Mensch & Gesellschaft
Mensch & Gesellschaft
Kultur & Kreativität
Kultur & Kreativität
Gesundheitsbildung
Gesundheits- bildung
Sprachen
Sprachen
Beruf & EDV
Beruf & EDV
Schulabschlüsse & Grundbildung
Schulabschlüsse & Grundbildung
Beratung
Beratung
Junge vhs
Junge vhs
Bildungsurlaub
Bildungs- urlaub
Einbürgerungstest
Einbürgerungs- test
Kursangebote >> Beruf & EDV >> Smartphone & Tablet

Die VHS Mettmann-Wülfrath bietet verschiedene Beratungen an:

Einführung Sprachen: Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen, Baukastensystem

Sprachkurse an der VHS bauen oft über mehrere
Semester aufeinander auf. Sie orientieren sich an dem vom Europarat verabschiedeten Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen mit den Bezeichnungen der Kenntnisstufen A1 (Anfänger) bis C2 (Muttersprachler). Der Referenzrahmen ist ein 6-stufiges verbindliches Raster zur Beschreibung von Kenntnissen, Kursinhalten, Prüfungen, Zertifikaten. Damit können Sie europaweit Angebote zum Sprachenlernen vergleichen und Kenntnisse und Abschlüsse einschätzen.

Die VHS Sprachkurse führen von den Grundlagen der Sprache (Kenntnisstufe A1, A2 "elementarer Sprachgebrauch") über den "selbstständigen Sprachgebrauch" (B1, B2) bis zu den Feinheiten einer Sprache und damit den muttersprachlichen Kenntnissen (C1, C2). VHS-Kurse sind als Baukastensystem angelegt: Sie können jederzeit in Kurse einsteigen oder in parallele Veranstaltungen wechseln.


Beratungsservice und Einstufung

Es ist für Interessenten an Sprachkursen oft nicht so leicht sich im System der Fremdsprachenkurse der VHS zurecht zu finden. Daher bieten wir Ihnen eine Beratung und in vielen Sprachen einen Einstufungstest an.

Einstufungstests finden Sie unter Download

Wir beantworten gern Ihre Fragen zu Themen wie Einstufungstests in allen Fremdsprachen, Kursprogramm, Lehrbücher, Zertifikate, internationale Prüfungen. Kontakt: Dr. Doris Wauschkuhn: (0 21 04) 13 92-40, sprachen@vhs-mettmann.de.

Die VHS für junge Leute bietet ein spannendes Programm für Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 16 Jahren. Hier finden Kinder und junge Leute ergänzende Angebote zu den Schulfächern: Berufsorientierung, Kompetenzerweiterung und das gemeinsame Lernen und Erleben an einem neuen Lernort. Junge Menschen können sich hier ohne Leistungsdruck erproben, sich weiterentwickeln und ihre Kernkompetenzen wie Kreativität, Flexibilität, Improvisationsbereitschaft, Problemlösungsstrategien und Teamfähigkeit stärken.


Programm 2. Halbjahr 2017

Programmheft 1. Halbjahr 2017

Alle Veranstaltungen der Volkshochschule der Städte Mettmann und Wülfrath in der Zeit von September 2017 bis Januar 2018 sind online abrufbar und auch direkt buchbar.