Mensch & Gesellschaft
Mensch & Gesellschaft
Kultur & Kreativität
Kultur & Kreativität
Gesundheitsbildung
Gesundheits- bildung
Sprachen
Sprachen
Beruf & EDV
Beruf & EDV
Schulabschlüsse & Grundbildung
Schulabschlüsse & Grundbildung
Beratung
Beratung
Junge vhs
Junge vhs
Bildungsurlaub
Bildungs- urlaub
Einbürgerungstest
Einbürgerungs- test
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: Z2962

Termin: Sa. 14.12.2019

Uhrzeit: 10:45 Uhr - 14:30 Uhr

Dauer: 1 mal

Leitung: Rinke, Daniela

Ort: VHS, Schwarzbachstr. 28 in 40822 Mettmann

Entgelt: 25,00 € / 18,00 € ermäßigt

Info: Sie erwarten Gäste? In diesem Kurs erfahren Sie, wie Sie mit Leichtigkeit ein 4-Gänge Menü zaubern und dennoch als Gastgeberin und Gastgeber frisch und ausgeruht mitessen und feiern können. Welche Komponenten in der Menüfolge zusammen harmonieren, welche Regeln Sie dabei zu beachten haben und wie Sie sich am besten organisieren. Zusätzlich erfahren Sie mehr zum Thema Menükartengestaltung, Servietten formen, Tischdekoration und fachgerechtes Eindecken von Besteck und Gläsern.

Bitte beachten: Die Kosten für Lebensmittel in Höhe von etwa 10,00 € pro Person und Termin werden im Kurs eingesammelt.

Bitte mitbringen: Getränke nach eigener Wahl, Schürze, Topflappen, zwei Geschirrtücher und Dosen für eventuell übrig gebliebene Speisen.

Datum Zeit Ort
14.12.2019 10:45 - 14:30 Uhr VHS, Schwarzbachstr. 28 in 40822 Mettmann

Programm 2. Halbjahr 2019

Programm 2. Halbjahr 2019

Alle Veranstaltungen der Volkshochschule der Städte Mettmann und Wülfrath in der Zeit von Juli 2019 bis Januar 2020 sind online abrufbar und auch direkt buchbar.

Die Programmhefte erhalten Sie auch in unseren Geschäftsstellen und bei vielen weiteren Verteilerstellen (z.B. Bürgerbüro, Rathaus, Bücherei, Sparkasse usw.) in Mettmann und Wülfrath.


Das Titelblatt

Haben Sie sich gefragt, wer die Dame mit dem Smartphone auf dem Umschlag des neuen VHS-Heftes ist? Sie heißt Eleonora d´Este und lebte 1515 bis 1575 in Italien. Mit diesem Bildmotiv werben wir für die „Lange Nacht der VHS“ am 20.09.2019 mit dem Motto: von analog bis digital.