Mensch & Gesellschaft
Mensch & Gesellschaft
Kultur & Kreativität
Kultur & Kreativität
Gesundheitsbildung
Gesundheits- bildung
Sprachen
Sprachen
Beruf & EDV
Beruf & EDV
Schulabschlüsse & Grundbildung
Schulabschlüsse & Grundbildung
Beratung
Beratung
Junge vhs
Junge vhs
Bildungsurlaub
Bildungs- urlaub
Einbürgerungstest
Einbürgerungs- test
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: Z1105

Termin: Do. 14.11.2019

Uhrzeit: 18:00 Uhr - 19:30 Uhr

Dauer: 1 mal

Leitung: Bertram, Thomas

Ort: VHS, Schulstr. 7 in 42489 Wülfrath

Entgelt: Entgeltfrei, schriftliche Anmeldung erforderlich

Info: Erst Herbststurm, dann Starkregen - was hilft? Ein Kurzseminar der Verbraucherzentrale gibt wertvolle Tipps zur Klimafolgenanpassung.

Herbststürme sind heftig und unberechenbar - in den eigenen vier Wänden können sie zum Albtraum werden. Ein weiteres Problem: Auf Starkwind folgt meist Regen - ein Gewitter mit Starkregen überflutet Straßen und schon dringt Wasser ins Gebäude ein. Im Zusammenhang mit winterkalten Außenbauteilen drohen Schimmelschäden.
Was tun?

Als Haus- und Grundstückseigentümer, Eigenheimbesitzer oder Vermieter von Wohnungen finden Sie in diesem Kurzseminar die richtigen Antworten. Lernen Sie die Möglichkeiten und mögliche Hindernisse in den behandelten Themenbereichen Starkregen, Wind, Hitze und Feuchte/Schimmel kennen und erwerben Sie Vorgehensweisen und Lösungsansätze.

Datum Zeit Ort
14.11.2019 18:00 - 19:30 Uhr VHS, Schulstr. 7 in 42489 Wülfrath

Programm 2. Halbjahr 2019

Programm 2. Halbjahr 2019

Alle Veranstaltungen der Volkshochschule der Städte Mettmann und Wülfrath in der Zeit von Juli 2019 bis Januar 2020 sind online abrufbar und auch direkt buchbar.

Die Programmhefte erhalten Sie auch in unseren Geschäftsstellen und bei vielen weiteren Verteilerstellen (z.B. Bürgerbüro, Rathaus, Bücherei, Sparkasse usw.) in Mettmann und Wülfrath.


Das Titelblatt

Haben Sie sich gefragt, wer die Dame mit dem Smartphone auf dem Umschlag des neuen VHS-Heftes ist? Sie heißt Eleonora d´Este und lebte 1515 bis 1575 in Italien. Mit diesem Bildmotiv werben wir für die „Lange Nacht der VHS“ am 20.09.2019 mit dem Motto: von analog bis digital.