Skip to main content

Shotcut - Videoschnitt "light"
Freie Filmschnitt-Software der Profi-Klasse

Shotcut, eine freie sowie zudem quelloffene Software, ermöglicht im doppelten Wortsinn einen "leichten" Einstieg in den professionellen Filmschnitt. Einerseits zeichnet sich das Programm durch eine grafische Benutzeroberfläche mit intuitiv-plausibler Bedienbarkeit aus - mit Zugriff auf zahlreiche High-end-Tools zur Verarbeitung von Rohdaten in der Postproduktion. Andererseits eröffnen sich durch die Reduktion auf eine Kernfunktionalität extrem "schlanke" Workflows.

Dieser vhs-Digitalkurs besitzt den Charakter eines Workshops und ist auf eine zukünftig professionelle Anwendungspraxis der Teilnehmenden ausgerichtet. Zahlreiche Übungen zur parallelen Mitarbeit begünstigen einen direkten Lernerfolg.

Highlights:
- Grafische Benutzeroberfläche (Graphical User Interface, GUI)
- Anlegen, Bearbeiten und Sichern von Filmprojekten
- Filmschnitt - Methoden im Überblick, praktische Beispiele
- Kernfunktionalität - die wichtigsten Werkzeuge
- EXTRA: Essentials zum Farbmanagement

Zur Durchführung des Digitalkurses wird eine datenschutzkonforme Version der Konferenzsoftware ZOOM genutzt.
Informationen und Hinweise zu technischen Voraussetzungen finden Sie unter: https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362023-Zoom-Systemanforderungen-Windows-macOS-Linux

(Dieser Live-Online-Kurs hat eine Durchführungsgarantie)

Shotcut - Videoschnitt "light"
Freie Filmschnitt-Software der Profi-Klasse

Shotcut, eine freie sowie zudem quelloffene Software, ermöglicht im doppelten Wortsinn einen "leichten" Einstieg in den professionellen Filmschnitt. Einerseits zeichnet sich das Programm durch eine grafische Benutzeroberfläche mit intuitiv-plausibler Bedienbarkeit aus - mit Zugriff auf zahlreiche High-end-Tools zur Verarbeitung von Rohdaten in der Postproduktion. Andererseits eröffnen sich durch die Reduktion auf eine Kernfunktionalität extrem "schlanke" Workflows.

Dieser vhs-Digitalkurs besitzt den Charakter eines Workshops und ist auf eine zukünftig professionelle Anwendungspraxis der Teilnehmenden ausgerichtet. Zahlreiche Übungen zur parallelen Mitarbeit begünstigen einen direkten Lernerfolg.

Highlights:
- Grafische Benutzeroberfläche (Graphical User Interface, GUI)
- Anlegen, Bearbeiten und Sichern von Filmprojekten
- Filmschnitt - Methoden im Überblick, praktische Beispiele
- Kernfunktionalität - die wichtigsten Werkzeuge
- EXTRA: Essentials zum Farbmanagement

Zur Durchführung des Digitalkurses wird eine datenschutzkonforme Version der Konferenzsoftware ZOOM genutzt.
Informationen und Hinweise zu technischen Voraussetzungen finden Sie unter: https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362023-Zoom-Systemanforderungen-Windows-macOS-Linux

(Dieser Live-Online-Kurs hat eine Durchführungsgarantie)
28.02.24 23:57:16