Skip to main content

Online-Kurs: Kurzgeschichten
Von der Idee bis zur Publikation

Die Kurse F2010 bis F2014 werden als Online-Kurse mit Hilfe der vhs.cloud, der vhs-Lernplattform, angeboten. Über die vhs.cloud und/oder E-Mail erfolgt dann auch bevorzugt die Kommunikation. Bei Fragen zum Anlegen eines Teilnehmer*innen-Accounts kontaktieren Sie uns gerne unter info@vhs-mettmann.de.
Sie möchten endlich eine Kurzgeschichte schreiben? Sie haben schon erste Schreiberfahrung und möchten Ihrem Werk den letzten Schliff geben?

In diesem Kurs bekommen Sie das notwendige theoretische Rüstzeug in Form eines PDF-Dokuments vermittelt und setzen dieses gezielt in Übungen und ggf. in bereits vorliegenden eigenen Kurzgeschichten um. Die Übungsaufgaben/Kurzgeschichten senden Sie zur Begutachtung an den Dozenten. Innerhalb einer Woche erhalten Sie ein qualifiziertes Feedback und können das Erlernte in den nächsten Übungen direkt in der Praxis umsetzen.

Am Kurs-/Semesterende besteht für jeden Interessierten die Möglichkeit, seine Geschichte in einer Anthologie (inkl. ISBN-Nummer, und damit über den Buchhandel beziehbar) zu veröffentlichen (Zusatzkosten 25,00 €, nicht in der Kursgebühr enthalten!).

Umfang/Dauer:
4 einzeln zu bearbeitende Kurspakete, jeweils bestehend aus:
- mind. 45 min. selbstständiges Studium des Lehrmaterials (PDF-Dokument)
- ca. 45 min. selbstständige Bearbeitung der Übungen (.docx-Dokument)
- max. 30 min. Austausch mit dem Dozenten (Videochat/Mail)

Termin:
Der Kursbeginn ist jederzeit individuell möglich.

Spätestens eine Woche nach Einsendung der jeweiligen Übungen erhalten Sie ein erstes Feedback per E-Mail, der weitere Austausch (Telefon/Videochat) erfolgt in flexibler Absprache mit dem Dozenten.

Dozent:
Thomas Opfermann, Herausgeber von Kurzgeschichten-Anthologien, Mitglied der Deutschen Haiku-Gesellschaft und Redaktionsmitglied der Vierteljahresschrift SOMMERGRAS, Studium der Kulturwissenschaften (Literaturgeschichte/Philosophie), Publikation von Haiku und Kurzgeschichten in diversen Anthologien.

Diese Veranstaltung wird online in der vhs.cloud durchgeführt. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://hilfe.vhs-mettmann.de.

Nach Ihrer Anmeldung bekommen Sie wenige Tage vor Kursstart einen Kurs-Code zugeschickt, mit dem Sie dem virtuellen Kursraum in der vhs.cloud beitreten können.

Die Kommunikation erfolgt bevorzugt über die vhs.cloud, alternativ Telefon und/oder E-Mail.

Bitte beachten: Bei Fragen zum Anlegen eines Teilnehmer*innen-Accounts kontaktieren Sie uns gerne unter info@vhs-mettmann.de.

Online-Kurs: Kurzgeschichten
Von der Idee bis zur Publikation

Die Kurse F2010 bis F2014 werden als Online-Kurse mit Hilfe der vhs.cloud, der vhs-Lernplattform, angeboten. Über die vhs.cloud und/oder E-Mail erfolgt dann auch bevorzugt die Kommunikation. Bei Fragen zum Anlegen eines Teilnehmer*innen-Accounts kontaktieren Sie uns gerne unter info@vhs-mettmann.de.
Sie möchten endlich eine Kurzgeschichte schreiben? Sie haben schon erste Schreiberfahrung und möchten Ihrem Werk den letzten Schliff geben?

In diesem Kurs bekommen Sie das notwendige theoretische Rüstzeug in Form eines PDF-Dokuments vermittelt und setzen dieses gezielt in Übungen und ggf. in bereits vorliegenden eigenen Kurzgeschichten um. Die Übungsaufgaben/Kurzgeschichten senden Sie zur Begutachtung an den Dozenten. Innerhalb einer Woche erhalten Sie ein qualifiziertes Feedback und können das Erlernte in den nächsten Übungen direkt in der Praxis umsetzen.

Am Kurs-/Semesterende besteht für jeden Interessierten die Möglichkeit, seine Geschichte in einer Anthologie (inkl. ISBN-Nummer, und damit über den Buchhandel beziehbar) zu veröffentlichen (Zusatzkosten 25,00 €, nicht in der Kursgebühr enthalten!).

Umfang/Dauer:
4 einzeln zu bearbeitende Kurspakete, jeweils bestehend aus:
- mind. 45 min. selbstständiges Studium des Lehrmaterials (PDF-Dokument)
- ca. 45 min. selbstständige Bearbeitung der Übungen (.docx-Dokument)
- max. 30 min. Austausch mit dem Dozenten (Videochat/Mail)

Termin:
Der Kursbeginn ist jederzeit individuell möglich.

Spätestens eine Woche nach Einsendung der jeweiligen Übungen erhalten Sie ein erstes Feedback per E-Mail, der weitere Austausch (Telefon/Videochat) erfolgt in flexibler Absprache mit dem Dozenten.

Dozent:
Thomas Opfermann, Herausgeber von Kurzgeschichten-Anthologien, Mitglied der Deutschen Haiku-Gesellschaft und Redaktionsmitglied der Vierteljahresschrift SOMMERGRAS, Studium der Kulturwissenschaften (Literaturgeschichte/Philosophie), Publikation von Haiku und Kurzgeschichten in diversen Anthologien.

Diese Veranstaltung wird online in der vhs.cloud durchgeführt. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://hilfe.vhs-mettmann.de.

Nach Ihrer Anmeldung bekommen Sie wenige Tage vor Kursstart einen Kurs-Code zugeschickt, mit dem Sie dem virtuellen Kursraum in der vhs.cloud beitreten können.

Die Kommunikation erfolgt bevorzugt über die vhs.cloud, alternativ Telefon und/oder E-Mail.

Bitte beachten: Bei Fragen zum Anlegen eines Teilnehmer*innen-Accounts kontaktieren Sie uns gerne unter info@vhs-mettmann.de.