Mensch & Gesellschaft
Mensch & Gesellschaft
Kultur & Kreativität
Kultur & Kreativität
Gesundheitsbildung
Gesundheits- bildung
Sprachen
Sprachen
Beruf & EDV
Beruf & EDV
Schulabschlüsse & Grundbildung
Schulabschlüsse & Grundbildung
Beratung
Beratung
Junge vhs
Junge vhs
Bildungsurlaub
Bildungs- urlaub
Einbürgerungstest
Einbürgerungs- test
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: Y2204

Zeitraum: Mi. 03.04.2019 - Mi. 15.05.2019

Uhrzeit: 20:00 Uhr - 21:30 Uhr

Dauer: 4 mal

Leitung: Vogelsang-Herden, Birgit

Ort: VHS, Schwarzbachstr. 28 in 40822 Mettmann

Entgelt: 34,00 € / 21,00 € ermäßigt
Schriftliche Anmeldung erforderlich

Info: Die französische Musikgeschichte hat Europas Musikleben stark beeinflusst.
Ihre Bedeutung soll an vier Abenden mit jeweils beispielhaften Meistern gewürdigt werden. Dabei geht es unter anderen um Jean Baptist Lully und die Musikerfamilie Couperin im Barock, Daniel F. E. Auber für die Frühromantik, Georges Bizet und Charles Gounod für das 19. Jahrhundert sowie Claude Debussy stellvertretend für die Klassiker der Moderne.

Entdecken Sie in dieser Reihe die Klangvielfalt in der französischen Musikgeschichte durch ausgewählte Tonbeispiele, Erläuterungen und Aussagen.

Datum Zeit Ort
03.04.2019 20:00 - 21:30 Uhr VHS, Schwarzbachstr. 28 in 40822 Mettmann
10.04.2019 20:00 - 21:30 Uhr VHS, Schwarzbachstr. 28 in 40822 Mettmann
08.05.2019 20:00 - 21:30 Uhr VHS, Schwarzbachstr. 28 in 40822 Mettmann
15.05.2019 20:00 - 21:30 Uhr VHS, Schwarzbachstr. 28 in 40822 Mettmann


Programm 1. Halbjahr 2019

Programm 1. Halbjahr 2019

Alle Veranstaltungen der Volkshochschule der Städte Mettmann und Wülfrath in der Zeit von Januar bis Juli 2019 sind online abrufbar und auch direkt buchbar.