Skip to main content

vhs-Sinfonieorchester Mettmann-Wülfrath

3 Kurse
Thomas Krause
Fachbereichsleitung Mensch & Gesellschaft, Umwelt, Kultur & Kreativität, Schulabschlüsse, junge vhs

Loading...
Proben - vhs-Sinfonieorchester Mettmann-Wülfrath
Di. 09.01.2024 19:30
Mettmann

Das vhs-Sinfonieorchester Mettmann-Wülfrath hat seine Ursprünge in den frühen 1950er Jahren und ist inzwischen fester Bestandteil des Mettmanner Kulturlebens. Bestand es lange Zeit als reines Streichorchester, wurde es in den 80er Jahren zu sinfonischer Größe erweitert. Inzwischen spielen rund 35 ambitionierte Laienmusiker*innen aller Altersklassen sinfonische Musik mit dem Schwerpunkt Klassik und Romantik. Wenn Du unsere Begeisterung für klassische Musik teilst und Lust hast, gemeinsam mit uns Orchesterwerke zu erleben und zu erarbeiten, dann komm doch einfach zu unseren Proben und lerne uns kennen. Das vhs-Sinfonieorchester probt dienstagabends (19:30 - 21:45 Uhr) in der Aula des Konrad-Heresbach-Gymnasium in Mettmann. Das Repertoire umfasst Meisterwerke der Musik vom Barock bis heute. Neue Mitglieder sind immer herzlich willkommen. Gesucht werden ganz besonders jegliche Art von Streicher*innen (Violin, Viola, Celli, Contrabass) und Blechbläser*innen. Interessiert? Dann meldet Euch telefonisch unter (02104) 13920 oder schickt eine E-Mail an sinfonieorchester@vhs-mettmann.de.

Kursnummer K2100
Kursdetails ansehen
Gebühr: 60,00
Dozent*in: Federico Ferrari
Maikonzert des vhs-Sinfonieorchesters Mettmann-Wülfrath
Sa. 25.05.2024 19:00
Mettmann

Das vhs-Sinfonieorchester unter der musikalischen Leitung von Federico Ferrari lädt am letzten Mai-Wochenende wieder zu einem ganz besonderen Konzertereignis ein. Bei den Konzerten des vhs-Sinfonieorchesters am 25. und 26. Mai steht diesmal neben der Symphonie Nr. 2 in D-Dur von Johannes Brahms auch ein Klavier-Konzert auf dem Programm - das Konzert für Klavier und Orchester in a-Moll von Edvard Grieg. Unterstützt wird das vhs-Sinfonieorchester dabei von der Pianistin Mirela Zhulali, die an beiden Konzerttagen als Solistin am Flügel zu hören sein wird. vhs und Orchester sind sehr froh, die sympathische Pianistin für die beiden Konzerte gewonnen zu haben. Mirela Zhulali hat schon während ihres Studiums an verschiedenen nationalen und internationalen Wettbewerben teilgenommen, bei denen sie durch ihre beeindruckende Technik und ihre emotionale Interpretation auf sich aufmerksam machte und mehrere erste Preise in Albanien, Italien und Deutschland gewann. Ihre künstlerische Reife erreichte sie durch zahlreiche Konzertauftritte in renommierten Konzertsälen im In- und Ausland. Zu hören ist das vhs-Sinfonieorchester am Samstag, 25. Mai, um 19.00 Uhr in der Aula des Heinrich-Heine-Gymnasiums, Hasselbeckstr. 2-4, in Mettmann. Am Sonntag, 26. Mai, gibt das vhs-Sinfonieorchester ein Gastspiel in Ratingen. Das Konzert beginnt um 16.00 Uhr. Konzertort ist die Friedenskirche in Ratingen-Ost, Hegelstr. 16. Der Eintritt ist jeweils frei, Spenden sind willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kursnummer K2120
Kursdetails ansehen
Gebühr: Freier Eintritt
Dozent*in: Federico Ferrari
Maikonzert des vhs-Sinfonieorchesters Mettmann-Wülfrath
So. 26.05.2024 16:00
Ratingen

Das vhs-Sinfonieorchester unter der musikalischen Leitung von Federico Ferrari lädt am letzten Mai-Wochenende wieder zu einem ganz besonderen Konzertereignis ein. Bei den Konzerten des vhs-Sinfonieorchesters am 25. und 26. Mai steht diesmal neben der Symphonie Nr. 2 in D-Dur von Johannes Brahms auch ein Klavier-Konzert auf dem Programm - das Konzert für Klavier und Orchester in a-Moll von Edvard Grieg. Unterstützt wird das vhs-Sinfonieorchester dabei von der Pianistin Mirela Zhulali, die an beiden Konzerttagen als Solistin am Flügel zu hören sein wird. vhs und Orchester sind sehr froh, die sympathische Pianistin für die beiden Konzerte gewonnen zu haben. Mirela Zhulali hat schon während ihres Studiums an verschiedenen nationalen und internationalen Wettbewerben teilgenommen, bei denen sie durch ihre beeindruckende Technik und ihre emotionale Interpretation auf sich aufmerksam machte und mehrere erste Preise in Albanien, Italien und Deutschland gewann. Ihre künstlerische Reife erreichte sie durch zahlreiche Konzertauftritte in renommierten Konzertsälen im In- und Ausland. Zu hören ist das vhs-Sinfonieorchester am Samstag, 25. Mai, um 19.00 Uhr in der Aula des Heinrich-Heine-Gymnasiums, Hasselbeckstr. 2-4, in Mettmann. Am Sonntag, 26. Mai, gibt das vhs-Sinfonieorchester ein Gastspiel in Ratingen. Das Konzert beginnt um 16.00 Uhr. Konzertort ist die Friedenskirche in Ratingen-Ost, Hegelstr. 16. Der Eintritt ist jeweils frei, Spenden sind willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kursnummer K2122
Kursdetails ansehen
Gebühr: Freier Eintritt
Dozent*in: Federico Ferrari
Loading...
25.05.24 09:26:08