Mensch & Gesellschaft
Mensch & Gesellschaft
Kultur & Kreativität
Kultur & Kreativität
Gesundheitsbildung
Gesundheits- bildung
Sprachen
Sprachen
Beruf & EDV
Beruf & EDV
Schulabschlüsse & Grundbildung
Schulabschlüsse & Grundbildung
Beratung
Beratung
Junge vhs
Junge vhs
Bildungsurlaub
Bildungs- urlaub
Einbürgerungstest
Einbürgerungs- test

Verwaltung

Beim VHS-Zweckverband Mettmann-Wülfrath ist zum nächstmöglichen Termin die

Stelle der Programmbereichsleitung (m/w)

als Abwesenheitsvertretung für die Bereiche Nachholen von Schulabschlüssen, Erziehung und Familienbildung, Kultur und Kreativität zunächst befristet bis Oktober 2019 zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Konzeptionelle, fachlich-pädagogische und administrative Planung und Gestaltung der Programmbereiche
  • Teilnehmerberatung und Leitung von Lehrgängen im Bereich Nachholen von Schulabschlüssen
  • Betreuung und Fortbildung der Dozentinnen und Dozenten
  • Drittmittelakquise und Projektmanagement
  • Öffentlichkeitsarbeit und Weiterentwicklung der Marketinginstrumente
  • Mitarbeit im Qualitätsmanagement
  • Kooperation und Netzwerkarbeit mit kommunalen, regionalen und überregionalen Institutionen, Bildungseinrichtungen und Organisationen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Diplom, Magister Artium, Staatsexamen), vorzugsweise mit Schwerpunkt in der Erwachsenenpädagogik
  • Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung
  • Lehr– und Unterrichtspraxis insbesondere im Bereich Nachholen von Schulabschlüssen
  • Praxisbezogene Kenntnisse im Bereich des digitalisierten Lernens
  • Erfahrung im Projektmanagement mit Finanzcontrolling
  • Hohe persönliche, kommunikative, interkulturelle und soziale Kompetenz
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, auch am Abend und an Wochenenden

Die Stelle ist ausgewiesen nach TVÖD (VKA) Entgeltgruppe 13.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 7. Mai 2018 ausschließlich per E-Mail an personal@vhs-mettmann.de

VHS-Zweckverband Mettmann-Wülfrath
Schwarzbachstraße 28
40822 Mettmann

Für Rückfragen steht Ihnen die Leiterin der Volkshochschule Frau Lorenz-Allendorff (02104 - 13 92 31) zur Verfügung.


Programmbereich Kultur

Die Volkshochschule Mettmann-Wülfrath sucht für den Programmbereich Kultur und Kreativität - Themenschwerpunkt Literatur freie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Wir erwarten folgende Voraussetzungen:

  • ein entsprechendes wissenschaftliches Hochschulstudium (Literaturwissenschaften, Germanistik) mit Abschluss Master/ Magister oder 2. Staatsexamen – ggf. Promotion
  • nachgewiesene Unterrichts-/Lehrerfahrung in der Erwachsenenbildung
  • möglichst das erwachsenenpädagogische Zertifikat des Landesverbandes der Volkshochschulen von NRW

Programmbereich Gesundheitsbildung

Die Volkshochschule sucht ab sofort Physiotherapeutinnen/Physiotherapeuten sowie Gymnastiklehrerinnen/Gymnastiklehrer und Sportlehrerinnen/Sportlehrer für Veranstaltungen im Nachmittag- und Abendbereich.

Ansprechpartnerin:
Barbara Lorenz-Allendorff
Tel. (0 21 04) 13 92-31
lorenz-allendorff(at)vhs-mettmann.de

Programmbereich Computer und Internet

Die Volkshochschule sucht freie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den Bereich Computeranwendungen.

Wir erwarten folgende Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes Studium oder gleichwertige Qualifikation,
  • profunde Kenntnisse im Umgang mit PC-Anwender-Software,
  • Freude und Erfahrung in der Schulung mit Erwachsenen,
  • Präsentationstechniken,
  • Offenheit und Interesse an neuen Lernmethode.

Auch wenn Sie nicht ganz sicher sind, ob Sie alle unsere Erwartungen erfüllen, freuen wir uns, wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen.

Ansprechpartnerin:
Barbara Lorenz-Allendorff

Tel. (0 21 04) 13 92-31
lorenz-allendorff(at)vhs-mettmann.de


Programm 1. Halbjahr 2018

Programmheft 1. Halbjahr 2018

Alle Veranstaltungen der Volkshochschule der Städte Mettmann und Wülfrath in der Zeit von Januar 2018 bis Juli 2018 sind online abrufbar und auch direkt buchbar.