Mensch & Gesellschaft
Mensch & Gesellschaft
Kultur & Kreativität
Kultur & Kreativität
Gesundheitsbildung
Gesundheits- bildung
Sprachen
Sprachen
Beruf & EDV
Beruf & EDV
Schulabschlüsse & Grundbildung
Schulabschlüsse & Grundbildung
Beratung
Beratung
Junge vhs
Junge vhs
Bildungsurlaub
Bildungs- urlaub
Webinare vhs.cloud
Webinare vhs.cloud
Kursangebote >> Beratung >> Beratung zu Schulabschlüssen

Beratung zu Schulabschlüssen


Vielfältige Ursachen können dazu führen, die Schule nicht mit dem angestrebten Abschluss zu verlassen. Verzweifeln muss in diesen Fällen jedoch niemand! Denn die Schulabschlusslehrgänge der Volkshochschule Mettmann-Wülfrath bieten die Möglichkeit, Verpasstes nachzuholen oder den vorhandenen Abschluss zu verbessern.


Die VHS Mettmann-Wülfrath bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit, den staatlich anerkannten Hauptschulabschluss nach Klasse 10 (HSA 10A) und/oder den Mittleren Schulabschluss (Fachoberschulreife) nachträglich zu erwerben. Alle Lehrgangsinhalte stimmen mit den Kernlehrplänen der Regelschulen überein. Je nach Lehrgangsform kommen außerdem - nach inhaltlicher Ausrichtung - Berufsorientierung, Digitales Lernen, Betriebspraktika u. ä. hinzu.

Die Lehrgänge gliedern sich in mehrere Semester. Abhängig vom eventuell bereits vorhandenen Abschluss ist unter bestimmten Voraussetzungen auch später der direkte Einstieg in den jeweiligen Lehrgang möglich. Dies kann im Rahmen eines Bewerbungsgespräches geklärt werden.


Beratung: Thomas Krause, Telefon (02104) 13 92 - 50, E-Mail: schulabschluss@vhs-mettmann.de




Beratung zu Schulabschlüssen

Vielfältige Ursachen können dazu führen, die Schule nicht mit dem angestrebten Abschluss zu verlassen. Verzweifeln weiterlesen  

VHS, Schwarzbachstr. 28, Nur nach Terminvereinbarung!