ansehen
Gebühr: 117,00
Workshop: Meer mit einer großen Welle Ein Abend für mich
Fr. 23.09.2022 18:00
Mettmann

Ein Workshop ist für Anfänger*innen und Fortgeschrittene An diesem Abend zeige ich Dir Schritt für Schritt, wie Du ein tolles Meerbild mit einer großen Welle malen kannst. Du wirst begeistert sein, wie klasse Dein Bild aussehen wird. Bitte mitbringen: Dickes Papier oder Leinwand, Pinsel (am besten Borstenpinsel), Acrylfarben (empfohlene Farben, es gehen natürlich auch andere ähnliche Farben): Weiß, Schwarz, Indigo, Saft Grün, Orient Blau, Kadmium Rot Hell, Spachtel, Palette und Zeitung zum Abdecken des Tisches.

Kursnummer F2640
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,00
Koch-Workshop: Japanische Küche - Sushi
Sa. 24.09.2022 09:30
Mettmann

Sushi ist eines der beliebtesten Gerichte der japanischen Küche, das auch in Deutschland an Popularität gewonnen hat. Es gilt fast als Synonym für Japan. Wer schon mal Sushi gekostet hat und Lust verspürt, es selbst zuzubereiten und damit eine Seite der Esskultur Japans kennen lernen möchte, ist hier herzlich willkommen. Bitte beachten: Die Kosten für Lebensmittel in Höhe von etwa 10,00 € pro Person werden im Kurs eingesammelt. Bitte mitbringen: Getränke nach eigener Wahl, Schürze, Topflappen, zwei Geschirrtücher und Dosen für eventuell übrig gebliebene Speisen.

Kursnummer F2960
Kursdetails ansehen
Gebühr: 23,00
Workshop für Einsteiger*innen: Ukulele spielen(d) lernen an einem Tag
Sa. 24.09.2022 11:00
Mettmann

Die Ukulele ist ein preiswertes Instrument und leicht zu erlernen. Eigentlich das ideale Instrument für alle, die einen unproblematischen Einstieg in die Welt der Musik und des eigenen Musizierens suchen. Ohne Notenkenntnisse und mit viel Spaß in allen Musikstilen vom Blues, Country, Klassik bis hin zum Volkslied oder Kirchenlied - alles lässt sich auf dem kleinen, überschaubaren Instrument interpretieren. Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt. Motto: Vier Saiten sind weniger als sechs. Es soll dazu führen zuhause autodidaktisch weiter üben zu können. Sie werden mehrere Lieder spielen können. Mit vielen Übungsbeispielen macht das Ganze sehr viel Spaß. Bitte beachten: Geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie ein Instrument leihen wollen. Die Leihgebühr beträgt 5,00 € und ist bei Kursbeginn an den Kursleiter zu entrichten. Sie sollten keine Haltearbeit mehr leisten müssen. Die Ukulele sollte nicht mehr auf dem Bein wegrutschen. Dafür gibt es Ukulele Gurte - oder Sie bringen eine Fußbank mit. Bitte mitbringen: Eine Sopran-, Konzert-, oder Tenor-Ukulele mit der Stimmung gCEA, Schreibutensilien und etwas zu trinken. Bitte bringen Sie Ihre Linkshänder Ukulele selber mit.

Sie sind Einsteiger*in und haben noch keine Kenntnisse? Nach diesem Kurs können Sie Lieder auf der Ukulele spielen. Das wird garantiert. Und Sie lernen Ihr Instrument so kennen, dass Sie dieses Wissen weitergeben können. Es soll dazu führen zuhause autodidaktisch weiter üben zu können. Sie werden mehrere Lieder spielen können. Mit vielen Übungsbeispielen macht das Ganze sehr viel Spaß. Sie erlernen bei dem renommierten Musiker, Musikschulleiter und Ukulele-Spezialisten Didi Spatz Basis- und rhythmisches Grundlagenwissen. Bitte beachten: Geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie ein Instrument leihen wollen. Die Leihgebühr beträgt 5,00 € und ist bei Kursbeginn an den Kursleiter zu entrichten. Bitte mitbringen: Eine Sopran- oder Konzert-Ukulele mit der Stimmung gCEA, Schreibutensilien und etwas zu trinken.

Kursnummer F2240
Kursdetails ansehen
Gebühr: 50,00
Dozent*in: Dietmar Spatz
Blues Harp Erfolgreich diatonische Mundharmonika lernen
Sa. 24.09.2022 14:30
Mettmann

Die Mundharmonika ist ein preiswertes Instrument, in der Hosentasche zu transportieren und leicht zu erlernen. Eigentlich das ideale Instrument für alle, die einen unproblematischen Einstieg in die Welt der Musik und des eigenen Musizierens suchen. Ohne Notenkenntnisse und mit viel Spaß in allen Musikstilen vom Blues, Country, Rock 'n' Roll und von Klassik bis zum Volkslied - alles lässt sich auf dem kleinen, handlichen Instrument interpretieren. Sie werden nach diesem Tag Mundharmonika spielen können. Rhythmisch in der Gruppe auf den Punkt und nicht aus dem Bauch. Sie wissen nach diesem Workshop, wie dieses Instrument aufgebaut ist und verstehen es vollständig. Mit dem erworbenen Wissen können Sie zusammen mit dem Buch und der CD erst einmal autodidaktisch weiterarbeiten. Erfolg wird versprochen! Bitte beachten: Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt. Es besteht die Möglichkeit, im Kurs eine Mundharmonika für 20,00 € zu erwerben. Das Buch "Blues Harp für Einsteiger" vom Dozenten mit CD im Wert von 20,00 € wird empfohlen. Bitte mitbringen: eine diatonische Mundharmonika in C-Dur (Richter Stimmung), Schreibutensilien und etwas zu trinken.

Kursnummer F2250
Kursdetails ansehen
Gebühr: 50,00
Dozent*in: Dietmar Spatz
Spitzenklöppeln
Di. 18.10.2022 15:15
Mettmann

Sie wollten immer schon mal wissen, wie Klöppeln geht? Klöppeln ist eine mehr als 500 Jahre alte Handarbeit, die nicht so schwierig ist, wie Sie annehmen. Früher wurden Spitzen unter ärmlichsten Bedingungen als Luxusartikel für die Reichen gefertigt, heute ist es sowohl kreatives und vielseitiges, als auch klassisches Kunsthandwerk. Es handelt sich um eine Flechttechnik, deren Grundbewegungen "drehen und kreuzen" ist. Man arbeitet die Spitzen auf einem festen Kissen mit Klöppeln, auf denen das Garn aufgespult ist. Sie werden in die Technik eingeführt und als Fortgeschrittene systematisch individuell weiter betreut. Bitte beachten: Geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie über eine Klöppelausrüstung verfügen, damit ausreichend Klöppel und Klöppelkissen (auch leihweise) bereitgestellt werden können.

Kursnummer F2814
Spitzenklöppeln
Di. 18.10.2022 17:30
Mettmann

Sie wollten immer schon mal wissen, wie Klöppeln geht? Klöppeln ist eine mehr als 500 Jahre alte Handarbeit, die nicht so schwierig ist, wie Sie annehmen. Früher wurden Spitzen unter ärmlichsten Bedingungen als Luxusartikel für die Reichen gefertigt, heute ist es sowohl kreatives und vielseitiges, als auch klassisches Kunsthandwerk. Es handelt sich um eine Flechttechnik, deren Grundbewegungen "drehen und kreuzen" ist. Man arbeitet die Spitzen auf einem festen Kissen mit Klöppeln, auf denen das Garn aufgespult ist. Sie werden in die Technik eingeführt und als Fortgeschrittene systematisch individuell weiter betreut. Bitte beachten: Geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie über eine Klöppelausrüstung verfügen, damit ausreichend Klöppel und Klöppelkissen (auch leihweise) bereitgestellt werden können.

Kursnummer F2816
Eko-Haus der japanischen Kultur Düsseldorf
Fr. 21.10.2022 15:00
Düsseldorf

Tauchen Sie ein in die japanische Welt! Schon ein kurzer Rundgang durch die Anlage des Eko-Hauses in Düsseldorf vermittelt einen Eindruck von der tiefen Verwurzelung der traditionell japanischen Kultur im Buddhismus. Sowohl die Gartenanlage als auch das japanische Haus, das wir bei dieser Veranstaltung besuchen, vermitteln dem Besucher ein Gefühl der Achtsamkeit und stillen Einkehr. Die Gärten zeigen zu jeder Jahreszeit ein anderes Gesicht. In den Herbstmonaten, wenn das Laub sich zu verfärben beginnt, kleidet die Sonne den Garten in ein wahres Feuerwerk an Farben.

Kursnummer F2556
Kursdetails ansehen
Gebühr: 20,00
Dozent*in: Shingo Kohno
Koch-Workshop: Mezze - Kombination und Vielfalt
Sa. 22.10.2022 10:00
Mettmann

In der ägyptisch-arabischen Küche lassen sich Vorspeisen und Appetitanreger auf unterschiedlichste Art und Weise immer wieder neu kombinieren. So ist für jeden Geschmack immer etwas dabei. Dieser Kochkurs ist besonders für Vegetarier*innen geeignet. Sie lernen hier die Zubereitung von 21 unterschiedlichen Mezze-Variationen. Freuen Sie sich auf köstliche Rezepte, die Sie zu Hause nachkochen können. Bitte beachten: Die Kosten für Lebensmittel in Höhe von etwa 10,00 € pro Person werden im Kurs eingesammelt. Bitte mitbringen: Getränke nach eigener Wahl, Schürze, Topflappen, zwei Geschirrtücher und Dosen für eventuell übrig gebliebene Speisen.

Kursnummer F2914
Kursdetails ansehen
Gebühr: 28,00
Dozent*in: Mohamed Ahmed
Heute schon gewokkt?
Fr. 28.10.2022 18:00
Mettmann

Die asiatische Küche ist vielfältig, bunt, lecker - und, richtig zubereitet, auch gesund. Der Wok entpuppt sich hier als ein wahrer "Tausendsassa". Denn durch das schonende Kochen im Wok bleiben die Eigenaromen, Vitamine und Nährstoffe weitgehend erhalten. Sie haben noch keine exotischen Leckerbissen auf Ihrer Speisekarte bzw. in Ihrer Rezeptsammlung? Dann wird es höchste Zeit! Unser Kursleiter hat jahrelang in China gelebt, kennt nicht nur Peking und andere größere Städte. Er hat das ganze Land mit all seinen Provinzen intensiv bereist und verfügt über ein großes Repertoire an Rezepten und Kochideen. Bitte beachten: Die Kosten für Lebensmittel in Höhe von etwa 10,00 € pro Person werden im Kurs eingesammelt. Bitte mitbringen: Getränke nach eigener Wahl, Schürze, Topflappen, zwei Geschirrtücher und Dosen für eventuell übrig gebliebene Speisen.

Kursnummer F2906
Kursdetails ansehen
Gebühr: 28,00
Dozent*in: Thomas Emmrich
Ukulele spielen(d) lernen an einem Tag - Aufbaukurs Workshop für Fortgeschrittene
Sa. 29.10.2022 11:00
Mettmann

Die Ukulele ist ein preiswertes Instrument und leicht zu erlernen. Eigentlich das ideale Instrument für alle, die einen unproblematischen Einstieg in die Welt der Musik und des eigenen Musizierens suchen. Ohne Notenkenntnisse und mit viel Spaß in allen Musikstilen vom Blues, Country, Klassik bis hin zum Volkslied oder Kirchenlied - alles lässt sich auf dem kleinen, überschaubaren Instrument interpretieren. Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt. Motto: Vier Saiten sind weniger als sechs. Es soll dazu führen, zu Hause autodidaktisch weiter üben zu können. Sie werden mehrere Lieder spielen können. Mit vielen Übungsbeispielen macht das Ganze sehr viel Spaß. Bitte beachten: Geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie ein Instrument leihen wollen. Die Leihgebühr beträgt 5,00 € und ist bei Kursbeginn an den Kursleiter zu entrichten. Sie sollten keine Haltearbeit mehr leisten müssen. Die Ukulele sollte nicht mehr auf dem Bein wegrutschen. Dafür gibt es Ukulele Gurte - oder Sie bringen eine Fußbank mit. Bitte mitbringen: Eine Sopran-, Konzert-, oder Tenor-Ukulele mit der Stimmung gCEA, Schreibutensilien und etwas zu trinken.

Sie sollten die normalen Grundakkorde C, F, G im Wechsel fließend spielen können. Sie erlernen bei dem renommierten Künstler, Musiker und Ukulele-Spezialisten Didi Spatz wie verschiedene Anschlag- und Zupftechniken gespielt werden. Wir erarbeiten einen kleinen aber feinen Konzertplan. Schicken Sie dazu gerne vorab ihre Wunschlieder Didi Spatz zu. Ein Teil davon wird an diesem Tag erarbeitet. Das motiviert noch mehr und führt zu schnelleren Erfolgen. Ziel: Nach diesem Kurs haben Sie eine kleine Songauswahl erarbeitet und können diese daheim zum "Besten" geben. Es soll auch dazu führen zuhause autodidaktisch weiter üben zu können. Mit vielen Übungsbeispielen macht das Ganze sehr viel Spaß. Das Feedback der Teilnehmer*innen über die Kurse von Didi Spatz ist überdurchschnittlich gut und freut uns. Info: Die Ukulele (Hawaiianisch: hüpfender Floh) ist ein preiswertes Instrument und leicht zu erlernen. Eigentlich das ideale Instrument für alle, die einen unproblematischen Einstieg in die Welt der Musik und des eigenen Musizierens suchen. Nach Hawaii ist die Ukulele erst im 19. Jahrhundert gekommen. Ursprünglich stammt sie von der portugiesischen Insel Madeira. Dort spielt man eine ganz ähnliche kleine Ukuleleart, die Braguinha oder auch "Machête" genannt. Seefahrer haben die Braguinha dann von Madeira in den pazifischen Raum gebracht. Heute ist die Ukulele eine gute Möglichkeit für den leichten Einstieg selbst ein Instrument lernen zu können. Bitte beachten: Geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie ein Instrument leihen wollen. Die Leihgebühr beträgt 5,00 € und ist bei Kursbeginn an den Kursleiter zu entrichten. Achten Sie darauf, dass Sie keine Haltearbeit mehr leisten müssen. Die Ukulele sollte nicht mehr wegrutschen. Dafür gibt es Ukulele Gurte oder Sie bringen eine Fußbank mit. Bringen Sie bitte Ihre Linkshänder Ukulele selber mit. Bitte mitbringen: Eine Ukulele mit der Stimmung gCEA, Schreibutensilien und etwas zu trinken.

Kursnummer F2242
Kursdetails ansehen
Gebühr: 50,00
Dozent*in: Dietmar Spatz
Camille Saint Saëns - der unbekannte Komponist
Mo. 07.11.2022 19:30
Mettmann

Dieser französische Komponist wirkte in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts bis in die 20er Jahre des 20. Jahrhunderts mit unermüdlicher Schaffenskraft und blieb dennoch selbst in Frankreich weitgehend unpopulär bis bedeutungslos. In Deutschland kennt man allenfalls den berühmten "Karneval der Tiere" und vielleicht seine große Orgelsinfonie. Was aber sind die Gründe für sein Schattendasein in der Musikwelt? Dieses Seminar beleuchtet die Biografie eines langen Künstlerlebens, und es wird vor allem ein großer Querschnitt seines interessanten und abwechslungsreichen Schaffens vorgestellt, was für einige Überraschungen sorgen wird.

Kursnummer F2214
Kursdetails ansehen
Gebühr: 34,00
Koch-Workshop: Udon-Nudeln, Gyoza und Co. japanische Appetizer
Sa. 12.11.2022 09:30
Mettmann

Lernen Sie den etwas anderen Appetitanreger kennen und tauchen Sie in eine Variante der japanischen (Ess-)Kultur jenseits von Sushi ein! Von Udon-Nudeln bis hin zu Gyoza, lernen Sie ihre Zubereitung sowie zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten kennen und entdecken Sie weitere kulinarische Köstlichkeiten aus der japanischen Küche. Bitte beachten: Die Kosten für Lebensmittel in Höhe von etwa 10,00 € pro Person werden im Kurs eingesammelt. Bitte mitbringen: Getränke nach eigener Wahl, Schürze, Topflappen, zwei Geschirrtücher und Dosen für eventuell übrig gebliebene Speisen.

Kursnummer F2962
Kursdetails ansehen
Gebühr: 23,00
Weber, Rossini, Wagner und Verdi - Oper und mehr
Mi. 16.11.2022 20:00
Mettmann

Die vier Komponisten Carl Maria von Weber, Giaccino Rossini, Richard Wagner und Guiseppe Verdi setzten mit ihren Opernkompositionen Maßstäbe. Doch schrieben sie zahlreiche weitere Werke. An vier Abenden lernen Sie die einzelnen Komponisten jenseits ihres beeindruckenden Opernschaffens kennen.

Kursnummer F2216
Kursdetails ansehen
Gebühr: 42,00
Schriftliche Anmeldung erforderlich
Koch-Workshop: Ägyptische vegetarische Küche - Koshari
Fr. 18.11.2022 18:00
Mettmann

Ägypten ist nach wie vor als Urlaubs- und Reiseland sehr beliebt - nicht zuletzt aufgrund seiner Kultur, der Strände, der Unterwasserwelt und vielem mehr. Die kulinarische Seite hingegen kennen aber die wenigsten. Touristen übernachten meist in Hotels, die ihre Verpflegung häufig den europäischen Gewohnheiten angepasst haben. Doch Ägypten wird kulinarisch sehr unterschätzt! Der Kurs führt Sie in die Vielfalt der oftmals vegetarischen Küche Ägyptens ein. Bitte beachten: Die Kosten für Lebensmittel in Höhe von 10,00 € pro Person werden im Kurs eingesammelt. Bitte mitbringen: Getränke nach eigener Wahl, Schürze, Topflappen, zwei Geschirrtücher und Dosen für eventuell übrig gebliebene Speisen.

Kursnummer F2916
Kursdetails ansehen
Gebühr: 28,00
Dozent*in: Mohamed Ahmed
Loading...