Skip to main content

Pflege und Betreuung

4 Kurse
Thomas Krause
Fachbereichsleitung Mensch & Gesellschaft, Umwelt, Kultur & Kreativität, Schulabschlüsse, junge vhs

Loading...
Pflegekursvertiefende Veranstaltung: Habe ich was falsch gemacht im Umgang miteinander?
Di. 16.04.2024 17:00
Wülfrath
Habe ich was falsch gemacht im Umgang miteinander?

In Kooperation des Landesverbands der Alzheimer Gesellschaften NRW e.V. mit der AOK Rheinland/Hamburg, dem Sozialen Dienst der Stadt Wülfrath, der AWO Wülfrath und der vhs Mettmann-Wülfrath Schuldgefühle im Umgang mit Angehörigen und Zugehörigen behandeln "Schuld zu haben", als Last zu tragen ist ein angelerntes Verhalten. Es geht um Wertungen, Bewertungen, richtig und falsch, Regeln und Normen: wie entstehen sie - und vor allem wie können wir leichter damit umgehen und diese Schuld auch loslassen? Anmeldung über die vhs Mettmann-Wülfrath per Mail an info@vhs-mettmann.de oder online www.vhs-mettmann.de; Tel. (02104) 1392-0 oder (02058) 910024 Informationen: Frau Heydemann, Stadt Wülfrath (02058) 18365

Kursnummer K6124
Kursdetails ansehen
Gebühr: Entgeltfrei, schriftliche Anmeldung erforderlich
Dozent*in: Monika Thöne
Vermögenssorge
Do. 18.04.2024 18:00
Mettmann

In Zusammenarbeit mit dem Sozialdienst katholischer Frauen und Männer e. V. Diese Veranstaltung richtet sich an ehrenamtliche Betreuer*innen, aber auch Bevollmächtigte und am Thema Interessierte sind herzlich willkommen. Die Aufgaben in der Vermögenssorge und die gerichtliche Genehmigungspflicht in der gesetzlichen Betreuung werden näher dargestellt.

Kursnummer K1216
Kursdetails ansehen
Gebühr: Entgeltfrei, keine Anmeldung erforderlich
Dozent*in: Andrea Döpp
Gesetzliche Betreuung im Ehrenamt
Mo. 29.04.2024 18:00
Mettmann

In Zusammenarbeit mit dem Sozialdienst katholischer Frauen und Männer e. V. An diesem Abend erfahren Angehörige und Ehrenamtliche, die eine vom Vormundschaftsgericht eingerichtete gesetzliche Betreuung führen oder sich über das Betreuungsrecht informieren wollen, alles zu den gesetzlichen Bestimmungen des Betreuungsrechts. Dabei wird auch auf die anstehenden Veränderungen des Betreuungsrechts im Jahr 2023 eingegangen. Des Weiteren werden auch sozialrechtliche Themen, medizinische Aspekte und methodisches Vorgehen erörtert. Bitte mitbringen: Stift und Papier.

Kursnummer K1212
Kursdetails ansehen
Gebühr: Entgeltfrei, keine Anmeldung erforderlich
Dozent*in: Andrea Döpp
Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Betreuungsverfügung
Mo. 10.06.2024 18:00
Wülfrath

In Zusammenarbeit mit dem Sozialdienst katholischer Frauen und Männer e. V. Niemand weiß, ob er oder sie eines Tages durch Unfall, Krankheit oder Pflegebedürftigkeit nicht mehr in der Lage sein wird, die eigenen Angelegenheiten selbstverantwortlich zu regeln. Wer mitbestimmen möchte, was geschehen soll, tut gut daran, rechtzeitig Vorsorge zu treffen. Aber Vorsicht: Dabei lauern Schwierigkeiten, die berücksichtigt werden sollten. In diesem Vortrag erfahren Sie, was bei der Vorsorge zu beachten ist.

Kursnummer K1222
Kursdetails ansehen
Gebühr: Entgeltfrei, keine Anmeldung erforderlich
Dozent*in: Andrea Döpp
Loading...
17.06.24 02:11:40