Mensch & Gesellschaft
Mensch & Gesellschaft
Kultur & Kreativität
Kultur & Kreativität
Gesundheitsbildung
Gesundheits- bildung
Sprachen
Sprachen
Beruf & EDV
Beruf & EDV
Schulabschlüsse & Grundbildung
Schulabschlüsse & Grundbildung
Beratung
Beratung
Junge vhs
Junge vhs
Bildungsurlaub
Bildungs- urlaub
Einbürgerungstest
Einbürgerungs- test
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: V6002

Termin: Mo. 09.10.2017

Uhrzeit: 18:30 Uhr - 20:00 Uhr

Dauer: 1 mal

Leitung: Müller, Dr. Ulrike

Ort: Evangelisches Krankenhaus, Gartenstr. 8 in 40822 Mettmann

Entgelt: Entgeltfrei, keine Anmeldung erforderlich

Info: Fast jede zweite Frau leidet in ihrem Leben kurzfristig oder dauerhaft unter Harninkontinenz und/ oder der Senkung von Blase, Scheide oder Enddarm. In den letzten Jahren sind diese Krankheitsbilder, die die Lebensqualität der Betroffenen erheblich einschränken können, glücklicherweise aus der Tabuzone herausgekommen.

Doch welche Formen der Inkontinenz gibt es? Welche Diagnostik ist notwendig? Muss immer operiert werden? Diese und zahlreiche andere Fragen beantwortet Frau Dr. Ulrike Müller, Chefärztin der gynäkologisch-geburtshilflichen Abteilung.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum Zeit Ort
09.10.2017 18:30 - 20:00 Uhr in


Programm 2. Halbjahr 2017

Programmheft 1. Halbjahr 2017

Alle Veranstaltungen der Volkshochschule der Städte Mettmann und Wülfrath in der Zeit von September 2017 bis Januar 2018 sind online abrufbar und auch direkt buchbar.