Skip to main content

Gesundheit

Loading...
Yoga barrierefrei - für Menschen mit körperlichen Einschränkungen
Di. 16.01.2024 10:00
Wülfrath

In diesem Kurs haben Menschen mit körperlichen Einschränkungen die Möglichkeit ganzheitliches Yoga zu praktizieren. Yoga bedeutet "Vereinigen / Verbinden". Gemeint ist Körper, Geist und Seele in harmonischer Beziehung miteinander zu verbinden und sich selbst als komplexes Wesen zu erkennen (auch mit körperlichen Einschränkungen). Mit Atemübungen und auf die Bedürfnisse angepassten Körperübungen wird ein mentales Training verbunden. Auf diese Weise kann der Körper trainiert, das Nervensystem beruhigt und Anspannungen gelöst werden. Nach einer Übungssequenz kann es durch gelöste Energieblockaden leichter fallen in eine tiefere und regenerierende Entspannung zu finden. Yoga barrierefrei kann durch ein erweitertes (Selbst-)Bewusstsein zu mehr Wohlbefinden und Zufriedenheit im Leben führen. Yoga-Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Eine gewisse Offenheit und Freude an Neuem sind im Kurs herzlich willkommen.

Kursnummer K6354
Kursdetails ansehen
Gebühr: 100,00
Dozent*in: Alexandra Weiß
Klang und Reisen
Mo. 05.02.2024 18:15
Wülfrath

Klangreisen sind kleine Kompositionen, in denen Wort und Klang so miteinander verwoben werden, dass sie dem Zuhörer helfen in eine wohltuende Entspannung zu gelangen. Sie sind ein wunderbares Mittel, um zur eigenen Mitte und inneren Harmonie zu finden. In meinen Klangreisen kombiniere ich Atemübungen und Fantasie- und Körperreisen mit obertonreichen Instrumenten. Hier wird also die Sprache mit den Klängen verbunden. Hierzu gehören zum Beispiel Klangschalen und Gong. Das hat zur Folge, dass weitaus mehr Wahrnehmungsebenen als bei einer normalen Fantasiereise angesprochen werden und dadurch vielen Menschen, die sonst Schwierigkeiten haben, loszulassen, abzuschalten und zu entspannen, ein wertvolles Medium zur Verfügung gestellt wird. Durch die Kombination von Klang, Schwingung und Wort wird der ganze Mensch angesprochen. Körper, Geist und Seele als auch die Sinne werden gleichermaßen berührt. Klangreisen sind ein wertvoller Baustein in der Stressprävention. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Kissen, Decke, Unterlage, Wasser, Socken.

Kursnummer K6222
Kursdetails ansehen
Gebühr: 42,00
Dozent*in: Ute Schäfer
Yoga-Workshop: Deeply Relax
Sa. 17.02.2024 10:00
Wülfrath

"YOGA IST DAS ZUR RUHE KOMMEN DER GEDANKEN IM GEIST" Patanjali; YOGA SUTRA Wann bist Du das letzte Mal zur Ruhe gekommen? Hast Dir eine Pause gegönnt? Ist schon etwas länger her? Dann ist JETZT genau der richtige Zeitpunkt zum Entspannen, Loslassen und Wohlfühlen, denn genau darum geht es in diesem Workshop. In diesem Workshop lernst Du eine Vielzahl bewährter Yogahaltungen, Entspannungs- und Atemtechniken kennen, die eine regenerierende und ausgleichende Wirkung auf Deinen Körper, Dein Nervensystem und Deinen Geist haben. Die kompakte Meditationseinheit zeigt Deinem Geist einen Weg sich zu fokussieren und in die Ruhe zu finden, sodass Du bei der abschließenden YOGA NIDRA Tiefenentspannung in den yogischen Schlaf abtauchen kannst, um ganzheitlich zu entspannen und Deine Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Dieser Workshop kann besonders unterstützend wirken bei Beschwerden im Zusammenhang mit erschöpfungsbedingten Zuständen (z. B. Burnout, chronische Müdigkeit, Long COVID).

Kursnummer K6324
Kursdetails ansehen
Gebühr: 22,00
Dozent*in: Claudia Grimm
Ambulante und stationäre Pflege
Do. 22.02.2024 18:00
Mettmann

In Zusammenarbeit mit dem Sozialdienst katholischer Frauen und Männer e. V. Diese Veranstaltung richtet sich an ehrenamtliche Betreuer*innen, aber auch Bevollmächtigte und am Thema Interessierte sind herzlich willkommen. Es wird ein Überblick über die Möglichkeiten der Hilfe, Pflegegrad und Finanzierung (Hilfe zur Pflege) geben.

Kursnummer K1214
Kursdetails ansehen
Gebühr: Entgeltfrei, keine Anmeldung erforderlich
Dozent*in: Andrea Döpp
Abwehrstark - Der Wumms fürs Immunsystem
Sa. 24.02.2024 09:30
Mettmann

Meridiansystem nach Wilfried Teschler. Der Thymus-Meridian ist das Herz der Meridiane. In der TCM (traditionellen chinesischen Medizin) wird er auch als Zentralkanal bezeichnet. Somit haben alle Meridiane den Thymusmeridian als Zentrum. Fließt die Thymusenergie frei und stark, ist der gesamte Mensch in seiner Grundsubstanz gesund, er verfügt über eine gute Abwehrkraft und eine hohe Selbstheilungsfähigkeit. Ziel dieses Workshops ist es den eigenen Thymusmeridian zu stärken, und weiterführend die Thymus-Energie selbstständig im Alltag weiter pflegen und stärken zu können. Meridiansysteme: Ursprünglich stammt das Meridiansystem aus der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Die Meridiane werden als Energiebahnen beschrieben, die sich durch den ganzen Körper ziehen, ähnlich dem Gefäß- oder dem Lymphsystem. Sie versorgen den gesamten Menschen mitsamt seinen Organen mit Lebensenergie, dem Qi. Auf den Meridianbahnen finden wir beispielsweise die Akupunkturpunkte. Kann die Energie frei in den Meridianbahnen fließen, ist der Mensch gesund. Jedem Meridian ist in der Regel ein Organ zugeordnet sowie körperliche, seelische und geistige Entsprechungen. Somit betrachtet die TCM den Menschen ganzheitlich -Selbstbehandlungsmethoden wie z.B. Qi Gong, Tai-Chi oder Meridianklopfen haben einen großen Stellenwert innerhalb der TCM. Wilfried Teschler hat für uns Menschen aus dem westlichen Kulturkreis die Möglichkeiten der Arbeit mit den Meridianen weiterentwickelt. Uns steht nun ein Übungssystem zur Verfügung, mit dem wir einerseits die Meridianenergie gezielt ansteuern können und andererseits sind die Übungen einfach und praktisch zu handhaben, sodass sie sich unkompliziert in den Alltag integrieren lassen. Wofür kann man die Meridiansysteme nutzen? "7 gute Gründe gibt es: - Sich wohlfühlen - Gesund bleiben - Heilungsprozesse unterstützen - Emotional ausgeglichener werden - Körperlich auf einfache Art und Weise fit werden und bleiben - Sich geistig rege und beweglich halten - Geerdet sein" Nach Wilfried Teschler, Buch: Meridiansysteme Besser kann ich es nicht ausdrücken, darum habe ich es hier zitiert. Als Körpertherapeut sowie als Qi Gong-Lehrer bin ich persönlich, wie auch aus meinem Praxisalltag heraus immer wieder begeistert von den Meridiansystemen. Daher möchte ich Ihnen diese gerne in der VHS Mettmann / Wülfrath vorstellen und näherbringen. Was brauchen Sie? Nur bequeme Kleidung und eine gewisse Grundbeweglichkeit. Das oben genannte Arbeitsbuch empfiehlt sich um die vermittelten Übungen zu Hause besser vertiefen und weiterüben zu können. Das Arbeitsbuch kostet 14,80 € und kann direkt beim Kursleiter erworben werden. Bei starken körperlichen Einschränkungen oder akuten Beschwerden sprechen Sie bitte vorher mit Ihrem Arzt.

Kursnummer K6201
Kursdetails ansehen
Gebühr: 40,00
Dozent*in: Roman Cernko
Stark & Flexibel - Yoga für mehr Resilienz im Alltag
Sa. 16.03.2024 10:00
Mettmann

"sthira-sukham asanam" schreibt Patajali im Yogasutra, was so viel bedeutet wie "eine Asana (Yogahaltung) soll stabil und bequem sein". Dieser vermeintliche Gegensatz vereint die Essenz des Yogas - die Vereinbarung bzw. Verbindung vonoffensichtlich widersprüchlichen Aspekten in uns und in unserem Leben. Wie diese Verbindung gelingen kann, erfährst Du in diesem Workshop. Dich erwartet eine ausgewogene Yogapraxis aus mobilisierenden und erdenden Asanas, die Dich einerseits dabei unterstützen soll, Deine geistige und körperliche Flexibilität zu erhöhen und andererseits dazu beiträgt, Deine muskuläre und mentale Kraft und Ausrichtung zu stärken. Ergänzend lernst Du bewährte Atem- und Meditationstechniken kennen, die Dir helfen können, auch in unruhigen Zeiten und fordernden Situation einen klaren Kopf zu bewahren und in Deinem Gleichgewicht zu bleiben.

Kursnummer K6325
Kursdetails ansehen
Gebühr: 22,00
Dozent*in: Claudia Grimm
Detox mit Ayurveda - warum innere Reinigung so wichtig ist
Mi. 10.04.2024 18:00
Mettmann
warum innere Reinigung so wichtig ist

Das Frühjahr ist die beste Zeit, den Körper von innen zu reinigen. Angesammelte Stoffwechselrückstände, welche den Körper belasten, können Trägheit, Schwere-Gefühl, einen nebligen Kopf und langfristig Übergewicht verursachen. Im Ayurveda sind diese Rückstände Ursache für viele Krankheiten. Deshalb ist es so wichtig, den Körper regelmäßig zu regenerieren, Energie zu gewinnen und langfristig gesund zu bleiben. In diesem Vortrag erfährst du, wann eine solche Reinigung notwendig ist und was sie bewirkt. Du lernst verschiedene ayurvedische Kurmethoden kennen, auch solche, die du selbst zu Hause anwenden kannst. Der Ayurveda ist eines der ältesten ganzheitlichen Medizinsysteme der Welt und entstand vor ca. 2.500 Jahren in der Hochkultur Indiens. Er beinhaltet das jahrtausendealte Wissen zur Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten und somit über die Natur des Menschen. Ayurveda bedeutet übersetzt "Das Wissen vom langen Leben". Er betrachtet den Menschen ganzheitlich mit Körper, Geist, Seele und Sinnen. Heute ist Ayurveda aktueller denn je! Er verbindet die alten Weisheiten mit den Bedürfnissen der modernen Welt. Ayurveda hilft uns, das Leben nach unseren individuellen Bedürfnissen zu gestalten.

Kursnummer K6154
Kursdetails ansehen
Gebühr: 9,00
Dozent*in: Katarina Herold
Workshop: Yoga für gesunde Knie
Sa. 13.04.2024 10:00
Wülfrath

Eine wichtige Grundlage für unser Wohlbefinden sind gesunde Knie. Wie der Stamm eines Baumes, der den Baum zwischen seinen Wurzeln in der Erde und seinen Ästen gen Himmel Ausrichtung und Halt gibt, so dienen unsere Knie als Basisinstrumente unseres Körpers, die es uns ermöglichen, die Welt um uns herum stabil und gleichzeitig beweglich mit körperlicher und geistiger Flexibilität sowie Offenheit zu entdecken. Sind diese Gelenke dauerhaft überlastet, schmerzhaft oder entzündet, kann dies häufig zu einem Ungleichgewicht auf anderen körperlichen und geistigen Ebenen führen. Ziel dieses Workshops ist es, anhand von gezielt auf die Bedürfnisse Deiner Kniegelenke ausgerichteter Yogahaltungen die Durchblutung in den mit den Knien verbundenen Gewebestrukturen anzuregen, ihre Beweglichkeit und Kraft zu fördern und Deine inneren Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Nach einem kompakten theoretischen Überblick über ihren anatomischen Aufbau sowie ihre Funktion werden wir in der anschließenden aktiven Yogapraxis die wohltuende Wirkung stabilisierender und mobilisierender Yogahaltungen für unsere Kniegelenke auf unsere Körperwahrnehmung und -haltung sowie unser mentales Empfinden erforschen. Bei der abschließenden Entspannungsreise kannst Du die wohltuende Wirkung der Yogapraxis ganzheitlich auf Dich wirken lassen. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte und/oder eine Decke und gegebenenfalls Kissen.

Kursnummer K6326
Kursdetails ansehen
Gebühr: 22,00
Dozent*in: Claudia Grimm
Pflegekursvertiefende Veranstaltung: Habe ich was falsch gemacht im Umgang miteinander?
Di. 16.04.2024 17:00
Wülfrath
Habe ich was falsch gemacht im Umgang miteinander?

In Kooperation des Landesverbands der Alzheimer Gesellschaften NRW e.V. mit der AOK Rheinland/Hamburg, dem Sozialen Dienst der Stadt Wülfrath, der AWO Wülfrath und der vhs Mettmann-Wülfrath Schuldgefühle im Umgang mit Angehörigen und Zugehörigen behandeln "Schuld zu haben", als Last zu tragen ist ein angelerntes Verhalten. Es geht um Wertungen, Bewertungen, richtig und falsch, Regeln und Normen: wie entstehen sie - und vor allem wie können wir leichter damit umgehen und diese Schuld auch loslassen? Anmeldung über die vhs Mettmann-Wülfrath per Mail an info@vhs-mettmann.de oder online www.vhs-mettmann.de; Tel. (02104) 1392-0 oder (02058) 910024 Informationen: Frau Heydemann, Stadt Wülfrath (02058) 18365

Kursnummer K6124
Kursdetails ansehen
Gebühr: Entgeltfrei, schriftliche Anmeldung erforderlich
Dozent*in: Monika Thöne
Vermögenssorge
Do. 18.04.2024 18:00
Mettmann

In Zusammenarbeit mit dem Sozialdienst katholischer Frauen und Männer e. V. Diese Veranstaltung richtet sich an ehrenamtliche Betreuer*innen, aber auch Bevollmächtigte und am Thema Interessierte sind herzlich willkommen. Die Aufgaben in der Vermögenssorge und die gerichtliche Genehmigungspflicht in der gesetzlichen Betreuung werden näher dargestellt.

Kursnummer K1216
Kursdetails ansehen
Gebühr: Entgeltfrei, keine Anmeldung erforderlich
Dozent*in: Andrea Döpp
Leber - so komme ich ganz in meine Kraft!
Sa. 04.05.2024 09:30
Wülfrath

Meridiansysteme nach Wilfried Teschler. Unsere Leber ist unser "Kraftwerk" und mit über 400 Aufgaben an Stoffwechselvorgängen und Energiegewinnung beteiligt. Mit der Lebermeridian-Übung unterstützen wir nicht nur die Leber bei ihren biologischen Aufgaben sondern stärken auch die übergeordneten Themen des Lebermeridians "Körperlichkeit und Kraft". Ich kann, will und bin. Zusätzlich werden wir erarbeiten, welche(r) Meridian(e) uns hier noch zusätzlich unterstützt(en).

Kursnummer K6203
Kursdetails ansehen
Gebühr: 40,00
Dozent*in: Roman Cernko
Workshop: Yoga zur Verbesserung der Körperhaltung
Sa. 04.05.2024 10:00
Mettmann

Bereite Dich auf ein fittes und entspanntes Wochenende vor, in dem Du mit Übungen aus dem Hatha Yoga und Entspannungsphasen Deinen Körper und Geist trainierst. Alle Termine können einzeln belegt werden. An den Workshoptagen wird der Focus auf ein besonderes Thema gelegt. Voraussetzungen: Komme mit offenen Herzen, bequemer Sportkleidung und wenn vorhanden, Yogamatte u.ä zum Kurs. Sei bereit, etwas Gutes für Dich zu tun

Erfahre die Zusammenhänge Deiner Muskeln erspüre durch leichte Übungen aus dem Hatha-Yoga, wie Deine Körperspannung und Körperhaltung verbessert werden kann, damit Du kraftvoll durchs Leben schreiten kannst. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte und/oder eine Decke und gegebenenfalls Kissen.

Kursnummer K6333
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Dozent*in: Claudia Podolsky
Workshop: Familienyoga - für Kinder von 4-6 Jahren mit Mutter oder Vater
Sa. 04.05.2024 14:00
Mettmann

Im Mittelpunkt dieses Workshops für Dein Kind und Dich als Mutter oder Vater, Tante, Onkel, Oma oder Opa steht die gemeinsame Erfahrung, auf spielerische und fantasievolle Weise anhand einfacher Yogahaltungen das Körper- und Raumgefühl zu erforschen und zu stärken. Mit Atem- und Entspannungsübungen sowie dem Wahrnehmen von Stille ergänzen wir das bewegte Tun und unterstützen unsere Konzentrationsfähigkeit. So soll dieser Workshop Dich und Dein Kind dabei unterstützen, den Anforderungen des Alltags mit Leichtigkeit, Freude und Energie zu begegnen und durch die gemeinsame Erfahrung die Verbindung zwischen Euch zu vertiefen. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte und/oder eine Decke und gegebenenfalls Kissen.

Kursnummer K6327
Kursdetails ansehen
Gebühr: 7,00
Dozent*in: Claudia Grimm
Workshop: Familienyoga - für Kinder von 6-9 Jahren mit Mutter oder Vater
Sa. 04.05.2024 15:00
Mettmann

Im Mittelpunkt dieses Workshops für Dein Kind und Dich als Mutter oder Vater, Tante, Onkel, Oma oder Opa steht die gemeinsame Erfahrung, auf spielerische und fantasievolle Weise anhand einfacher Yogahaltungen das Körper- und Raumgefühl zu erforschen und zu stärken. Mit Atem- und Entspannungsübungen sowie dem Wahrnehmen von Stille ergänzen wir das bewegte Tun und unterstützen unsere Konzentrationsfähigkeit. So soll dieser Workshop Dich und Dein Kind dabei unterstützen, den Anforderungen des Alltags mit Leichtigkeit, Freude und Energie zu begegnen und durch die gemeinsame Erfahrung die Verbindung zwischen Euch zu vertiefen. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte und/oder eine Decke und gegebenenfalls Kissen.

Kursnummer K6328
Kursdetails ansehen
Gebühr: 7,00
Dozent*in: Claudia Grimm
Workshop: Familienyoga - für Kinder von 10-13 Jahren mit Mutter oder Vater
Sa. 04.05.2024 16:00
Mettmann

Im Mittelpunkt dieses Workshops für Dein Kind und Dich als Mutter oder Vater, Tante, Onkel, Oma oder Opa steht die gemeinsame Erfahrung, auf spielerische und fantasievolle Weise anhand einfacher Yogahaltungen das Körper- und Raumgefühl zu erforschen und zu stärken. Mit Atem- und Entspannungsübungen sowie dem Wahrnehmen von Stille ergänzen wir das bewegte Tun und unterstützen unsere Konzentrationsfähigkeit. So soll dieser Workshop Dich und Dein Kind dabei unterstützen, den Anforderungen des Alltags mit Leichtigkeit, Freude und Energie zu begegnen und durch die gemeinsame Erfahrung die Verbindung zwischen Euch zu vertiefen. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte und/oder eine Decke und gegebenenfalls Kissen.

Kursnummer K6329
Kursdetails ansehen
Gebühr: 9,00
Dozent*in: Claudia Grimm
Reggaeton und Bachata für Anfänger*innen
So. 26.05.2024 14:00
Mettmann

Reggaeton ist besonders wegen seines hohen Bewegungs- und Spaßfaktors und seinen explosiven Bewegungen beliebt. Er hat sich Ende der 1990er Jahre aus Einflüssen von Reggae, Dancehall, Hip-Hop, Merengue, lateinamerikanischen Musikrichtungen und elektronischer Tanzmusik entwickelt. Bachata ist ein Tanz aus der Dominikanischen Republik, der ebenfalls vom Merengue beeinflusst ist und als lateinamerikanischer Kulttanz gilt. Die Teilnahme ist auch einzeln möglich. Bitte mitbringen: bequeme saubere Schuhe mit Ledersohlen und etwas zu trinken.

Kursnummer K6512
Kursdetails ansehen
Gebühr: 22,00
Dozent*in: Mike Nabiga
Lunge - Sicherheitsgefühl und innere Weite entwickeln!
Sa. 08.06.2024 09:30
Mettmann

Meridiansysteme nach Wilfried Teschler. Wir beginnen unser eigenständiges Leben mit dem ersten Atemzug. Die Atmung versorgt uns mit Sauerstoff, je besser unsere Sauerstoffversorgung ist umso besser funktionieren alle biologischen Prozesse. Mit der Lungenmeridian Übung unterstützen wir unsere Lungenfunktion, darüber hinaus lernen wir unsere Atmung bewusster wahrzunehmen. Austausch und Kontakt, Abgrenzung und innere Weite sind Themen des Lungenmeridians, wie auch das Erleben eingebettet und aufgehoben zu sein. In diesem Workshop liegt der Fokus auf dem Lungenmeridian, zusätzlich erarbeiten wir, welche(r) Meridian(e) uns hier noch zusätzlich unterstützt(en).

Kursnummer K6204
Kursdetails ansehen
Gebühr: 40,00
Dozent*in: Roman Cernko
Workshop: Hormonyoga
Sa. 22.06.2024 10:00
Mettmann

Bereite Dich auf ein fittes und entspanntes Wochenende vor, in dem Du mit Übungen aus dem Hatha Yoga und Entspannungsphasen Deinen Körper und Geist trainierst. Alle Termine können einzeln belegt werden. An den Workshoptagen wird der Focus auf ein besonderes Thema gelegt. Voraussetzungen: Komme mit offenen Herzen, bequemer Sportkleidung und wenn vorhanden, Yogamatte u.ä zum Kurs. Sei bereit, etwas Gutes für Dich zu tun

Unser Hormonsystem ist ein komplexes, vielfältiges Steuerungssystem innerhalb unseres Körpers. Als heimliche Schaltzentrale beeinflusst es eine Vielzahl körperlicher Funktionen und Prozesse, wie bspw. Stoffwechsel und Wachstum. Es reagiert sehr sensibel auf unseren Lebensstil, unseren Tagesrhythmus und unsere geistige Einstellung, somit können sich hormonelle Disbalancen auch auf unsere Gedanken- und Gefühlswelt auswirken. Müdigkeit, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Antriebslosigkeit, Hitzewallungen, Kopfschmerzen, innere Unruhe und Rastlosigkeit, Gewichtsschwankungen, Zyklusunregelmäßigkeiten, unerfüllter Kinderwunsch, Wechseljahrs-beschwerden - wenn Dir die genannten Symptome bekannt vorkommen, dann hast Du vielleicht schon (leidvolle) Erfahrungen gemacht mit den Wirkungen, die sich auf körperlicher, geistig-emotionaler und energetischer Ebene zeigen können, wenn dein Hormonsystem aus seinem natürlichen Gleichgewicht geraten ist. Die gute Nachricht: 1. Du bist nicht alleine! 2. Du kannst etwas tun! Das von der Brasilianerin Dinah Rodrigues entwickelte Hormonyogaprogramm, bestehend aus klassischen Hatha Yoga Asanas, Atem- und Meditations- und Entspannungsübungen, bietet eine über Jahrzehnte bewährte, alltagtaugliche Methode, um Dein Hormonsystem wieder in Einklang zu bringen. Dieser Workshop bietet Dir eine kompakte Einführung in das Hormonyoga. Du bekommst einen Überblick über das Hormonsystem Deines Körpers, seine wesentlichen Steuerungseinheiten und Aufgaben. Wir werden auf verschiedene Ungleichgewichte und Beschwerdebilder eingehen, die eine gute Basis darstellen, um durch das spezielle Hormonyogaübungsprogramm gelindert und harmonisiert zu werden. Nach dem anfänglichen theoretischen Teil geht es direkt auf die Matte: Dort hast Du unmittelbar die Gelegenheit, ausgewählte Übungen aus der Hormonyogareihe ganz individuell kennenzulernen und auf Dich wirken zu lassen. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte und/oder eine Decke und gegebenenfalls Kissen.

Kursnummer K6330
Kursdetails ansehen
Gebühr: 22,00
Dozent*in: Claudia Grimm
Loading...
13.04.24 08:23:47