Skip to main content

Sprachen

Loading...
Spanisch von Anfang an - Fortsetzung
Di. 18.04.2023 00:00
Wülfrath

Sie möchten sich für den Urlaub in Spanien sprachlich fit machen? Dies ist der ideale Einsteigerkurs! Mit unserer peruanischen Kursleiterin Dora Vonderbank lernen Sie auf Spanisch allein zurecht zu kommen in Alltagssituationen am Flughafen, im Hotel, am Urlaubsort, im Taxi, beim Einkaufen, beim Arzt, in der Apotheke, im Restaurant - auch beim Bezahlen. Voraussetzung: keine oder ganz wenige Spanischkenntnisse

Kursnummer G3503
Kursdetails ansehen
Gebühr: 75,00
Italienisch von Anfang an - 2. Semester - Fortsetzung
Di. 18.04.2023 18:00
Mettmann

Wenn Ihnen Ihr diesjähriger Italien-Urlaub darauf Lust gemacht hat, die italienische Sprache zu erlernen, oder Sie für das nächste Jahr eine Reise nach Rom, Florenz oder Mailand geplant haben, dann hat die vhs Mettmann-Wülfrath den richtigen Sprachkurs für Sie. "Italienisch von Anfang an" vermittelt Ihnen Schritt für Schritt einen Grundwortschatz und erste Einblicke in die benötigte Grammatik. Die vhs-Kursleiterin ist Muttersprachlerin und sorgt mit südländischem Charme und Kompetenz für Lernerfolg und Freude am Sprachenlernen. Voraussetzung: ein VHS-Semester

Kursnummer G3406
Kursdetails ansehen
Gebühr: 84,00
Dozent*in: Sonia Asuni
Italienisch A1- 4. Semester - Fortsetzung
Di. 18.04.2023 19:40
Mettmann

Dies ist die Fortsetzung des Kurses G3403 aus dem ersten Quartal. Aber auch Quereinsteiger*innen, die bereits drei bis Semester Italienisch an einer vhs gelernt haben oder über vergleichbare Sprachkenntnisse verfügen, sind herzlich willkommen. Vorkenntnisse: drei bis vier VHS-Semester Italienisch

Kursnummer G3408
Kursdetails ansehen
Gebühr: 84,00
Dozent*in: Sonia Asuni
Live-Online: Japanisch 3. Semester - Fortsetzung (Kleingruppe)
Do. 20.04.2023 14:00
Zoom
(Kleingruppe)

Jeder ist in diesem Kurs willkommen, der die folgenden Vorkenntnisse besitzt: alle Hiragana-Katagana-Zeichen, die Grundlagen der japanischen Grammatik (mindestens bis Lektion 11 bei Minna no Nihongo). In diesem Kurs können Sie in kurzer Zeit schnelle Fortschritte machen. Sie vertiefen Ihre Kenntnisse in der Grammatik und der Konversation. Der Kurs findet über Zoom statt. Den Zugangscode bekommen Sie nach Ihrer Anmeldung von Ihrem Kursleiter per E-Mail.

Kursnummer G3617
Kursdetails ansehen
Gebühr: 141,00
Dozent*in: Shingo Kohno
Live-Online: Japanisch 8. Semester - Fortsetzung (Kleingruppe)
Do. 20.04.2023 17:30
Zoom
(Kleingruppe)

Sie haben schon gute Vorkenntnisse und möchten einsteigen? Sie benötigen solide Vorkenntnisse: alle Hiragana-Katakana Zeichen, mindestens Kenntnis der Grammatik bis Lektion 30 des Lehrbuchs. Der Kurs findet über Zoom statt. Den Zugangscode bekommen Sie nach Ihrer Anmeldung von Ihrem Kursleiter per E-Mail.

Kursnummer G3621
Kursdetails ansehen
Gebühr: 141,00
Dozent*in: Shingo Kohno
Spanisch für Fortgeschrittene - Fortsetzung
Do. 20.04.2023 18:00
Mettmann

Dieser Kurs ist die Fortsetzung des Kurses G3570 aus dem ersten Quartal. Er bietet allen fortgeschrittenen Spanischlernenden, die über A2- oder B1-Kenntnisse verfügen, die Möglichkeit, sich noch etwas weiterzuentwickeln. Der Wortschatz wird systematisch ausgebaut und die Kommunikationsfähigkeit in vielfältigen und themenreichen Gesprächen und Diskussionen verfeinert. Natürlich kommt auch die benötigte Grammatik nicht zu kurz. Vorkenntnisse: A2 oder B1

Kursnummer G3571
Italienisch von Anfang an - Fortsetzung
Do. 20.04.2023 18:30
VHS, Schulstraße 7; Raum 2

Dieser Kurs setzt den Kurs aus dem ersten Quartal fort. Aber natürlich sind auch alle Quereinsteiger*innen willkommen, die minimale bis geringe Vorkenntnisse besitzen und noch mitmachen möchten. "Italienisch von Anfang an" vermittelt Ihnen Schritt für Schritt einen Grundwortschatz und erste Einblicke in die benötigte Grammatik. Die vhs-Kursleiterin ist Muttersprachlerin und sorgt mit südländischem Charme und Kompetenz für Lernerfolg und Freude am Sprachenlernen. Voraussetzung: keine, maximal ein VHS-Semester

Kursnummer G3402
Kursdetails ansehen
Gebühr: 82,00
Dozent*in: Serena Dattisi
Live-Online: Japanisch 5. Semester - Fortsetzung (Kleingruppe)
Do. 20.04.2023 19:15
Zoom
(Kleingruppe)

Jeder ist in diesem Kurs willkommen, der die folgenden Vorkenntnisse besitzt: alle Hiragana-Katagana-Zeichen, die Grundlagen der japanischen Grammatik (mindestens bis Lektion 17 bei Minna no Nihongo). In diesem Kurs können Sie in kurzer Zeit schnelle Fortschritte machen. Sie vertiefen Ihre Kenntnisse in der Grammatik und der Konversation. Der Kurs findet über Zoom statt. Den Zugangscode bekommen Sie nach Ihrer Anmeldung von Ihrem Kursleiter per E-Mail.

Kursnummer G3619
Kursdetails ansehen
Gebühr: 141,00
Dozent*in: Shingo Kohno
Spanisch von Anfang an - 2. Semester - Fortsetzung
Do. 20.04.2023 19:30
Mettmann

Dieser Kurs setzt den gleichnamigen Kurs aus dem ersten Quartal fort. Aber natürlich steht er auch alle Quereinsteiger*innen mit geringen Spanischkenntnisse offen. In diesem Kurs lernen Sie Spanisch bei einer spanischen Muttersprachlerin mit einem bewährten Spanisch-Lehrwerk. Es ermöglicht Ihnen leichtes und erfolgreiches Lernen. Vorkenntnisse: ein VHS-Semester Spanisch.

Kursnummer G3506
Live-Online: Italienisch A1 - 5. Semester - Fortsetzung
Fr. 21.04.2023 18:00
vhs.cloud

Sie haben schon einmal ein paar Semester Italienisch A1 gelernt? Dann setzten Sie den Kurs hier fort, wiederholen und festigen Ihre Kenntnisse. Vorkenntnisse: vier bis fünf VHS-Semester Italienisch.

Kursnummer G3416
Kursdetails ansehen
Gebühr: 95,00
Dozent*in: Simona Di Mari
Einbürgerungstest
Di. 25.04.2023 09:00
Mettmann

Wer die deutsche Staatsangehörigkeit beantragen möchte, muss Kenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung in Deutschland durch den Einbürgerungstest nachweisen. Der Einbürgerungstest ist eine schriftliche Prüfung, der Ihr Grundwissen in Politik, Geschichte, Gesellschaftskunde und Demokratie abfragt. Der Test besteht aus 33 Fragen aus einem Katalog von 310 Fragen; darunter 10 landesbezogene, die für das jeweilige Bundesland zu beantworten sind. Bei jeder Frage wählen Sie aus vier möglichen Antworten die richtige aus. Wenn Sie 17 Fragen inklusive drei landesbezogener korrekt beantworten, haben Sie den Test bestanden. Sie müssen den Test in dem Bundesland ablegen, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben. Personen mit Schulabschluss in Deutschland und Personen, die Anforderungen altersbedingt oder wegen einer körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderung/Krankheit nicht erfüllen können, müssen den Einbürgerungstest nicht machen. Hier ein Beispiel für eine Originalfrage aus dem Test: Die Volkshochschule in Deutschland ist eine Einrichtung ... a) für den Religionsunterricht b) nur für Jugendliche c) zur Weiterbildung d) nur für Rentner und Rentnerinnen. Die Fragen können Sie aus dem Internet herunterladen: www.bamf.de Dort gibt es den gesamten Fragenkatalog und einen kostenfreien, interaktiven Einbürgerungstest zum Üben. Die VHS ist Prüfstelle für diesen Test und führt ihn nach den Vorschriften des BAMF durch. Zur Anmeldung (sechs Wochen vor dem Testtermin) kommen Sie bitte persönlich zu den Öffnungszeiten der Geschäftsstelle in Mettmann, Schwarzbachstraße 28, vorbei und bringen Ihren Nationalpass und deutschen Aufenthaltstitel mit. Das Testergebnis wird Ihnen vom Bundesamt nach etwa vier bis sechs Wochen an Ihre Adresse geschickt.

Kursnummer G3114
Kursdetails ansehen
Gebühr: 25,00
Einbürgerungstest
Di. 23.05.2023 09:00
Mettmann

Wer die deutsche Staatsangehörigkeit beantragen möchte, muss Kenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung in Deutschland durch den Einbürgerungstest nachweisen. Der Einbürgerungstest ist eine schriftliche Prüfung, der Ihr Grundwissen in Politik, Geschichte, Gesellschaftskunde und Demokratie abfragt. Der Test besteht aus 33 Fragen aus einem Katalog von 310 Fragen; darunter 10 landesbezogene, die für das jeweilige Bundesland zu beantworten sind. Bei jeder Frage wählen Sie aus vier möglichen Antworten die richtige aus. Wenn Sie 17 Fragen inklusive drei landesbezogener korrekt beantworten, haben Sie den Test bestanden. Sie müssen den Test in dem Bundesland ablegen, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben. Personen mit Schulabschluss in Deutschland und Personen, die Anforderungen altersbedingt oder wegen einer körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderung/Krankheit nicht erfüllen können, müssen den Einbürgerungstest nicht machen. Hier ein Beispiel für eine Originalfrage aus dem Test: Die Volkshochschule in Deutschland ist eine Einrichtung ... a) für den Religionsunterricht b) nur für Jugendliche c) zur Weiterbildung d) nur für Rentner und Rentnerinnen. Die Fragen können Sie aus dem Internet herunterladen: www.bamf.de Dort gibt es den gesamten Fragenkatalog und einen kostenfreien, interaktiven Einbürgerungstest zum Üben. Die VHS ist Prüfstelle für diesen Test und führt ihn nach den Vorschriften des BAMF durch. Zur Anmeldung (sechs Wochen vor dem Testtermin) kommen Sie bitte persönlich zu den Öffnungszeiten der VHS-Geschäftsstelle in Mettmann, Schwarzbachstraße 28 und bringen Ihren Nationalpass sowie den deutschen Aufenthaltstitel mit. Das Testergebnis wird Ihnen vom Bundesamt nach etwa vier bis sechs Wochen an Ihre Adresse geschickt.

Kursnummer G3115
Kursdetails ansehen
Gebühr: 25,00
Einbürgerungstest
Di. 20.06.2023 09:00
Mettmann

Wer die deutsche Staatsangehörigkeit beantragen möchte, muss Kenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung in Deutschland durch den Einbürgerungstest nachweisen. Der Einbürgerungstest ist eine schriftliche Prüfung, der Ihr Grundwissen in Politik, Geschichte, Gesellschaftskunde und Demokratie abfragt. Der Test besteht aus 33 Fragen aus einem Katalog von 310 Fragen; darunter 10 landesbezogene, die für das jeweilige Bundesland zu beantworten sind. Bei jeder Frage wählen Sie aus vier möglichen Antworten die richtige aus. Wenn Sie 17 Fragen inklusive drei landesbezogener korrekt beantworten, haben Sie den Test bestanden. Sie müssen den Test in dem Bundesland ablegen, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben. Personen mit Schulabschluss in Deutschland und Personen, die Anforderungen altersbedingt oder wegen einer körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderung/Krankheit nicht erfüllen können, müssen den Einbürgerungstest nicht machen. Hier ein Beispiel für eine Originalfrage aus dem Test: Die Volkshochschule in Deutschland ist eine Einrichtung ... a) für den Religionsunterricht b) nur für Jugendliche c) zur Weiterbildung d) nur für Rentner und Rentnerinnen. Die Fragen können Sie aus dem Internet herunterladen: www.bamf.de Dort gibt es den gesamten Fragenkatalog und einen kostenfreien, interaktiven Einbürgerungstest zum Üben. Die VHS ist Prüfstelle für diesen Test und führt ihn nach den Vorschriften des BAMF durch. Zur Anmeldung (sechs Wochen vor dem Testtermin) kommen Sie bitte persönlich zu den Öffnungszeiten der VHS-Geschäftsstelle in Mettmann, Schwarzbachstraße 28 und bringen Ihren Nationalpass sowie den deutschen Aufenthaltstitel mit. Das Testergebnis wird Ihnen vom Bundesamt nach etwa vier bis sechs Wochen an Ihre Adresse geschickt.

Kursnummer G3116
Kursdetails ansehen
Gebühr: 25,00
Loading...
02.02.23 19:50:47