Mensch & Gesellschaft
Mensch & Gesellschaft
Kultur & Kreativität
Kultur & Kreativität
Gesundheitsbildung
Gesundheits- bildung
Sprachen
Sprachen
Beruf & EDV
Beruf & EDV
Schulabschlüsse & Grundbildung
Schulabschlüsse & Grundbildung
Beratung
Beratung
Junge vhs
Junge vhs
Bildungsurlaub
Bildungs- urlaub
Einbürgerungstest
Einbürgerungs- test
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: Z2538

Zeitraum: Sa. 07.12.2019 -

Uhrzeit: Uhr - Uhr

Dauer: 1 mal

Leitung: Brückmann, Henriette

Ort: in

Entgelt: 55,00 € Schriftliche Anmeldung erforderlich bis 08.11.19

Info: Gent ist nach Antwerpen die zweitgrößte Stadt in Flandern. Sie war im Mittelalter das Zentrum des Tuchhandels und der Leineweberei. Auch heute noch sind Bauten, wie die Tuchhalle in Brabanter Gotik, eindrucksvolle Zeugen dieser wirtschaftlichen Macht. Neben dem Belfried - dem Stadtturm als Zeichen der städtischen Unabhängigkeit - ist auch die Sankt-Bavo-Kathedrale eine Sehenswürdigkeit.

Die Kathedrale mit einer reichen barocken Innengestaltung hütet einen besonderen Schatz: Den Genter Altar. Dieser farbenprächtige Flügelaltar wurde von den Brüdern van Eyck im 15. Jahrhundert angefertigt. Teile dieses Altars wurden geraubt, abmontiert, versteckt oder galten im Krieg als verschollen. Den Genter Altar beschrieb die Süddeutsche Zeitung deshalb auch als "das geraubte Wunder von Flandern". Nach der Stadtführung ist genügend Zeit, um die Kathedrale zu besuchen und den Genter Altar zu bewundern. Anschließend bietet sich ein Bummel über den Weihnachtsmarkt an.

Leistungen:
Fahrt im Reisebus ab Mettmann (Weitere Zustiege möglich),
Stadtführung in Gent,
Eintritt in die Sankt-Bavo-Kathedrale mit Besichtigung des Genter Altars,
Qualifizierte Reiseleitung,
Informationsmaterial


Den Abfahrtsort in Mettmann und die genaue Abfahrtzeit erfahren Sie bei der Anmeldung beim Reiseveranstalter Rebstock Reisen e.K.
Bitte denken Sie an Ihren gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit Rebstock Reisen e.K., Am Dammsteg 77 in 40591 Düsseldorf statt. Weitere Informationen unter www.rebstock-reisen.de.
Nur die Anmeldung erfolgt über die VHS Mettmann-Wülfrath, die Abrechnung erfolgt über den Reiseveranstalter. Vom Reiseveranstalter Rebstock Reisen e.K. erhalten Sie alle weiteren Informationen zu der Tagesfahrt.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Programm 2. Halbjahr 2019

Programm 2. Halbjahr 2019

Alle Veranstaltungen der Volkshochschule der Städte Mettmann und Wülfrath in der Zeit von Juli 2019 bis Januar 2020 sind online abrufbar und auch direkt buchbar.

Die Programmhefte erhalten Sie auch in unseren Geschäftsstellen und bei vielen weiteren Verteilerstellen (z.B. Bürgerbüro, Rathaus, Bücherei, Sparkasse usw.) in Mettmann und Wülfrath.


Das Titelblatt

Haben Sie sich gefragt, wer die Dame mit dem Smartphone auf dem Umschlag des neuen VHS-Heftes ist? Sie heißt Eleonora d´Este und lebte 1515 bis 1575 in Italien. Mit diesem Bildmotiv werben wir für die „Lange Nacht der VHS“ am 20.09.2019 mit dem Motto: von analog bis digital.